Bundesliga • 4. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Fortuna Düsseldorf
  • VfL Wolfsburg
  • BrekaloVictor
    90'
  • AyhanAdams
    83'
  • ThommyZimmer
    73'
  • FinkKaraman
    72'
  • MehmediKlaus
    69'
  • 1. Halbzeit
  • Fortuna Düsseldorf
  • VfL Wolfsburg
  • Knoche
    40'
  • Weghorst
    33'
  • Weghorst
    29'
  • Gießelmann
    16'
Spielbeginn

LIVE
Fortuna Düsseldorf - VfL Wolfsburg
Bundesliga - 13 September 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Fortuna Düsseldorf und VfL Wolfsburg im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 13 September 2019 um 20:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Fortuna Düsseldorf und VfL Wolfsburg?
Umfangreiche Informationen zu Fortuna Düsseldorf und VfL Wolfsburg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und Eure Aufmerksamkeit! Einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

ENDE 

Der zweite Durchgang hatte schlussendlich weniger zu bieten als der Erste. Wolfsburg fiel aus dem Spiel heraus wenig ein und die Standards von Brekalo und Arnold waren nicht konsequent und gefährlich genug. Einzig eine Chance von Klaus war noch auffällig auf Seiten der Wölfe. Bei Wolfsburg wiegt der Ausfall von Schlager durchaus schwer, hatte im letzten Drittel wenige Ideen und kriegt Top-Stürmer Weghorst nicht in Aktion.

Die Fortuna kommt über eine engagierte Mannschaftsleistung und Kampf in den Zweikämpfen zu einem Unentschiedenen gegen ein ambitioniertes Gäste-Team. Die möglichen Kontersituation wurden in der zweiten Halbzeit nicht zu Ende gespielt und von daher kann Funkel mit dem einen Punkt durchaus zufrieden sein.

93.  

Nach dieser Aktion pfeift Gräfe die Partie ab. Das Spiel endet mit 1:1-Unentschieden.

93.  

Baker tritt selber an und hämmert den Ball in die Mauer. Das wäre es gewesen für die Fortuna ...

93.  

Nach dem Freistoß kann Wolfsburg nicht konsequent klären. Baker bekommt im Zentrum den zweiten Ball und zeht in den Strafraum ein. Klaus geht in die Zweikampf und bringt den Fortuna Spieler zu Fall. Gräfe entscheidet auf Freistoß einen Meter vor dem Strafraum.

92.  

William stoppt einen Konter von Karaman mit einem Foul.

90.

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

  • João Victor
    AusgewechseltJosip BrekaloVfL WolfsburgZweiter Wechsel von Glasner: Joao Victor kommt für Brekalo.
    In diesem SpielVorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
  • João Victor
    EingewechseltJoão VictorVfL Wolfsburg
90.

Zweiter Wechsel von Glasner: Joao Victor kommt für Brekalo.

89. 

Die Fortuna verteidigt jetzt mit Mann und Maus das Unentschieden. Bei den Wölfen geht aber weiterhin aus dem Spiel heraus wenig.

87. 

Steffen pflückt die nächste Ecke von Brekalo herunter.

86.  

Arnold spielt den Freistoß schnell und schickt Gerhardt bis zur Grundlinie. Der Querpass landet bei Klaus, der aus kürzester Distanz an Steffen scheitert. Super Chance für den VfL!

85.  

Zimmermann stoppt den Konter über Gerhardt einem Foul im Mittelfeld.

85. 

Fünf Minuten plus Nachspielzeit sind noch zu spielen. Gibt es hier noch einen später Treffer?

  • Kasim Adams
    AusgewechseltKaan AyhanFortuna DüsseldorfUnd jetzt doch der erwartete Wechsel: Neuzugang Adams kommt für Ayhan in die Partie.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls against1Freistöße2
  • Kasim Adams
    EingewechseltKasim AdamsFortuna Düsseldorf
83.

Und jetzt doch der erwartete Wechsel: Neuzugang Adams kommt für Ayhan in die Partie.

82.  

Ayhan steht wider Erwarten wieder auf dem Feld. Adams hatte sich an der Seitenlinie schon bereit gemacht.

81. 

Arnold bringt in der Zwischenzeit eine Ecke von rechts, die Hennigs am ersten Pfosten wegköpft.

80. 

Ayhan sitzt zum wiederholten Male auf dem Boden und fordert die medizinische Abteilung heran. Der Verteidiger kann wohl nicht weitermachen. Die Verletzung ist die Folge eines Zweikampfs mit Klaus vor einigen Minuten.

78. 

Brekalo versucht es im Konter ganz alleine anstatt den mitgelaufenen Weghorst mitzunehmen. Der Angreifer läuft sich fest und verliert den Ball.

77. 

Baker versucht es aus der Distanz. Keine Gefahr für Pervan.

75.  

Welches Team geht jetzt hier noch auf die drei Punkte? Oder sind beide Mannschaften mit der Punkteteilung zufrieden?

  • Jean Zimmer
    AusgewechseltErik ThommyFortuna DüsseldorfZweiter Wechsel von Funkel und der Fortuna: Zimmer kommt für Thommy in die Partie.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against4außerhalb2Eckbälle1
  • Jean Zimmer
    EingewechseltJean ZimmerFortuna Düsseldorf
73.

Zweiter Wechsel von Funkel und der Fortuna: Zimmer kommt für Thommy in die Partie.

73.  

Trotzdem hat sich die Fortuna aus der Umklammerung der Wölfe ein stückweit befreien können und gestaltet das Spiel nun wieder offener.

72.  

Das Spiel ist derzeit von vielen Ungenauigkeiten und Fehlpässen gezeichnet.

  • Kenan Karaman
    AusgewechseltOliver FinkFortuna DüsseldorfErster Wechsel bei den Hausherren: Fink verlässt das Feld, Karaman übernimmt.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls1außerhalb1Freistöße2
  • Kenan Karaman
    EingewechseltKenan KaramanFortuna Düsseldorf
72.

Erster Wechsel bei den Hausherren: Fink verlässt das Feld, Karaman übernimmt.

  • Felix Klaus
    AusgewechseltAdmir MehmediVfL WolfsburgErster Wechsel von Glasner: Klaus ersetzt Mehmedi.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1Abseits1
  • Felix Klaus
    EingewechseltFelix KlausVfL Wolfsburg
69.

Erster Wechsel von Glasner: Klaus ersetzt Mehmedi.

68. 

Thommy bringt den Ball von links in den Strafraum, Bodzek kann den Ball per Kopf jedoch nicht Richtung Tor bringen.

68. 

Der Freistoß wird zur Ecke abgewehrt. Dies markiert übrigens den ersten Torschuss der Fortunen im zweiten Spielabschnitt.

67. 

Nach der Ecke kontert Düsseldorf. In halbrechter Position weiß Arnold sich nur mit einem Foul zu helfen.

66. 

Jetzt mal Arnold mit der Ecke von rechts, vom Tor weggezogen. Die Fortuna kann nicht konsequent klären, aber die Wölfe kommen ebenso wenig zu einem Torabschluss.

65.  

Der VfL hat jetzt deutliches Übergewicht und kommt zu einigen Standardsituationen. Die Fortuna kann sich derzeit nicht mehr aus der eigenen Hälfte lösen.

64. 

Das Spiel ist in den letzten Minuten sehr ruhig. Aus dem Spiel heraus geht derzeit bei beiden Mannschaften wenig.

62. 

Brekalo wieder von links, Steffen klärt per Faustabwehr.

61. 

Brekalo mit der nächsten Ecke von links. Bodzek klärt vor Guilavogui zur erneuten Ecke.

58. 

Brekalo bekommt von Baker einen mit und bleibt kurz am Boden liegen. Es kann bei dem Angreifer aber weitergehen.

57. 

Brekalo mit der Ecke von links kurz ausgeführt auf Gerhardt. Die Flanke gerät zu flach, keine Gefahr.

54. 

Brekalo zieht vom rechten Flügel in die Mitte. Sein Schuss fliegt deutlich am Tor vorbei.

53. 

Beide Teams suchen weiterhin ihr Glück in der Offensive. Beide Defensivreihen wirken alles andere als sattelfest.

52. 

Gießelmann schlägt die Ecke von rechts, Knoche klärt per Kopf.

51. 

Zimmermann holt gegen Tisserand einen Eckball heraus.

50. 

Baker startet direkt den Konter und spielt auf Hennings. Dessen Querpass auf Kownacki verhungert und gerät zu kurz. Da war mehr drin.

50. 

Arnold bringt die Ecke von rechts mit Schnitt vor das Tor. Baker kann am ersten Pfosten klären.

49. 

Bormuth wehrt einen Schuss von Weghorst zur Ecke ab.

47. 

Gerhardt versucht es aus der zweiten Reihe mit dem schwächeren Fuß mit einem Aufsetzer. Steffen ist da und pariert.

46. 

Beide Teams gehen unverändert in die Partie.

  • 2. Halbzeit
46.

Die zweite Hälfte läuft!

FAZIT 

Nach einer etwas wackeligen Anfangsphase kommt die Fortuna durch einen traumhaften Schuss von Gießelmann zur Führung. Ob der Ball vorher im Aus war lässt sich nicht zu 100% belegen, auch hier bietet sich wieder Konfliktpotenzial.

Der Fortuna spielt danach befreit auf, die Wölfe können zunächst nicht antworten. Erst als das Spiel wieder mehr in die Hälfte der Gastgeber verlagert werden kann, kommt der VfL über Brekalo und dann Weghorst zum Ausgleich.

Das 1:1 Unentschieden geht zur Hälfte in Ordnung.

  • Spielende 1. Halbzeit
47. 

Gräfe pfieft zur Halbzeitpause und schickt die Teams in die Kabinen.

47. 

Im erneuten Gegenzug kommt Weghorst aus halblinker Position zum Schuss. Steffen kann zur Seite abwehren. Roussillon flankt dann den Abpraller nach einmal in den Stafraum und findet wieder Weghorst, dessen Kopfball drei Meter am Tor vorbei fliegt.

46. 

Im Gegenzug kommt Düsseldorf über Zuimmermann nach vorne. Kownacki kann nach der Flanke den Kopfball nicht genau genug platzieren.

46. 

Wolfsburg kommt nach einmal mit Tempo ins gegnerische Drittel. Schlussendlich ist aber die gechippte Flanke von Roussillon zu ungenau.

45.

Es gibt zwei Minuten Nachspielzeit.

44. 

Brekalo spielt einen butterweichen Pass in die Sturmspitze, Mehmedi ist aber nicht schnell genug und Steffen auf der Hut.

43. 

Thommy kommt jetzt von der linken Seite und zieht in die Mitte. Sein Abschluss mit dem stärkeren rechten Fuß fliegt jedoch über das Gehäuse.

42. 

Das spielt der Fortuna in die Karten, die durch engagierte Tacklings die Fans auf den Rängen mitzieht.

41. 

Gräfe lässt hier bislang durchaus eine großzügige Linie laufen, was viele robuste aber nicht unfaire Zweikämpfe nach sich zieht.

40. 

Der folgende Freistoß von Gießelmann vom linken Flügel bringt keine Gefahr.

  • Robin Knoche
    Gelbe KarteRobin KnocheVfL WolfsburgThommy schnappt sich von Willian den Ball und geht dann mit Tempo los. Knoche kommt mit seiner Grätsche zu spät und kassiert die nächste Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
40.

Thommy schnappt sich von Willian den Ball und geht dann mit Tempo los. Knoche kommt mit seiner Grätsche zu spät und kassiert die nächste Gelbe Karte.

37. 

Das Spiel ist nach dem Ausgleich etwas abgeflacht. Es scheint, als wollen beide Teams vor der Pause keine Risiko mehr eingehen.

36.  

William schlägt einen Flanke von rechts. Der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei.

  • Wout Weghorst
    Gelbe KarteWout WeghorstVfL WolfsburgWeghorst bekommt die erste Gelbe Karte der Partie. Der Stürmer legt sich den Ball zu weit vor und geht dann gegen Bodzek zu hart in den Zweikampf.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
33.

Weghorst bekommt die erste Gelbe Karte der Partie. Der Stürmer legt sich den Ball zu weit vor und geht dann gegen Bodzek zu hart in den Zweikampf.

30.  

Vor dem Tor war das Spiel wieder mehr in die Hälfte der Hausherren gelagert worden. Aus der verbesserten Spielposition können die Wölfe zum Ausgleich treffen.

  • Wout Weghorst
    TorWout WeghorstVfL WolfsburgTOOOR! 1:1 Ausgleich! Brekalo kommt von rechts mit einem Tunnel an Bormuth vorbei. Den Rückpass verwertet Weghorst aus sieben Metern lässig zum 1:1! Das Tor geht mindestens zur Hälfte auf die Kappe von Brekalo, der eine wunderbare Vorlage zum Ausgleich liefert.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2
29.

TOOOR! 1:1 Ausgleich! Brekalo kommt von rechts mit einem Tunnel an Bormuth vorbei. Den Rückpass verwertet Weghorst aus sieben Metern lässig zum 1:1! Das Tor geht mindestens zur Hälfte auf die Kappe von Brekalo, der eine wunderbare Vorlage zum Ausgleich liefert.

26. 

Brekalo gibt einen Freistoß von links in den Strafraum. Die Fortuna kann klären.

25. 

Hennings flankt diesmal von links nach rechts. Zimmermann geht volles Risiko und nimmt den Ball volley. Der Ball fliegt aber deutlich am Kasten von Pervan vorbei.

25. 

Das Umschaltverhalten der Fortuna funktioniert derzeit sehr gut. Die Wölfe werden so vor große Probleme gestellt.

24. 

Henning spielt einen tollen Ball auf Fink nach links. Seine Flanke in die Mitte zu Kownacki kann Guilavogui per Kopf klären.

23. 

Bei Wolfsburg geht es derzeit nach Ballgewinn zu langsam nach vorne. Die Fortunen können sich in Ruhe wieder in Formation bewegen.

22. 

Willian schickt Weghorst, der Ball ist jedoch zu lang. Steffen nimmt den Ball locker auf.

20. 

Weghorst meldet die Wölfe in diesem Spiel zurück. Seinen Schuss aus halbrechter Position kann Steffen parieren.

18. 

Der Ball lag direkt vor dem Linienrichter, der aber nicht einschritt. Brekalo beschwert sich direkt, aber ohne Erfolg. Zumindestens fragwürdig diese Entscheidung!

18. 

Der Ball war vor der Flanke von Hennings vielleicht im Toraus. Brekalo gegen Zimmermann hatten sich an der Seitenlinie einen Zweikampf um den Ball geliefert. Gräfe hält mit dem VAR Rücksprache, das Tor hat aber Bestand.

  • Niko Gießelmann
    TorNiko GießelmannFortuna DüsseldorfTOOOR! 1:0 für die Gastgeber! In der Folge eines Eckballs flankt Hennings von rechts in die Mitte. Kownacki springt unter dem Ball hindruch und Gießelmann zieht am zweiten Pfosten einfach mal ab. Der Verteidiger trifft den Ball satt und es schlägt im kurzen Ecke ein. Wunderschönes Tor der Fortuna!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle1
16.

TOOOR! 1:0 für die Gastgeber! In der Folge eines Eckballs flankt Hennings von rechts in die Mitte. Kownacki springt unter dem Ball hindruch und Gießelmann zieht am zweiten Pfosten einfach mal ab. Der Verteidiger trifft den Ball satt und es schlägt im kurzen Ecke ein. Wunderschönes Tor der Fortuna!

14. 

Brekalo spielt einen feinen Pass nach rechts auf Willian. Seine flache Hereingabe auf Mehmedi wird zurecht wegen Abseits zurück gepfiffen.

12. 

Mehmedi wird von Fink fair gestoppt, fällt dabei jedoch auf die Hüfte. Der Angreifer muss in der Folge kurz behandelt werden.

10. 

Jetzt schwimmen die Wölfe ein wenig. Arnold spielt einen wilden Ball im Spielaufbau, Kownacki und Hennings kommen im Anschluss jedoch nicht zum Torabschluss.

9. 

Gießelmann bringt eine Ecke von rechts an den ersten Pfosten, Bormuth bekommt den zweiten Ball und schließt aus 20 Metern ab. Keine Gefahr für Pervan.

8. 

Steffen spielt dann einen wunderbaren Abstoß auf Thommy, der in den Lauf von Hennings chippt. Der Stürmer kann den anspruchsvollen Ball dann nicht kontrollieren.

8. 

Brekalo bringt einen Freistoß vom linken Flügel an den zweiten Pfosten. Steffen ist auf der Hut und pflückt den Ball herunt.

7. 

Wenn die Fortuna am Ball ist, presst Wolfsburg hoch und unterbindet bislang so den Versuch der Gastgeber sich von hinten heraus spielerisch zu lösen.

6. 

Der Ball läuft derzeit durch die Reihen der Wölfe.

5. 

Düsseldorf wirkt in der Anfangsphase durchaus luftig in der Verteidigung.

3. 

William flankt von rechts an den ersten Pfosten, Brekalo und Weghorst stochern nach dem Ball und die Abwehr kann nicht konsequent klären. Schließlich landet der Ball bei Arnold, der aus 12 Metern mit dem schwachen Fuß verzieht.

3. 

Ayhan versucht es spielerisch von hinten heraus, doch spielt einen Fehlpass. Wolfsburg verpasst die Chance auf einen schnellen Angriff.

2. 

Erster Abschluss: Kownacki versucht es aus 25 Metern aus halblinker Position. Der Ball rollt aber weit am Tor vorbei.

1. 

Können die Wölfe ihre Ungeschlagen-Serie fortsetzen oder setzen die Fortunen hier heute (wie so häufig in der vergangenen Saison) mal wieder einen Big Point?

  • 1. Halbzeit
1.

Gräfe gibt die Partie frei. Düsseldorf stößt an und spielt zunächst von links nach rechts.

INFO 

Die Fortunen spielen klassisch in weiß und rot, die Gäste aus Wolfsburg agieren in dunkelgrün.

INFO 

Funkel's Plan gegen den Stürmer lautet wie folgt: "Wir müssen besser gegen ihn verteidigen als in der vorigen Saison. Das heißt: Ihn hart und fair bekämpfen und dann auf einen Schiedsrichter hoffen, der nicht jede Kleinigkeit abpfeift."

NFO 

In der letzten Saison gewann Wolfsburg beide Partien: in Düsseldorf gelang ein 3:0-Auswärtssieg, zuhause gewannen die Wölfe mit 5:2. Der niederländischen Stürmer Weghorst eryielte dabei vier Tore selbst und bereitete drei Treffer vor.

INFO 

Schiedsrichter der Partie ist Manuel Gräfe, die Assistenten an der Linie sind Thomas Stein und Marcel Unger.

INFO 

Aus dem vergangenen Spiel geht Glasner mit einigen Verletzungssorgen hervor, weswegen die Startelf auf gleich vier Positionen getauscht wird: Pervan, Tisserand, Gerhardt und Mehmedi beginnen anstelle von Casteels (Haarriss im Wadenbein), Brooks (muskuläre Probleme), Schlager (Knöchelbruch) und Joao Victor (Bank).

INFO 

Die Wölfe reisen ungeschlagen nach zum Tabellenzwölften: Den Siegen gegen Köln und ein Berlin folgte vor der Pause ein Unentschieden gegen Aufsteiger Paderborn.

INFO 

In der Startelf von Düsseldorf gibt es heute zwei Änderungen: Bormuth und Baker spielen für Hoffmann und Morales.

INFO 

Nach einem guten Saisonauftakt mit einem 3:1-Auswärtssieg bei Werder Bremen mussten die Fortunen zuletzt zwei Niederlagen (1:3 gegen Leverkusen und 2:1 bei Eintracht Frankfurt) einstecken.

INFO 

Funkel muss heute auf Morales (Faserriss im Adduktoren-Bereich) sowie Hoffmann und Ampomah (beide grippaler Infekt) verzichten.

INFO 

Nach der Länderspielpause empfängt die Fortuna unter der Leitung von Friedhelm Funkel zum Auftakt des 4. Spieltags die Wölfe mit Coch Oliver Glasner.

INFO 

Hallo und herzlich Willkommen zu der Bundesliga-Begegnung Fortuna Düsseldorf gegen den VfL Wolfsburg. Niklas Oberbach begleitet Euch durch das Spiel, um 20.30 Uhr ist Anstoß. Bis dahin gibt es hier alles Wissenswertes rund um die Partie. Viel Spaß!