• 2. Halbzeit
  • Fortuna Düsseldorf
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • Hennings
    90'
  • Grillitsch
    88'
  • Kramaric
    87'
  • SkovGrillitsch
    85'
  • PoschBogarde
    85'
  • KaramanKownacki
    83'
  • Hennings (P)
    76'
  • Nordtveit
    75'
  • DabburKramaric
    71'
  • BodzekMorales
    66'
  • BerishaOfori
    66'
  • ZimmermannZimmer
    66'
  • HoffmannGießelmann
    66'
  • Suttner
    64'
  • BaumgartnerBebou
    62'
  • ZuberKaderábek
    62'
  • Zuber
    61'
  • Skov
    53'
  • 1. Halbzeit
  • Fortuna Düsseldorf
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • Hoffmann
    45'
  • Bodzek
    26'
  • Dabbur
    16'
  • Hübner
    9'
  • Hennings
    5'
Spielbeginn

LIVE
Fortuna Düsseldorf - TSG Hoffenheim
Bundesliga - 6 Juni 2020

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und TSG 1899 Hoffenheim im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 6 Juni 2020 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!


Wer gewinnt das Duell zwischen Fortuna Düsseldorf und TSG 1899 Hoffenheim?
Umfangreiche Informationen zu Fortuna Düsseldorf und TSG 1899 Hoffenheim. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Ein Punkt, mit dem die TSG sicher gut leben kann, auch wenn sie sich gleich doppelt selbst geschwächt haben. Erst die unnötige Rote Karte für Hübner und dann das unnötige Foul, welches zum Elfmeter geführt hat. Düsseldorf hat zwar das Spiel bestimmt, konnte aus ihrer Überzahl aber nicht wirklich Profit schlagen. Am Ende ist ein Zähler im Abstiegskampf ganz schön wenig.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5

Das war´s! Storks beendet die Partie.

90.+4 

Düsseldorf bekommt in der letzten Minute noch einmal eine Ecke von der rechten Seite. Zimmer bringt sich an den kurzen Pfosten, wo Bebou das Leder klären kann.

  • Rouwen Hennings
    Gelbe KarteRouwen HenningsFortuna DüsseldorfNachdem Storks im Sechzehner auf Stümerfoul entschieden hatte, beschwert sich Hennings etwas lautstark und übertrieben und bekommt dafür Gelb. Auch für ihn ist es die Vierte.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse3Gelbe Karten1
90.+3

Nachdem Storks im Sechzehner auf Stümerfoul entschieden hatte, beschwert sich Hennings etwas lautstark und übertrieben und bekommt dafür Gelb. Auch für ihn ist es die Vierte.

90.+2 

Hoffenheim verbarrikadiert sich jetzt in der eigenen Hälfte und hofft wahrscheinlich im Idealfall auf einen weiteren Konter. Düsseldorf drückt weiterhin, aber kommt nicht wirklich zum Abschluss.

90.

Es gibt vier Minuten oben drauf!

  • Florian Grillitsch
    Gelbe KarteFlorian GrillitschTSG 1899 HoffenheimDer ebenfalls eingewechselte Grilitsch holt sich hier direkt die Gelbe Karte ab. Für ein Foul an Thommy.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
88.

Der ebenfalls eingewechselte Grilitsch holt sich hier direkt die Gelbe Karte ab. Für ein Foul an Thommy.

  • Andrej Kramaric
    Gelbe KarteAndrej KramaricTSG 1899 HoffenheimKramaric geht hier etwas ungestüm in den Zweikampf mit Morales und holt sich damit Gelb ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
87.

Kramaric geht hier etwas ungestüm in den Zweikampf mit Morales und holt sich damit Gelb ab.

  • Florian Grillitsch
    AusgewechseltRobert SkovTSG 1899 HoffenheimAuch Schreuder schöpft damit alle Wechselmöglichkeiten aus, indem er Grillitsch für Skov bringt.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against4
  • Florian Grillitsch
    EingewechseltFlorian GrillitschTSG 1899 Hoffenheim
85.

Auch Schreuder schöpft damit alle Wechselmöglichkeiten aus, indem er Grillitsch für Skov bringt.

  • Melayro Bogarde
    AusgewechseltStefan PoschTSG 1899 HoffenheimJetzt können die Gäste wechseln. Bogarde kommt für Posch.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against1Freistöße3
  • Melayro Bogarde
    EingewechseltMelayro BogardeTSG 1899 Hoffenheim
85.

Jetzt können die Gäste wechseln. Bogarde kommt für Posch.

84.

Für Posch geht es dann doch nicht weiter, nachdem er wieder auf dem Feld stand, musste er es wieder verlassen, weil es nicht weitergeht. Damit spielen die Gäste momentan mit zwei Spielern weniger.

  • Dawid Kownacki
    AusgewechseltKenan KaramanFortuna DüsseldorfDas ist der letzte Wechsel der Hausherren. Karaman geht, Kownacki kommt. Auch hier gibt es ein Comeback, der Pole spielte zuletzt am 1. Februar.
    In diesem Spielaufs Tor2Fouls1Abseits1
  • Dawid Kownacki
    EingewechseltDawid KownackiFortuna Düsseldorf
83.

Das ist der letzte Wechsel der Hausherren. Karaman geht, Kownacki kommt. Auch hier gibt es ein Comeback, der Pole spielte zuletzt am 1. Februar.

82. 

Nach einer Flanke bekommen die Sinsheimer den Ball nicht weg und Hennings kommt zum Abschluss. Sein Versuch wird jedoch geblockt, doch anschließend versucht es Stöger aus 20 Metern, sein Schuss geht jedoch rechts am Tor vorbei.

80.

Es gibt eine kurze Verletzungsunterbrechung, weil Posch sich bei einem Kopfball unglücklich wehgetan hat. Er muss kurz vom Feld, kann aber weitermachen.

  • Rouwen Hennings
    ElfmeterRouwen HenningsFortuna DüsseldorfTOOOR für Düsseldorf!   Hennings tritt zum Strafstoß an und nimmt einen ordentlichen Anlauf. Der Stürmer schießt mit dem linken Fuß ins linke Eck und trifft. Baumann war in die andere Ecke unterwegs.
    In diesem SpielTore2aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1außerhalb2
76.

TOOOR für Düsseldorf!

Hennings tritt zum Strafstoß an und nimmt einen ordentlichen Anlauf. Der Stürmer schießt mit dem linken Fuß ins linke Eck und trifft. Baumann war in die andere Ecke unterwegs.

  • Håvard Nordtveit
    Gelbe KarteHåvard NordtveitTSG 1899 HoffenheimNordtveit bekommt für diese Aktion noch die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1Freistöße1
75.

Nordtveit bekommt für diese Aktion noch die Gelbe Karte.

75.

Und da gibt es Elfmeter! Nach einer Flanke enteilt Thommy Nordtveit, der anschließend den Arm auf die Schulter des Flügelflitzers legt. Thommy kommt zu Fall und Storks entscheidet sofort auf Strafstoß.

73. 

Thommy marschiert über die linke Seite und dringt in den Sechzehner ein. Dort lässt er Nordtveit stehen und bringt das Leder anschließend flach in die Mitte. Karaman steht am langen Pfosten bereit, doch Bicakcic hält das Bein dazwischen und klärt.

  • Andrej Kramaric
    AusgewechseltMunas DabburTSG 1899 HoffenheimSchreuder wechselt erneut und es kommt zu einem Comeback. Kramaric kann erstmals seit dem 7. März wieder spielen und für ihn macht Dabbur platz.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls3Fouls against3
  • Andrej Kramaric
    EingewechseltAndrej KramaricTSG 1899 Hoffenheim
71.

Schreuder wechselt erneut und es kommt zu einem Comeback. Kramaric kann erstmals seit dem 7. März wieder spielen und für ihn macht Dabbur platz.

70. 

Es sind noch 20 Minuten regulär zu spielen und Hoffenheim führt mit einem Mann weniger. Düsseldorf über weite Strecken dominant gewesen, konnte aber keinen wirklichen Vorteil aus ihrer Überzahl schlagen und am Ende liefen die Hausherren in einen Konter. Geht hier noch was für die Fortuna?

67.

Nach einer zu kurzen Kopfballabwehr von Posch kann Thommy links im Sechzehner flanken und findet Hennings in der Mitte. Der Torschütze zum 1:0 setzt sich durch, doch köpft aus sechs Metern über den Kasten.

  • Alfredo Morales
    AusgewechseltAdam BodzekFortuna DüsseldorfAußerdem kommt Morales für den mit Gelb vorbelasteten Bodzek.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against2
  • Alfredo Morales
    EingewechseltAlfredo MoralesFortuna Düsseldorf
66.

Außerdem kommt Morales für den mit Gelb vorbelasteten Bodzek.

  • Kelvin Ofori
    AusgewechseltValon BerishaFortuna DüsseldorfOfori kommt für Berisha ins Spiel.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1außerhalb2Freistöße1
  • Kelvin Ofori
    EingewechseltKelvin OforiFortuna Düsseldorf
66.

Ofori kommt für Berisha ins Spiel.

  • Jean Zimmer
    AusgewechseltMatthias ZimmermannFortuna DüsseldorfZimmermann macht Platz für Zimmer.
  • Jean Zimmer
    EingewechseltJean ZimmerFortuna Düsseldorf
66.

Zimmermann macht Platz für Zimmer.

  • Niko Gießelmann
    AusgewechseltAndré HoffmannFortuna DüsseldorfAuch Rösler reagiert auf den Treffer mit Wechsel und bringt direkt vier Neue ins Spiel. Gießelmann kommt für Hoffmann aufs Feld.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against2Freistöße1
  • Niko Gießelmann
    EingewechseltNiko GießelmannFortuna Düsseldorf
66.

Auch Rösler reagiert auf den Treffer mit Wechsel und bringt direkt vier Neue ins Spiel. Gießelmann kommt für Hoffmann aufs Feld.

  • Markus Suttner
    Gelbe KarteMarkus SuttnerFortuna DüsseldorfUnd da gibt es direkt die nächste Gelbe für die Fortuna. Suttner bringt Skov etwas hart zu Fall und sieht dafür den Gelben Karton.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1Freistöße2
64.

Und da gibt es direkt die nächste Gelbe für die Fortuna. Suttner bringt Skov etwas hart zu Fall und sieht dafür den Gelben Karton.

  • Pavel Kaderábek
    AusgewechseltSteven ZuberTSG 1899 HoffenheimAußerdem kommt Kaderábek für den Torschützen Zuber ins Spiel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
  • Pavel Kaderábek
    EingewechseltPavel KaderábekTSG 1899 Hoffenheim
62.

Außerdem kommt Kaderábek für den Torschützen Zuber ins Spiel.

  • Ihlas Bebou
    AusgewechseltChristoph BaumgartnerTSG 1899 HoffenheimSchreuder wechselt auch direkt doppelt. Baumgartner geht runter und für ihn kommt Bebou aufs Feld.
    In diesem SpielFouls3Fouls against1
  • Ihlas Bebou
    EingewechseltIhlas BebouTSG 1899 Hoffenheim
62.

Schreuder wechselt auch direkt doppelt. Baumgartner geht runter und für ihn kommt Bebou aufs Feld.

  • Steven Zuber
    TorSteven ZuberTSG 1899 HoffenheimTOOOR für Hoffenheim!  Erneut können die Sinsheimer kontern. Skov wird von Rudy über die linke Seite geschickt und marschiert bis an den Sechzehner vor. Von der Strafraumkante bedient der Däne Zuber im Rückraum, der aus vollem Lauf präzise ins rechte Eck vollendet. Der Schuss war zwar nicht mit Wucht, dafür aber mit Präzision.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
61.

TOOOR für Hoffenheim!

Erneut können die Sinsheimer kontern. Skov wird von Rudy über die linke Seite geschickt und marschiert bis an den Sechzehner vor. Von der Strafraumkante bedient der Däne Zuber im Rückraum, der aus vollem Lauf präzise ins rechte Eck vollendet. Der Schuss war zwar nicht mit Wucht, dafür aber mit Präzision.

59.

Es gibt eine kurze Verletzungsunterbrechung. Dabbur hat einen Freistoß von Suttner direkt ins Gesicht bekommen und bleibt kurz liegen. Der Stürmer schüttelt sich dann kurz und kann weitermachen.

57.

Stöger bringt einen Freistoß aus halblinker Position in den Sechzehner, wo Ayhan am langen Pfosten an den Ball kommt. Der Defensivmann köpft knapp übers Tor der Gäste, stand zuvor jedoch im Abseits.

55. 

Da gibt es den nächsten gefährlichen Konter! Posch startet einen Lauf aus der eigenen Hälfte und marschiert bis vor an den gegnerischen Sechzehner. Auf halbem Wege verliert der Österreicher einen Schuh, doch lässt sich davon zunächst nicht beirren. Am Strafraum rutscht er dann jedoch weg und die Möglichkeit ist dahin. Eine lustige Szene, aber wieder muss man sich fragen, wie Posch hier so einfach durchkommt.

  • Robert Skov
    Gelbe KarteRobert SkovTSG 1899 HoffenheimSkov geht viel zu hart in ein Kopfballduell mit Hoffmann und holt sich dafür Gelb ab. Dies ist die Vierte für den Dänen.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against3außerhalb2
53.

Skov geht viel zu hart in ein Kopfballduell mit Hoffmann und holt sich dafür Gelb ab. Dies ist die Vierte für den Dänen.

49.

Und da gibt es schon den ersten Konter der Gäste! Baumgartner rennt auf Hoffmann zu, der der letzte Düsseldorfer Feldspieler in der eigenen Hälfte ist. Der Österreicher kann Skov über rechts schicken, der nun allein auf Kastenmeier zusteuert. Aus 17 Metern zieht der Däne mit Rechts ab, schießt aber deutlich übers Tor. Leichtfertig wie die Fortuna hier diesen Konter zugelassen hat, aber genau so leichtfertig, wie die Sinsheimer diesen vergeben.

47. 

Der zweite Durchgang geht genau so weiter, wie der Erste beendet wurde. Bis auf Kastenmeier steht die gesamte Mannschaft der Fortuna in der gegnerischen Hälfte und drückt die TSG hinten rein. Die Hausherren müssen jedoch aufpassen, dass sie sich nicht auskontern lassen.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder ! Weiter geht´s.

Hz. 

So furios wie der erste Durchgang gestartet ist, so ruhig ist er dann auch zu Ende gegangen. In den ersten zehn Minuten, haben die Gäste sich selber erheblich geschwächt, zum einen durch den Rückstand und zum anderen durch die unnötige Rote Karte. Der schnelle Ausgleich hat sie bis jetzt im Spiel gehalten, doch offensiv kam danach nichts mehr von Hoffenheim.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3

Hier passiert jedoch nichts mehr! Storks beendet den ersten Durchgang.

45.

Es gibt drei Minuten oben drauf. Kein Wunder bei den Unterbrechungen wegen des Platzverweises und des nicht gegebenen Tores.

  • André Hoffmann
    Gelbe KarteAndré HoffmannFortuna DüsseldorfHoffmann begeht ein taktisches Foul gegen Dabbur und sieht dafür ebenfalls Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3
45.

Hoffmann begeht ein taktisches Foul gegen Dabbur und sieht dafür ebenfalls Gelb.

42. 

Düsseldorf bekommt eine Ecke auf der linken Seite zugesprochen, diese bringt Stöger in die Mitte. Der Österreicher findet jedoch nur Skov, der zur erneuten Ecke klärt. Die nächste Ecke wird kurz ausgeführt, bringt aber nichts ein.

40. 

Immer wieder versuchen es die Düsseldorfer mit Flanken auf Hennings. Berisha schlägt das Leder aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner, dort tauchen jedoch Posch und Hennings unter den Ball durch. Am Ende landet die Flanke im Toraus.

38. 

Mal wieder ein "Abschluss" der Gäste. An der Mittellinie kommt Dabbur durch einen Stoppfehler von Hoffmann an den Ball. Der Stürmer sieht, dass Kastenmeier etwas weit vor seinem Kasten steht und versucht es direkt. Der Versuch geht aber deutlich vorbei.

35. 

Düsseldorf lässt hier den Ball gut laufen und erspielt sich nach und nach gute Chancen. Hoffenheim reagiert bis dato nur und scheint auf die Pause zu warten. Ob Schreuder dort die Lösung parat hat?

31.

Die nächste Möglichkeit der Fortuna. Über mehrere Stationen kommt Berisha im Sechzehner zum Abschluss, doch Baumann reagiert stark und lenkt den Versuch über den Querbalken. Die Szene wird jedoch aufgrund einer vorherigen Abseitsposition zurückgepfiffen.

28. 

Die Düsseldorfer führen eine Ecke von links kurz aus und kommen so zum nächsten Abschluss. Karaman kann per Hacke abschließen, aber Baumann kann sicher parieren.

  • Adam Bodzek
    Gelbe KarteAdam BodzekFortuna DüsseldorfBodzek kann Dabbur nur mit unfairen Mitteln stoppen und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel. Für den Kapitän ist es die Zehnte und damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Borussia Dortmund.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
26.

Bodzek kann Dabbur nur mit unfairen Mitteln stoppen und bekommt die erste Gelbe Karte im Spiel. Für den Kapitän ist es die Zehnte und damit fehlt er im nächsten Spiel gegen Borussia Dortmund.

23. 

Düsseldorf bleibt weiter dominant. Die Fortuna hat bisher 64 % Ballbesitz und eine Passquote von 80 %. Die Zweikampfquote ist ausgeglichen, aber die Hausherren liefern bislang ein souveränes Spiel ab.

20. 

Was für eine Anfangsphase hier in Düsseldorf! Bisher hat man gefühlt alles geboten bekommen und es bleibt spannend, was hier noch so passiert. Die Fortuna bislang mit deutlich mehr Ballbesitz, aber mit einem Mann mehr sollte man das auch erwarten.

18.

Da wäre fast die erneute Führung der Hausherren gewesen, doch Storks nimmt den Treffer zurück! Ayhan schlägt einen langen Ball auf den linken Flügel, wo Suttner das Zuspiel aus der Luft grätscht und kontrollieren kann. Der Österreicher steht schnell wieder auf und drischt das Leder in die Mitte. Posch verlängert den Ball unglücklich zu Hennings, der freistehend am zweiten Pfosten einköpft. Posch wurde jedoch von Karaman geschubst und somit zählt der Treffer nicht.

  • Munas Dabbur
    TorMunas DabburTSG 1899 HoffenheimTOOOR für Hoffenheim!  Skov bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner. Das Leder segelt in Richtung des zweiten Pfostens, wo Posch an den Ball kommt und aus fünf Metern aufs Tor schießt. Kastenmeier kann den Versuch nach vorne abklatschen lassen, doch genau vor die Beine von Dabbur, der nur noch abstauben muss.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
16.

TOOOR für Hoffenheim!

Skov bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld in den Sechzehner. Das Leder segelt in Richtung des zweiten Pfostens, wo Posch an den Ball kommt und aus fünf Metern aufs Tor schießt. Kastenmeier kann den Versuch nach vorne abklatschen lassen, doch genau vor die Beine von Dabbur, der nur noch abstauben muss.

14. 

Berisha marschiert über links und dringt in den Sechzehner ein. Der Kosovare spielt das Leder in den Rückraum, wo Hennings in die Hereingabe grätscht, doch das Tor aus zwölf Metern deutlich verfehlt.

11. 

Rudy bringt die Ecke nun noch einmal in die Mitte, doch Kastenmeier stürmt raus und faustet das Leder aus dem Strafraum.

  • Benjamin Hübner
    Rote KarteBenjamin HübnerTSG 1899 HoffenheimRudy will die folgende Ecke in die Mitte bringen, doch auf einmal geht Ayhan zu Boden und Storks unterbricht das Spiel. Hübner nutzte im Zweikampf mit Ayhan den Arm und stieß dem Defensivspieler damit ins Gesicht. Der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Rot. Anschließend schaut sich Storks die Szene noch einmal selber an, doch bleibt bei seiner Entscheidung. Was für ein Horrorstart der Sinsheimer!
    In diesem SpielRote Karten1
9.

Rudy will die folgende Ecke in die Mitte bringen, doch auf einmal geht Ayhan zu Boden und Storks unterbricht das Spiel. Hübner nutzte im Zweikampf mit Ayhan den Arm und stieß dem Defensivspieler damit ins Gesicht. Der Schiedsrichter entscheidet sofort auf Rot. Anschließend schaut sich Storks die Szene noch einmal selber an, doch bleibt bei seiner Entscheidung. Was für ein Horrorstart der Sinsheimer!

8. 

Skov wird von Bodzek im rechten Halbfeld gelegt und es gibt Freistoß für die TSG. Rudy bringt diesen in den Sechzehner, wo Suttner zur Ecke klärt.

  • Rouwen Hennings
    TorRouwen HenningsFortuna DüsseldorfTOOOR für Düsseldorf!  Nachdem kurz etwas Ruhe eingekehrt war, geht die Fortuna jetzt in Führung. Thommy flankt von der linken Seite, doch seine Hereingabe segelt aus dem Sechzehner hinaus. Berisha bekommt das Leder und schickt Stöger an die rechte Sechzehnerkante, von dort flankt der Österreicher in die Mitte. Hennings steht am Fünfmeterraum komplett frei und köpft ins Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
5.

TOOOR für Düsseldorf!

Nachdem kurz etwas Ruhe eingekehrt war, geht die Fortuna jetzt in Führung. Thommy flankt von der linken Seite, doch seine Hereingabe segelt aus dem Sechzehner hinaus. Berisha bekommt das Leder und schickt Stöger an die rechte Sechzehnerkante, von dort flankt der Österreicher in die Mitte. Hennings steht am Fünfmeterraum komplett frei und köpft ins Tor.

2. 

Der Nächste liegt am Boden, dieses Mal jedoch im Sechzehner der Fortuna. Skov ist, nach einem Zuspiel, auf Suttner aufgelaufen und liegt kurzzeitig am Boden. Der Däne rappelt sich jedoch wieder auf und zieht aus 17 Metern ab, scheitert jedoch an Kastenmeier.

1. 

Keine 40 Sekunden sind um und es gibt die erste Verletzungsunterbrechung. Zuber liegt nach einer Grätsche von Zimmermann am Boden, kann aber relativ schnell wieder weitermachen.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s ! Der Ball rollt in der MERKUR SPIEL-ARENA.

15:27 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Sören Storks, es assistieren ihm Thorben Siewer und Markus Schüller. Videoschiedsrichter der Partie ist Christian Dingert.

15:22 

Die Sinsheimer konnten noch kein Gastspiel bei der Fortuna gewinnen, zudem sind die Hausherren seit drei Heimspielen ungeschlagen. Dafür konnte man als einziges Team, zusammen mit den Bayern, die letzten beiden Duelle gewinnen. Das Team von Alfred Schreuder beendete mit den zwei Siegen in Serie eine Sieglos-Serie von sieben Spielen. Schreuder bewies in dieser Saison bereits ein glückliches Händchen mit den Einwechslungen, bereits zehn Einwechselspieler trafen für Hoffenheim, Bundesliga-Bestwert.

15:17 

Die Fortuna ist seit drei Bundesliga-Spielen gegen die Sinsheimer ungeschlagen, einmal konnten sie gewinnen, dazu gab es zwei Remis. Unter Uwe Rösler verloren die Düsseldorfer nur zwei von zehn Partien, die beiden Niederlagen gab es gegen Gladbach und zuletzt gegen Bayern. In diesen zehn Partien gingen die Hausherren sieben Mal in Führung, feierten am Ende jedoch nur zweimal einen Sieg. Mit der 0:5-Packung im letzten Spiel kassierte die Fortuna mehr Gegentore, als in den vorherigen vier Partien zusammen.

15:06 

Aufstellung TSG 1899 Hoffenheim:

Baumann - Hübner, Nordtveit, Posch, Bicakcic - Samassekou, Rudy - Zuber, Baumgartner, Skov - Dabbur

15:03 

Aufstellung Fortuna Düsseldorf:

Kastenmeier - Suttner, Hoffmann, Ayhan, Zimmermann - Thommy, Bodzek, Stöger, Berisha - Hennings, Karaman

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 30. Spieltag und Fortuna Düsseldorf empfängt heute die TSG 1899 Hoffenheim. Anstoß ist um 15:30 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!