Die DFL führte zudem an, dass dieses derzeitige Wechselkontingent, das aufgrund der Ausnahmesituation in der Corona-Pandemie vorerst bis Saisonende erlaubt ist, ohnehin nur zurückhaltend genutzt werde.
Die "Kommission Fußball" werde aber "die Thematik neu bewerten, sobald Bundesliga und/oder 2. Liga zu drei Wechselmöglichkeiten pro Begegnung zurückkehren".
Die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB) hatten im Dezember eine Testphase für einen zusätzlichen Wechsel bei Kopfverletzungen abgesegnet, die englische Premier League nimmt seit dem 6. Februar daran teil. Allerdings war dort das normale Wechselkontingent auch nicht auf fünf erhöht worden.
Champions League
Löw reibt sich die Hände: Beendet Musiala die Müller-Diskussion?
24/02/2021 AM 16:17
Das könnte Dich auch interessieren: Drei Dinge, die auffielen: Man City zelebriert die Cancelo-Kultur
(SID)

Highlights: So stellte Oranje die DFB-Elf kalt

Premier League
Ex-ManUtd-Star wundert sich über Werner: "Frustrierend, ihm zuzuschauen"
24/02/2021 AM 16:07
Bundesliga
175 Millionen Euro? Haaland bezieht Stellung zu möglicher Fabel-Ablöse
GESTERN AM 13:50