Eurosport

Im Battle mit Alaba und Coman: Bad Boys singen "Stern des Südens"

Im Battle mit Alaba und Coman: Bad Boys singen "Stern des Südens"

13/01/2020 um 14:59Aktualisiert 13/01/2020 um 15:00

Buzz

David Alaba und Kingsley Coman haben sich vor der Veröffentlichung des Kinofilms "Bad Boys für Life" ein Battle mit den Schauspielern Will Smith und Martin Lawrence geliefert. Die beiden Bayern-Stars performten in einem Trailer den berühmten Titelsong der Filmreihe. Das Schauspieler-Duo wiederum gab eine Version der Bayern-Vereinshymne "Stern des Südens" zum Besten.

Die kleine "Revanche" der Schauspielstars kam bei den beiden Münchenern aber nicht so gut an.

Doch damit nicht genug: Während Alaba mit dem FC Bayern München im Trainingslager in Doha war, fand in Berlin am 7. Januar die Deutschlandpremiere des Films statt. Coman, der aktuell wegen eines Kapseleinrisses im linken Knie ausfällt, war vor Ort.

Dort traf der Franzose auf die beiden US-Stars und überreichte ihnen Bayern-Trikots mit seinem Namen darauf. Alaba erhielt als kleine Entschädigung für die verpasste Premiere dann noch einen Videoanruf von Will Smith höchstpersönlich. Das Gespräch der beiden teilte der Österreicher auch auf seinem Twitter-Profil.

Der 27-Jährige wirkte dabei fast etwas sprachlos. Schließlich ruft auch nicht bei einem Bayern-Spieler jeden Tag ein Hollywoodstar an.

Video - Rechtsverteidiger gesucht: Bedient sich Bayern bei Barça?

01:18