Die Werkself, Mitte Dezember noch Tabellenführer, verlor im Kalenderjahr 2021 zehn ihrer 17 Pflichtspiele.
Am Sonntag setzte es beim 0:3 bei Abstiegskandidat Hertha BSC die höchste Saisonniederlage.
"Das 0:3 war leider bezeichnend, unsere Mannschaft ist zuletzt immer wieder in dieselben Muster verfallen. Wir haben es nicht geschafft, die sich wiederholenden Fehler abzustellen und in die Erfolgsspur zurückzukehren", erklärte Völler.
WM-Qualifikation
Bewegende Szene: Zlatan bricht nach Reporter-Frage in Tränen aus
23/03/2021 AM 07:20
Nun also übernimmt Hanns Wolf. "Er hat sich schon als sehr junger Trainer eindrucksvoll bei großen Klubs in Szene gesetzt - besonders überzeugend durch den Bundesliga-Aufstieg mit dem VfB Stuttgart", begründete Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes die Personalie.

Wolf: Europapokal das Ziel bei Bayer

Wolf stehe "für einen Fußball, den wir bei Bayer 04 spielen wollen: intensiv, offensiv, aggressiv, attraktiv. Und natürlich erfolgreich – unsere internationalen Ambitionen bestehen weiterhin, wir sind als derzeitiger Tabellen-Sechster auf einem Europa-League-Rang, und den wollen wir mindestens verteidigen."
Der neue Coach gab das Kompliment umgehend zurück. "Leverkusen gehört seit vielen Jahren zu den reizvollsten Adressen im deutschen Fußball. Hier gibt es ein höchst ambitioniertes Umfeld und eine sehr talentierte, spannende Mannschaft. Wir haben alle Möglichkeiten, ins internationale Geschäft zu kommen", betonte Wolf. "Es liegt an uns, in den verbleibenden acht Spielen das Maximale für Bayer 04 Leverkusen herauszuholen."
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Tuchels Chelsea - wie machst Du das, Thomas?

Alaba-Abgang steht bevor: Holt sich Bayern Verstärkung aus Italien?

Ligue 1
Leverkusens Ex-Coach Bosz findet neuen Job in Frankreich
29/05/2021 AM 22:19
Bundesliga
Bosz-Aus plötzlich alternativlos: Was sich Bayer jetzt von Wolf erhofft
23/03/2021 AM 14:15