Darin tunnelte Younes einen Stuttgarter Spieler. Er schrieb im Scherz dazu: "Ich weiß nicht genau, welcher Spieler das ist. Aber anstatt Trikots zum Spottpreis anzubieten, sagt den Jungs, die sollen die Beine zuhalten oder ihr verkauft einfach Hosen mit einem Netz dazwischen."
Dann könne so etwas auch nicht mehr passieren, meinte der Frankfurter weiter.
Der VfB ließ Younes daraufhin wissen, es handele sich um Silas Wamangituka. Die witzige Reaktion des ehemaligen deutschen Nationalspielers: "Gut zu wissen. Gebt Bescheid, wenn die Hosenträger im nächsten Sale 20% günstiger werden."
Bundesliga
Der Joker sticht! Mainz sendet Lebenszeichen im Abstiegskampf
13/03/2021 AM 16:24
Glaubt man den Stuttgartern, dürfte sich Younes schon bald auf ein paar freuen. Der 27-Jährige richtete schließlich noch Grüße "von den Adlern" nach Schwaben aus: "Bleibt stabil und haltet die Beine zu."
Am vergangenen Bundesligaspieltag waren die beiden Teams aufeinandergetroffen. Sasa Kalajdzic machte zunächst toretechnisch für Stuttgart den Anfang (68. Minute). Filip Kostic glich im Gegenzug zum späteren Endstand aus (69.). Auch Younes stand in dem Spiel auf dem Platz. In der 86. Minute wurde er ausgewechselt.
Das könnte Dich auch interessieren: Löw-Nachfolge: Lothar Matthäus signalisiert Bereitschaft

Ronaldo zurück zu Real? Das sagt Trainer Zidane

Bundesliga
Bayern siegt souverän in Bremen - Lewandowski mit Alu-Hattrick
13/03/2021 AM 16:23
Bundesliga
Schalke 05! Herbe Pleite für Königsblau in Wolfsburg
13/03/2021 AM 16:20