Der Norweger, der so wie Brobbey von Mino Raiola beraten wird, wird immer wieder mit europäischen Top-Teams in Verbindung.

Brobbey zählt in den Niederlanden zu den vielversprechendsten Sturmtalenten. Bislang kommt er vor allem in der zweiten Mannschaft seines Jugendklubs Ajax Amsterdam zum Einsatz. In zwölf Zweitliga-Partien gelangen dem 18-Jährigen diese Saison acht Tore.

Premier League
City lockt Haaland dank Mega-Budget, Chelsea steigt ins Rennen ein
VOR 17 STUNDEN

Im Oktober ferierte er zudem sein Debüt für die Profis und schoss in seinem ersten Spiel in der Eredivisie gleich sein erstes Tor. Für seine guten Leistungen wurde er unter anschließend mit seinem ersten Champions-League-Einsatz belohnt.

Der Vertrag des Youngsters läuft im Sommer aus, dann wäre Brobbey ablösefrei zu haben. Gespräche über eine Verlängerung laufen, Ajax konnte den 18-Jährigen bislang aber nicht überzeugen. Eine Chance für den BVB?

Das könnte Dich auch interessieren: PSG plant neues Traumduo: Messi und der Deal des Jahrhunderts

Hütter feiert Transfer-Coup mit Jovic: "Luka kommt wieder nach Hause!"

Bundesliga
Dank Sancho-Klausel: So will ManCity im Haaland-Poker punkten
11/01/2021 AM 12:20
Bundesliga
Großkreutz schwärmt vom BVB: "Noch besser" als unter Klopp
07/01/2021 AM 12:42