Fußball
Bundesliga

Bundesligastart vor Zuschauern? Söder mit klarem Statement

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Markus Söder zweifelt an einem Bundesligastart vor Fans

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
02/08/2020 Am 10:32 | Update 02/08/2020 Am 10:32

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat Hoffnungen auf einen Bundesligastart vor Fans wegen steigender Neuinfektionen gedämpft. "Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 halte ich für sehr schwer vorstellbar", so Söder in der "Bild am Sonntag".

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

Ungeachtet der Entwicklungen will die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag schonmal die groben Pläne für eine mögliche Rückkehr von Zuschauern beschließen. Auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung sollen die 36 Profiklubs absegnen, dass es keine Gästefans bis zum Jahresende sowie keine Stehplätze und kein Alkohol bis mindestens 31. Oktober geben soll.

Fußball

Geheim-Test beim FC Bayern: Sané glänzt, Zirkzee ballert

01/08/2020 AM 22:09

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

(SID)

Das könnte Dich auch interessieren: Bauchlandung für Atalanta: Inter holt sich die Vizemeisterschaft

Vom Rekordtransfer zum Tausch-Objekt? So plant Barça angeblich mit Coutinho

00:02:16

Bundesliga

"Ist ganz normal": Kahn zeigt Verständnis für Alabas Abschiedsgedanken

01/08/2020 AM 10:56
Bundesliga

Profiverträge für sechs Gladbach-Talente

VOR EINER STUNDE
Ähnliche Themen
FußballBundesliga
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen