Fußball
Bundesliga

"Weiß nicht, ob das nützlich ist": Löw sieht Nübel-Wechsel kritisch

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Bundestrainer Joachim Löw

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
14/01/2020 Am 13:58 | Update 14/01/2020 Am 19:21

Joachim Löw sieht den Wechsel von Torhüter Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München kritisch. "Grundsätzlich bin ich ein Befürworter davon, dass junge Spieler so viele Spielanteile wie möglich bekommen. So können sie sich besser entwickeln", behauptete Löw: "Wenn ein Spieler mit 20, 21 Jahren zwei oder drei Jahre auf der Bank sitzt, weiß ich nicht, ob das nützlich ist."

Nübels Wechsel nach München zum 1. Juli war zu Jahresbeginn offiziell geworden. Der Keeper hatte das Angebot der Königsblauen zur Vertragsverlängerung ausgeschlagen.

Bei den Bayern muss Nübel wahrscheinlich dem deutschen Nationalmannschafts-Kapitän Manuel Neuer den Vortritt lassen.

Premier League

EM in Gefahr? Kane könnte länger fehlen - Mourinho pessimistisch

14/01/2020 AM 11:35

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Sensationsplan mit Müller bei Olympia? Das sagt der Bayern-Star

"Sind momentan dünn besetzt": FC Bayern schlägt vor Rückrundenstart Alarm

00:02:23

Bundesliga

Geldrangliste: Bayern in Top 5 - BVB und Schalke klar zurück

14/01/2020 AM 11:32
Premier League

Ex-Kollege möchte PSG-Star Mbappé nach Liverpool locken

14/01/2020 AM 10:01
Ähnliche Themen
FußballBundesligaFC Bayern MünchenFC Schalke 04Mehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen