Borussia Mönchengladbachs Breel Embolo steht am Freitag gegen Borussia Dortmund nicht in der Startelf. Nach dem Corona-Wirbel um den Stürmer verzichtete Trainer Marco Rose zunächst ebenso auf ihn wie auf Marcus Thuram.
Der Franzose hat seine Rot-Sperre nach einer widerlichen Spuck-Attacke abgesessen.
Die Polizei Essen ist davon überzeugt, dass Embolo am vergangenen Wochenende Gast einer in Corona-Zeiten illegalen Party war. Der Schweizer bestreitet das. Die Gladbacher Verantwortlichen glauben ihrem Spieler.
Bundesliga
Vor Kracher gegen Dortmund: So denkt Rose über die BVB-Gerüchte
21/01/2021 AM 18:50
Für das Spiel gegen Werder Bremen (1:0) war Embolo allerdings vorsorglich wegen eines möglichen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung aus dem Kader gestrichen worden. Nach negativen Coronatests nahm der 23-Jährige am Mittwoch das Training wieder auf.

Die Aufstellungen:

So spielt Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Neuhaus - Hofmann, Zakaria - Stindl, Plea.
Ersatzbank: Sippel - Beyer, Jantschke, Wendt, Benes, Wolf, Embolo, Herrmann, Thuram.
So spielt Borussia Dortmund: Bürki - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Can, Bellingham - Sancho, Reus, Brandt - Haaland.
Ersatzbank: Hitz - Meunier, Piszczek, Schulz, Dahoud, Reinier, Reyna, Moukoko, Tigges.
Das könnte Dich auch interessieren: Spieler kritisieren Zidane: Nachfolger soll schon bereit stehen
(mit SID)

#SotipptderBoss: Bayern lässt auf Schalke nichts anbrennen

Bundesliga
BVB ein hoffnungsloser Fall? Da wird Zorc richtig sauer
21/01/2021 AM 13:58
Bundesliga
BVB-Horrorszenario: Fällt Haaland bis 2022 aus?
VOR 22 MINUTEN