• 2. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • FC Schalke 04
  • Caligiuri
    86'
  • MatondoSchöpf
    85'
  • Forsberg
    83'
  • MascarellKabak
    82'
  • MukieleNkunku
    74'
  • HaritCaligiuri
    69'
  • PoulsenCunha
    65'
  • DemmeLookman
    60'
  • Matondo
    58'
  • 1. Halbzeit
  • RB Leipzig
  • FC Schalke 04
  • Halstenberg
    45'
  • Harit (P)
    43'
  • Sané
    29'
Spielbeginn

LIVE
RB Leipzig - Schalke
Bundesliga - 28 September 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen RB Leipzig und FC Schalke 04 im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 28 September 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen RB Leipzig und FC Schalke 04?
Umfangreiche Informationen zu RB Leipzig und FC Schalke 04. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das soll es an dieser Stelle gewesein sein. Den Spielbericht zu der Partie lest ihr hier. Außedem geht es gleich ja schon weiter mit der Bundesliga auf eurosport.de, der BVB empfängt um 18.30 Uhr Werder Bremen. Viel Spaß dabei wünscht euch Celine Jäntsch.

Beendet 

Schalke 04 gewinnt nach ansprechender Leistung mit 3:1 beim bisherigen Tabellenführer. RBs Anschlusstreffer durch Forsberg fiel glücklich und kam zudem zu spät, zur Aufholjagd hat es der Nagelsmann-Elf nicht mehr gereicht. Schalke hingegen ist nun punktgleich mit den Leipzigern und springt vorübergehend auf Rang drei.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Das war's.

90.+3 

Sabitzers Freistoß von der linken Seite landet in den Armen von Nübel.

90.+2 

Fünf Minuten werden übrigens nachgespielt, zwei sind bereits fast vorüber.

90.+1

Nagelsmann regt sich sehr lautstark über ein vermeintlich vorangegangenes und nicht geahndetes Foul auf und sieht prompt Gelb von Gräfe.

90. 

Werner trifft nach Vorarbeit von Forsberg nur das Außennetz - allerdings stand der Stürmer eh im Abseits, der Treffer hätte nicht gezählt.

88. 

Auch Cunha probiert es per Kopf, dieses Mal geht es etwas deutlich links vorbei.

87. 

Werner flankt von links an den ersten Pfosten, wo Sabitzer knapp links neben den Pfosten köpft.

  • Daniel Caligiuri
    Gelbe KarteDaniel CaligiuriFC Schalke 04Caligiuri sieht nach einem Foul an Halstenberg Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
86. 

Caligiuri sieht nach einem Foul an Halstenberg Gelb.

  • Alessandro Schöpf
    AusgewechseltRabbi MatondoFC Schalke 04Letzter Wechsel bei Schalke: Matondo macht Platz für Schöpf.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Abgeblockte Schüsse1Fouls2
  • Alessandro Schöpf
    EingewechseltAlessandro SchöpfFC Schalke 04
85. 

Letzter Wechsel bei Schalke: Matondo macht Platz für Schöpf.

85. 

Was geht jetzt noch für Leipzig? Der Treffer sorgt auf jeden Fall für eine spannende Schlussphase.

  • Emil Forsberg
    TorEmil ForsbergRB LeipzigTOOOR für Leipzig! Was für ein Bock von Nübel: Forsbergs Schuss aus der Distanz ist harmlos und viel zu zentral, aber der Schalker Keeper faustet sich die Kugel selbst ins Tor. Das sah ganz blöd aus.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls1
83. 

TOOOR für Leipzig! Was für ein Bock von Nübel: Forsbergs Schuss aus der Distanz ist harmlos und viel zu zentral, aber der Schalker Keeper faustet sich die Kugel selbst ins Tor. Das sah ganz blöd aus.

  • Ozan Kabak
    AusgewechseltOmar MascarellFC Schalke 04Tatsächlich muss Mascarell runter, für ihn kommt Kabak.
    In diesem SpielVorlagen1Fouls1Freistöße1Eckbälle1
  • Ozan Kabak
    EingewechseltOzan KabakFC Schalke 04
82. 

Tatsächlich muss Mascarell runter, für ihn kommt Kabak.

81. 

Mascarell liegt von Krämpfen geplagt auf dem Feld, Nübel spielt den Ball zunächst ins Aus.

79. 

Haidara zieht aus 19 Metern ab, scheitert aber an Nübel.

78. 

Orban köpft den Ball bei einer Ecke links vorbei. So langsam geht Leipzig die Zeit aus.

77. 

Ein zu kurzer Abschlag von Nübel gerät zum Bumerang. Werner versucht es von der Strafraumgrenze, der Ball geht noch abgefälscht links vorbei.

  • Christopher Nkunku
    AusgewechseltNordi MukieleRB LeipzigLetzter Wechsel von Nagelsmann. Nkunku ersetzt Mukiele in der Schlussphase.
    In diesem SpielFouls against1außerhalb1Freistöße1
  • Christopher Nkunku
    EingewechseltChristopher NkunkuRB Leipzig
74. 

Letzter Wechsel von Nagelsmann. Nkunku ersetzt Mukiele in der Schlussphase.

73. 

Fast die gleiche Situation: McKennie steigt am zweiten Pfosten zum Kopfball hoch, dieses Mal geht der Ball knapp drüber.

72. 

Matondo flankt maßgenau auf den Kopf von Burgstaller, der beinahe das 4:0 erzielt. Gulacsi kratzt die Kugel aus dem Eck.

  • Daniel Caligiuri
    AusgewechseltAmine HaritFC Schalke 04Erster Wechsel bei S04. Harit geht runter, Caligiuri kommt in die Partie.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor1Fouls1
  • Daniel Caligiuri
    EingewechseltDaniel CaligiuriFC Schalke 04
69. 

Erster Wechsel bei S04. Harit geht runter, Caligiuri kommt in die Partie.

69. 

Wieder läuft Matondo alleine auf Gulacsi zu, dieses Mal wird er aber wegen Abseits zurückgepfiffen.

67. 

Werners Distanzschuss geht deutlich vorbei.

65. 

Wieder trifft RB nur die Latte. Nach der Ecke lässt Werner für Halstenberg liegen, der aus 17 Metern wuchtig abzieht und die Kugel an den Querbalken donnert.

  • Matheus Cunha
    AusgewechseltYussuf PoulsenRB LeipzigNächster Wechsel bei RB: Cunha kommt für Poulsen.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1
  • Matheus Cunha
    EingewechseltMatheus CunhaRB Leipzig
65. 

Nächster Wechsel bei RB: Cunha kommt für Poulsen.

64. 

Leipzig fordert Handelfmeter, allerdings prallt der Ball McKennie aus kurzer Distanz an den Arm.

62. 

Mukiele kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss, wird aber von Serdar geblockt.

61. 

Orban steht nach einem Freistoß von Sabitzer im Abseits.

  • Ademola Lookman
    AusgewechseltDiego DemmeRB LeipzigNagelsmann reagiert sofort, bringt mit Lookman einen Offensiven für den defensiveren Demme.
    In diesem SpielFouls1Fouls against3Freistöße1
  • Ademola Lookman
    EingewechseltAdemola LookmanRB Leipzig
60. 

Nagelsmann reagiert sofort, bringt mit Lookman einen Offensiven für den defensiveren Demme.

  • Rabbi Matondo
    TorRabbi MatondoFC Schalke 04TOOOR für Schalke! Die Gäste kontern eiskalt. Harit läuft zentral auf das Tor zu und bedient dann links Matondo, der den Ball freistehend aus acht Metern ins rechte untere Toreck einschiebt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Abgeblockte Schüsse1Fouls2
59. 

TOOOR für Schalke! Die Gäste kontern eiskalt. Harit läuft zentral auf das Tor zu und bedient dann links Matondo, der den Ball freistehend aus acht Metern ins rechte untere Toreck einschiebt.

58. 

Seit Beginn des zweiten Durchgangs ist hier richtig viel Tempo drin, beide Mannschaften schenken sich gar nichts.

56. 

Serdar bedient Burgstaller, dessen Abschluss aus guter Position geht aber nicht aufs Tor. Da war mehr drin.

55. 

Mascarell bringt den Ball in die Mitte, aber keine Gefahr für Gulacsi.

54. 

Schalke kontert über Harit, der allerdings mit dem Abspiel zu Matondo etwas zu lange wartet. Dessen Schuss wird dann von Upamecano zur Ecke geblockt.

53. 

Haidara kommt 17 Meter vor dem Tor zum Schuss, Nübel lenkt den Ball mit den Fingerspitzen um den Pfosten.

52. 

Der Standard bringt Schalke diesmal nichts ein.

52. 

Matondo startet in der eigenen Hälfte durch und wird von Burgstaller bedient. Erst kurz vor dem Tor wird er von Upamecano eingeholt, der den Ball zur Ecke grätscht.

51. 

Leipzig spielt jetzt mit viel mehr Zug zum Tor, den Hausherren ist anzumerken, dass sie das Spiel noch nicht hergeschenkt haben.

49. 

Forsberg sucht mit einem Steilpass Werner, aber dieses Mal ist Nübel wachsam und fängt die Kugel vor dem Stürmer ab.

49. 

Nübel verschätzt sich bei einer Sabitzer-Flanke, aber Stambouli kann per Kopf klären.

47. 

Schalke erobert den Ball und dann geht es ganz schnell. Serdar treibt die Kugel durch Leipzigs Hälfte und bedient dann Matondo, der aus sieben Metern halblinks an Gulacsi scheitert.

47. 

Beide Mannschaften kommen unverändert aus den Kabinen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's.

Hz. 

Etwas überraschend, aber durchaus nicht unverdient für Schalke 04 mit 2:0 zur Pause bei RB Leipzig. Die Pressingmaschine der Gäste lief wie geschmiert und auch defensiv stand die Wagner-Elf sehr sicher. Allein zwischen der 15. und 20. Minute wurde Leipzig mal gefährlich, scheiterte aber am Aluminium sowie am starken Nübel.

  • Spielende 1. Halbzeit
90.+6 

Schalke lässt sich mit einem Freistoß sehr viel Zeit, so pfeift Gräfe dann doch zur Pause.

  • Marcel Halstenberg
    Gelbe KarteMarcel HalstenbergRB LeipzigHalstenberg sieht nach Foul an Serdar die erste Gelbe karte der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Eckbälle2
45.+5 

Halstenberg sieht nach Foul an Serdar die erste Gelbe karte der Partie.

90.+4 

Werner schüttelt auf der rechten Seite Sané ab, seine Flanke wird aber von Stambouli geklärt.

45.+3 

Die Ecke von Sabitzer findet Orban, dessen Kopfball aber deutlich drüber geht.

45.+2 

Sabitzer holt gegen Oczipka noch einmal Eckball heraus.

45.+1 

Fünf Minuten werden nachgespielt.

45. 

Wer hätte das gedacht - Schalke führt mit 2:0 bei RB Leipzig. Und diese Führung ist nicht einmal unverdient.

  • Amine Harit
    ElfmeterAmine HaritFC Schalke 04TOOOR für Schalke! Harit macht es selbst und bleibt ganz cool, schiebt die Kugel platziert ins linke Eck. Gulacsi fliegt vergeblich.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against5Elfmeter1
43. 

TOOOR für Schalke! Harit macht es selbst und bleibt ganz cool, schiebt die Kugel platziert ins linke Eck. Gulacsi fliegt vergeblich.

42.

Elfmeter für Schalke! Gräfe lässt sich mit der Entscheidung sehr viel Zeit und zeigt dann auf den Punkt.

41. 

Nun gibt es doch den Videobeweis. Gräfe schaut sich die Szene zwischen Harit und Haidara noch einmal an. Gibt es Elfmeter für S04?

39. 

Harit geht nach einem Zweikampf mit Haidara im Strafraum zu Boden. Gräfe lässt weiterspielen, auch aus Köln kommt zunächst kein Signal. Harit hatte wohl eher eingefädelt.

39. 

RB sucht die Lücke im Schalker Defensivverband, aber die Gäste stellen gerade mit zwei Viererketten vor dem eigenen Strafraum alles zu.

36. 

Sabitzer probiert es mal wieder aus der Distanz, dieses Mal geht der Schuss jedoch deutlich drüber.

35. 

Die anschließende Ecke von Halstenberg faustet Nübel aus der Gefahrenzone.

34. 

Poulsen ist im Strafraum nicht vom Ball zu trennen, Mascarell und Nübel retten in höchster Not.

32. 

Haidara hält gegen Serdar den Fuß drauf, Gräfe belässt es bei einer Verwarnung.

31. 

Schalke führt beim Tabellenführer und zieht in der Blitztabelle gleich mit RB. Wie reagiert Leipzig nun?

  • Salif Sané
    TorSalif SanéFC Schalke 04TOOOR für Schalke! Oczipka tritt eine Ecke von rechts an den ersten Pfosten, wo Mascarell mit dem Hinterkopf verlängert. Im Fünfmeterraum steigt Sané am höchsten und nickt die Kugel an Gulacsi vorbei ins Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1außerhalb1Freistöße2
29. 

TOOOR für Schalke! Oczipka tritt eine Ecke von rechts an den ersten Pfosten, wo Mascarell mit dem Hinterkopf verlängert. Im Fünfmeterraum steigt Sané am höchsten und nickt die Kugel an Gulacsi vorbei ins Tor.

28. 

Orban klärt eine Burgstaller-Flanke zur Ecke.

27. 

Matondo probiert es aus 18 Metern direkt, kein Problem für Gulacsi.

26. 

Forsberg hat Glück, dass er für ein Taktisches Foul an Harit noch nicht die Gelbe Karte sieht.

24. 

Auch der zweite Eckball bringt RB nichts ein.

24. 

Der Eckball kommt von Halstenberg, Nübel lenkt den Ball etwas unorthodox mit einer Hand über die Latte.

23. 

Leipzig kontert über Poulsen, der im Strafraum Werner mitnimmt. Im letzten Moment kommt Sané angerauscht und grätscht die Kugel zur Ecke.

20. 

Die Gäste wuseln sich über die rechte Seite mit etwas Glück in den Sechzehner, am Ende probiert es Kenny aus sechs Metern - Gulacsi ist zur Stelle.

18. 

Schalke muss sich kurz sammeln, befindet sich nun aber wieder im Vorwärtsgang.

16. 

Dreifach-Chance für RB: Zunächst scheitert Forsberg aus elf metern an Nübel, der gleich im Anschluss überragend gegen Sabitzer reagiert. Der Nachschuss von Haidara geht dann noch über die Latte. Jetzt ist hier richtig Musik drin.

15. 

Aluminium! Sabitzer zieht aus gut 20 Metern einfach mal ab und knallt das Leder mit rechts an die Latte. Der Ball springt vom Querbalken zurück ins Feld und kommt vor der Linie auf.

14. 

Mukiele hat etwas Platz und will in den Strafraum eindringen, verliert dort nach einem technischen Fehler aber den Ball.

12. 

Glück für Leipzig: Bei einem etwas zu lasch getretenen Rückpass von Upamecano spritzt Matondo beinahe dazwischen, letztlich ist Gulacsi aber doch vor dem Schalker am Ball und klärt.

10. 

Leipzig kontert, aber auch Poulsens Pass für Haidara ist zu ungenau.

9. 

Sabitzer will Demme im Strafraum bedienen, sein Pass gerät allerdings etwas zu steil.

7. 

Mascarell schlägt einen Freistoß in den Strafraum, Sanés Kopfball geht aber deutlich drüber.

6. 

Schalke spielt ohne Angst und läuft die Abwehrkette von Leipzig bereits sehr früh an und erobert so immer wieder den Ball in der gegnerischen Hälfte.

4. 

Jetzt der erste Abschluss der Gäste. Burgstaller versucht es aus 13 Metern halbrechter Position - einen Meter rechts vorbei.

3. 

Auf der anderen Seite wird Matondo ein erstes Mal steil geschickt. Aber auch Upamecano ist sehr schnell und kann die Kugel ablaufen.

2. 

Leipzig macht über rechts mit Werner Druck, der Pass des Nationalspielers für Halstenberg ist aber viel zu ungenau.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt, Leipzig hat die Partie eröffnet.

15:28 

In diesem Moment betreten die Teams den Rasen. Leipzig läuft in weißen Trikots und roten Hosen auf, Schalke spielt traditionell in Königsblau.

15:23 

Schiedsrichter der Partie in der Red Bull Arena ist heute Manuel Gräfe aus Berlin. Er wird die Mannschaften in wenigen Minuten aufs Feld führen.

15:16 

Bei den Gästen aus Gelsenkirchen wechselt Wagner im Vergleich zum Mainz-Spiel nur auf einer Position. Für Caligiuri startet Matondo.

15:13 

Kommen wir zu den Aufstellungen. Im Vergleich zum Bremen-Spiel baut Nagelsmann seine Startelf auf gleich fünf Positionen um. Poulsen kehrt nach Papa-Pause zurück, ebenso wie Forsberg und Demme. Zudem darf Haidara erstmals von Beginn an ran und auch Halstenberg feiert nach überstandenen Hüftproblemen sein Comeback. Cunha, Nkunku, Klostermann, Konaté und Laimer müssen zunächst passen.

15:10 

RB gewann zuletzt relativ glanzlos und doch ungefährdet mit 3:0 bei Werder Bremen. Auch deshalb ist David Wagner gewarnt: "Der Fußball und die Herangehensweise ist herausragend. RB hat Tempo, individuelle Klasse und funktioniert auch als Mannschaft."

15:06 

Aber auch die Schalker sind mit David Wagner gut in die neue Spielzeit gestartet. Nach zwei eher mäßigen Spielen und nur einem Punkt, gewann S04 die letzten drei Spiele gegen Hertha, Paderborn und Köln mitunter sehr deutlich.

15:03 

Leipzig ist unter dem neuen Trainer Julian Nagelsmann fast perfekt in die Saison gestartet. Neben vier Siegen gab es nur ein Unentschieden, am vierten Spieltag gegen Bayern München. Mit 13 Punkten liegt RB zwei Punkte vor den Bayern an der Tabellenspitze.

15:00 

Das Spitzenspiel des sechsten Spieltags findet in Leipzig statt: RB empfängt den FC Schalke 04. Anpfiff ist um 15.30 Uhr, für euch tickert Celine Jäntsch.