Morey war während des DFB-Pokal-Halbfinals gegen Zweitligist Holstein Kiel (5:0) unglücklich im Rasen hängen geblieben, wobei sich sein Knie stark nach hinten überstreckte.
Am vergangenen Mittwoch wurde der Rechtsverteidiger erfolgreich operiert, wie die Schwarz-Gelben mitteilten.
"Wir spielen heute für ihn, wir spielen am Donnerstag (DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig; Anm. d. Red.) für ihn. Die Jungs haben große Solidarität mit ihm gezeigt. Das tut ihm sehr gut", sagte Dortmunds Lizenzspielerchef Sebastian Kehl im Vorfeld der Partie bei "Sky".
DFB-Pokal
Morey meldet sich nach Verletzungsschock: "Am Boden zerstört"
UPDATE 02/05/2021 UM 15:24 UHR
Das könnte Dich auch interessieren: Hängepartie beendet: Neymar verlängert langfristig in Paris

#SotipptderBoss: BVB macht Bayern zum Meister

Bundesliga
Moukoko umschwärmt - zwei Topklubs offenbar an BVB-Star dran
VOR 11 STUNDEN
Bundesliga
"Jeder will ihn": Erster Top-Klub bestätigt Interesse an Bellingham
UPDATE GESTERN UM 14:55 UHR