Bundesliga • 1. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • FC Augsburg
  • Hahn
    89'
  • GregoritschStrobl
    89'
  • GruezoJensen
    86'
  • CaligiuriOxford
    86'
  • IngvartsenMees
    86'
  • LenzGießelmann
    86'
  • Gregoritsch
    82'
  • VargasHahn
    76'
  • NiederlechnerFinnbogason
    76'
  • Bülter
    75'
  • BeckerKruse
    71'
  • PrömelTeuchert
    71'
  • Griesbeck
    62'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FC Union Berlin
  • FC Augsburg
  • Vargas
    40'
  • GentnerGriesbeck
    25'
  • Trimmel
    9'
Spielbeginn

LIVE
Union Berlin - FC Augsburg
Bundesliga - 19 September 2020

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen 1. FC Union Berlin und FC Augsburg im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 19 September 2020 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen 1. FC Union Berlin und FC Augsburg?
Umfangreiche Informationen zu 1. FC Union Berlin und FC Augsburg. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
17:36 

Das war's von der Partie 1. FC Union Berlin gegen den FC Augsburg bei Eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht einen schönen Abend! Weiter geht es schon um 18:30 Uhr mit Borussen-Duell zwischen Dortmund und Mönchengladbach. Viel Spaß!

Beendet 

Union schraubte seine Ballaktionen im zweiten Durchgang deutlich nach oben. Der FCA positionierte sich nach dem Seitenwechsel kollektiv tiefer als in der ersten Halbzeit und fokussierte sich auf die Defensivarbeit, welche bis in die Endphase des Spiels tadellos ausgeführt wurde. Die bayerischen Schwaben boten zunächst kaum ein Durchkommen, mussten in der 75. Minute aber den Ausgleich einstecken. Es dauerte allerdings lediglich sieben Minuten, ehe Augsburg erneut in Führung ging. In den Schlussminuten wurden die Eisernen meist vor dem gegnerischen Strafraum gestoppt. Der eingewechselte Hahn machte in der 89. Minute mit seinem Treffer zum 3:1 alles klar.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+6 

Das war's! Augsburg bezwingt Union Berlin mit 3:1.

90.+3 

Augsburg bietet in der Nachspielzeit kaum ein Durchkommen. Meist ist für Union vor dem gegnerischen Sechzehner Schluss.

90.+1 

Sechs Minuten Nachschlag sind angezeigt.

  • André Hahn
    TorAndré HahnFC AugsburgTOOOR für den FC Augsburg! Jensen zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Fernschuss wird abgefälscht, sodass der Ball im Strafraum bei Hahn landet. Dieser lässt Gießelmann aussteigen und schießt durch die Beine von Luthe zum 3:1 ins Tor!
    In diesem SpielTore1aufs Tor2
89. 

TOOOR für den FC Augsburg! Jensen zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Fernschuss wird abgefälscht, sodass der Ball im Strafraum bei Hahn landet. Dieser lässt Gießelmann aussteigen und schießt durch die Beine von Luthe zum 3:1 ins Tor!

  • Tobias Strobl
    AusgewechseltMichael GregoritschFC AugsburgLetzter Tausch der Partie: Strobl kommt für Gregoritsch.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1außerhalb1
  • Tobias Strobl
    EingewechseltTobias StroblFC Augsburg
89. 

Letzter Tausch der Partie: Strobl kommt für Gregoritsch.

  • Fredrik Jensen
    AusgewechseltCarlos GruezoFC AugsburgZudem hat Caligiuri Feierabend. Jensen kommt ins Spiel.
    In diesem SpielFouls3
  • Fredrik Jensen
    EingewechseltFredrik JensenFC Augsburg
86. 

Zudem hat Caligiuri Feierabend. Jensen kommt ins Spiel.

  • Reece Oxford
    AusgewechseltDaniel CaligiuriFC AugsburgAuf Augsburger Seite ersetzt Oxford Gruezo.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls2Freistöße2Eckbälle1
  • Reece Oxford
    EingewechseltReece OxfordFC Augsburg
86. 

Auf Augsburger Seite ersetzt Oxford Gruezo.

  • Niko Gießelmann
    AusgewechseltChristopher Lenz1. FC Union BerlinUnd Gießelmann für Lenz.
    In diesem SpielVorlagen1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
  • Niko Gießelmann
    EingewechseltNiko Gießelmann1. FC Union Berlin
86. 

Und Gießelmann für Lenz.

  • Joshua Mees
    AusgewechseltMarcus Ingvartsen1. FC Union BerlinBeide Trainer wechseln zweifach. Fischer bringt Mees für Ingvartsen.
    In diesem Spielaußerhalb1Abseits2
  • Joshua Mees
    EingewechseltJoshua Mees1. FC Union Berlin
86. 

Beide Trainer wechseln zweifach. Fischer bringt Mees für Ingvartsen.

84. 

Lenz findet mit seiner Flanke von links Teuchert, der kraftvoll aufs Tor nickt. Gikiewicz reißt die Hände hoch und verhindert den Einschlag!

  • Michael Gregoritsch
    TorMichael GregoritschFC AugsburgTOOOR für den FC Augsburg! Gregoritsch spielt auf die linke Seite zu Iago und bewegt sich in Richtung Tor. Iago flankt hoch ins Strafraumzentrum, wo Gregoritsch lauert, einläuft und per Kopf zum 2:1 vollstreckt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
82. 

TOOOR für den FC Augsburg! Gregoritsch spielt auf die linke Seite zu Iago und bewegt sich in Richtung Tor. Iago flankt hoch ins Strafraumzentrum, wo Gregoritsch lauert, einläuft und per Kopf zum 2:1 vollstreckt!

79. 

Lenz schießt aus der Ferne flach auf den Kasten. Gikiewicz packt sicher zu.

  • André Hahn
    AusgewechseltRuben VargasFC AugsburgAußerdem kommt Hahn für Vargas.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
  • André Hahn
    EingewechseltAndré HahnFC Augsburg
76. 

Außerdem kommt Hahn für Vargas.

  • Alfred Finnbogason
    AusgewechseltFlorian NiederlechnerFC AugsburgAuch Herrlich tauscht doppelt. Niederlechner macht für Finnbogason Platz.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1Abseits1
  • Alfred Finnbogason
    EingewechseltAlfred FinnbogasonFC Augsburg
76. 

Auch Herrlich tauscht doppelt. Niederlechner macht für Finnbogason Platz.

  • Marius Bülter
    TorMarius Bülter1. FC Union BerlinTOOOR für den 1. FC Union Berlin! Ingvartsen auf Lenz, der sich auf der linken Außenbahn gegen Caligiuri durchsetzt und bis zur Grundlinie durchbricht. Er findet mit seiner flachen Hereingabe Bülter, der aus kurzer Distanz zum 1:1 einschießt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls against2
75. 

TOOOR für den 1. FC Union Berlin! Ingvartsen auf Lenz, der sich auf der linken Außenbahn gegen Caligiuri durchsetzt und bis zur Grundlinie durchbricht. Er findet mit seiner flachen Hereingabe Bülter, der aus kurzer Distanz zum 1:1 einschießt!

73. 

Trimmel flankt aus halbrechter Position in den Strafraum. Gikiewicz fängt ab.

71. 

Und Kruse für Becker.

71. 

Doppelwechsel bei den Eisernen. Fischer bringt Teuchert für Prömel.

69. 

Lenz mit einem Distanzschuss. Caligiuri blockt.

66. 

Fritz hat Kontakt mit dem Video-Assistenten. Überprüft wird, ob Becker im Strafraum von Uduokhai gefoult wurde. Der Referee bleibt zu Recht bei seiner Entscheidung, dass es ohne Foulelfmeter weitergeht.

63. 

Niederlechner und Luthe knallen im Sechzehner zusammen und liegen zunächst mit schmerzverzerrten Gesichtern auf dem Boden. Nach kurzer Zeit spielen beide weiter.

  • Sebastian Griesbeck
    Gelbe KarteSebastian Griesbeck1. FC Union BerlinGriesbeck räumt Khedira ab und wird dafür mit der Gelben Karte bestraft.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
62. 

Griesbeck räumt Khedira ab und wird dafür mit der Gelben Karte bestraft.

60. 

Union Berlin hat nach dem Seitenwechsel bislang deutlich mehr Ballaktionen. Augsburg steht mittlerweile kollektiv tiefer als im ersten Abschnitt und fokussiert sich auf die Defensivarbeit.

57. 

Lenz flankt von links in die Box. Dort setzt sich Uduokhai im Luftduell mit Ingvartsen durch und klärt per Kopf.

54. 

Andrich zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein abgefälschter Schuss rauscht weit am Ziel vorbei.

51. 

Einige Union-Akteure wärmen sich auf. Mit dabei: Neuzugang Kruse. Ob der 14-fache deutsche Nationalspieler heute sein Bundesliga-Comeback feiert?

48. 

Bülter dringt von links mit hohem Tempo nach innen und zieht ab. Sein Fernschuss rauscht über den Kasten.

48. 

Der Ball rollt wieder. Gouweleeuw und Framberger machen weiter.

46. 

Framberger und Gouweleeuw prallen in der Luft mit den Köpfen aufeinander. Beide werden auf dem Feld behandelt. Das Spiel ist unterbrochen.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Durchgang läuft.

Hz. 

An der Alten Försterei war eine ereignisarme erste Halbzeit zu sehen. Beide Mannschaften neutralisierten sich großteils im Mittelfeld, die Ballbesitzanteile waren ausgeglichen. Die Keeper wurden lange nicht geprüft. In der 41. Minute wurde erstmals ein Schuss aufs Tor platziert - und landete auch darin. Der FCA schoss im Anschluss einmal harmlos auf den Kasten, Union ging hingegen ohne Schuss auf das gegnerische Gehäuse in die Pause.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Das war's! Mit 0:1 geht es in die Halbzeitpause.

43. 

Trimmel gibt von rechts per Eckstoß hoch in den Sechzehner. Gregoritsch klärt per Kopf.

  • Ruben Vargas
    TorRuben VargasFC AugsburgTOOOR für den FC Augsburg! Caligiuri mit einem Vertikalpass auf Framberger, der von rechts außen, knapp vor der Grundlinie, hoch in den Strafraum flankt. Dort läuft Vargas an und nickt aus zentraler Position wuchtig zum 1:0 ein!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
41. 

TOOOR für den FC Augsburg! Caligiuri mit einem Vertikalpass auf Framberger, der von rechts außen, knapp vor der Grundlinie, hoch in den Strafraum flankt. Dort läuft Vargas an und nickt aus zentraler Position wuchtig zum 1:0 ein!

Union Berlin gegen FC Augsburg
38. 

Die Schlussmänner wurden noch nicht geprüft. Es wurde noch kein Schuss aufs Tor platziert.

35. 

Khedira gibt von rechts, kurz vor der Grundlinie, ins Strafraumzentrum. Dort lauert Niederlechner, der den Ball wegen einer Klärungsaktion Friedrichs aber nicht erreicht.

32. 

Gruezo versucht, Caligiuri zu schicken. Sein Steilpass gerät allerdings zu lang, sodass die Kugel ins Toraus rollt.

30. 

Bülter tankt sich auf dem rechten Flügel durch und flankt in den Sechzehner. Uduokhai klärt.

27. 

Ingvartsen wird in der Spitze geschickt. Fritz pfeift aufgrund einer Abseitsstellung ab.

  • Sebastian Griesbeck
    AusgewechseltChristian Gentner1. FC Union BerlinVerletzungsbedingter Tausch bei den Hauptstädtern: Gentner kann nicht weitermachen und wird durch Griesbeck (Neuzugang vom 1. FC Heidenheim) ersetzt.
  • Sebastian Griesbeck
    EingewechseltSebastian Griesbeck1. FC Union Berlin
25. 

Verletzungsbedingter Tausch bei den Hauptstädtern: Gentner kann nicht weitermachen und wird durch Griesbeck (Neuzugang vom 1. FC Heidenheim) ersetzt.

22. 

Nennenswerte Torchancen sind noch Mangelware. Das Zwischenergebnis ist leistungsgerecht.

19. 

Gentner flankt von rechts an die Fünferkante. Dort kommt Ingvartsen angelaufen und schließt direkt ab. Der Ball, der bei Ingvartsen Abschluss schwer zu verarbeiten war, fliegt rechts oben vorbei.

17. 

Prömel versucht sich nahe der Box gegen Gruezo durchzusetzen, zieht dabei aber den Kürzeren. Es folgt Ballbesitz für die Gäste.

14. 

Die Stimmung auf den Rängen ist klasse. Die Union-Anhänger feuern ihre Mannschaft lautstark an.

11. 

Friedrich mit einem Chip auf die rechte Außenbahn. Dort schafft es Bülter nicht, sich gegen Gouweleeuw durchzusetzen.

  • Christopher Trimmel
    Gelbe KarteChristopher Trimmel1. FC Union BerlinDie erste Gelbe der Partie. Trimmel sieht sie für ein taktisches Foul an Vargas.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against1Freistöße1
9. 

Die erste Gelbe der Partie. Trimmel sieht sie für ein taktisches Foul an Vargas.

7. 

Gregoritsch auf Caligiuri, der von der rechten Seite nach innen dringt und abzieht. Er bleibt mit seinem Schuss an Lenz hängen.

4. 

Iago wird auf dem linken Flügel gesucht. Trimmel stellt seinen Körper geschickt rein, sodass er einen Abstoß herausholt.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht's! Schiedsrichter Marco Fritz pfeift an. Bis zu 4.402 Zuschauer dürfen heute im Stadion An der Alten Försterei sein.

15:28 

Beide Vereine begannen ihre Pflichtspielsaison erfolgreich. Union siegte in der ersten DFB-Pokalrunde mit 1:0 nach Verlängerung beim Karlsruher SC, Augsburg fuhr im selben Wettbewerb einen 7:0-Erfolg gegen den Fünftligisten MTV Eintracht Celle ein.

15:25 

Auch Fischers Gegenüber, Heiko Herrlich, bringt drei Neuverpflichtungen: Gikiewicz (Union Berlin), Uduokhai (VfL Wolfsburg) sowie Caligiuri (Schalke 04). Uduokhai spielte bereits in der Vorsaison als Leihspieler für den FC Augsburg und wurde mittlerweile fest verpflichtet. Zudem startet Rückkehrer Gregoritsch, der vergangene Spielzeit an S04 ausgeliehen war. Die bayerischen Schwaben spielen wie folgt: Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago - Khedira, Gruezo, Caligiuri, Vargas - Niederlechner, Gregoritsch.

15:20 

FCU-Coach Urs Fischer setzt in seiner Startelf auf drei Neuzugänge: Luthe (FC Augsburg), Knoche (VfL Wolfsburg) und Bülter (1. FC Magdeburg). Kruse, der zuletzt bei Fenerbahce Istanbul unter Vertrag stand und als vereinsloser Akteur nach Berlin wechselte, nimmt zunächst auf der Bank Platz. So laufen die Hausherren auf: Luthe - Friedrich, Prömel, Knoche - Trimmel, Andrich, Gentner, Lenz, Ingvartsen, Bülter - Becker.

15:15 

Zwischen den Pfosten stehen heute Gikiewicz und Luthe - jeweils gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber. Ersterer hütete noch in der Vorsaison den Union-Kasten, Letzterer stand bis 19/20 beim FCA unter Vertrag.

15:11 

Die Eisernen gehen in ihre zweite Bundesliga-Spielzeit. In ihrer Debüt-Saison (19/20) im deutschen Fußball-Oberhaus schlossen sie die Tabelle auf dem elften Platz ab. Vier Ränge dahinter, und mit fünf Punkten weniger auf dem Konto, positionierte sich der heutige Gegner.

15:03 

Deutschlands höchste Spielklasse ist zurück. Der amtierende Meister aus München eröffnete gestern Abend die Saison 20/21 mit einem Heimspiel gegen Schalke 04. Am Ende hieß es 8:0 für den FC Bayern - was für ein Start.

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des ersten Bundesliga-Spieltags bei Eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem FC Augsburg. Um 15:30 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.