"Jede Ära hat ihre eigene Geschichte. Und mit jeder Ära verbindet jeder von uns seine eigenen Helden und Geschichten, spezielle Momente von entscheidender Bedeutung – und in diesem Fall sogar mit einer Farbe", heißt es in der Pressemitteilung.
"Das Trikot, das nur in diesem Spiel getragen wird, soll den Helden der 90er und der Ära, die sie prägten, ein Denkmal setzen. Die Bilder der BVB-Legenden Michael Zorc, Karl-Heinz Riedle, Lars Ricken, Matthias Sammer, Julio Cesar, Knut Reinhardt, Stephane Chapuisat, Stefan Klos, Jörg Heinrich, Paul Lambert, Flemming Povlsen, Paulo Sousa, Heiko Herrlich und Günter Kutowski befinden sich auf dem Sondertrikot, hinter dem die Botschaft 'Jede Ära beginnt mit dem Willen ihrer Helden' steckt.
"Die Helden dieser Ära haben den BVB aus den 80ern mit Abstiegskampf und Pleiten in das historisch erfolgreichste Jahrzehnt unserer Vereinsgeschichte geführt", wird Geschäftsführer Carsten Cramer zitiert und führt fort: "Mit dem Sondertrikot wollen wir zu Beginn dieses extrem herausfordernden Jahrzehnts an unsere eigene Kraft erinnern und mehr denn je vergegenwärtigen, was in uns steckt."
2. Bundesliga
Last-Minute-Wahnsinn in Düsseldorf: Bremen jubelt im Topspiel
GESTERN AM 20:30
Dass sich der BVB genau das Spiel gegen Werder Bremen für die Aktion aussuchte, ist zudem kein Zufall. Die Hanseaten der stärkste Konkurrent im historischen Duell um den Meistertitel 1995, der ersten schwarzgelben Meisterschaft seit Jahrzehnten.
Das könnte Dich auch interessieren: Spontanparty der Fans: Coronaverstoß bei Union

Genauso viele Titel wie Niederlagen: Die Bayern-Ära unter Flick

Bundesliga
"Wollte mir das nicht mehr antun": Moukoko dachte ans Aufhören
GESTERN AM 13:32
Bundesliga
Rose lobt Reus: "Vom ersten Tag an Captain-like"
31/07/2021 AM 06:29