"ESPN" hatte daraufhin Paris Saint-Germain, Manchester City und den FC Chelsea als mögliche Interessenten ins Spiel gebracht.
Trotz etwaiger Gerüchte schloss Lewandowski, dessen Vertrag in München noch bis 2023 datiert ist, einen vorzeitigen Abschied aus.
"Wir reden hier über einen der drei bis vier wichtigsten Klubs in Europa und der Welt. Um bei Bayern zu spielen, muss man eine Regel kennen und akzeptieren: Man muss jedes Jahr gewinnen und Trophäen in die Höhe recken. Die Erwartungen sind sehr hoch. Man muss immer der Beste sein", ergänzte der amtierende Weltfußballer.
Bundesliga
39 Tore nach 32 Spieltagen: Lewandowski schnuppert am Müller-Rekord
08/05/2021 AM 20:46
Allerdings steht dem deutschen Rekordmeister im kommenden Sommer ein kleiner Umbruch bevor. Neben den langjährigen Leistungsträgern David Alaba, Javi Martínez und Jérôme Boateng wird auch Erfolgstrainer Hansi Flick den Verein nach rund eineinhalb Jahren verlassen.

Lewandowski adelt Flick

"Ein neues Kapitel wird eröffnet. Was Flick getan hat, wird in die Geschichte eingehen, weil es episch war. Wir haben viele Rekorde gebrochen", zollte Lewandowski seinem scheidenden Übungsleiter Respekt.
Doch auch unter Neu-Trainer Julian Nagelsmann, der im Juli von RB Leipzig an die Säbener Straße wechselt, möchte der polnische Nationalspieler mit dem deutschen Rekordmeister das Maximum erreichen.
"Wir sind Bayern, deshalb wollen wir auch mit Nagelsmann alles gewinnen. Ich muss auch unter dem neuen Coach treffen und alles geben. Das ist es, was ich liebe. Wenn ich gewinne und treffe, fühlt sich für mich alles schöner an", betonte der 32-Jährige.
Lewandowski steht gegenwärtig an der Spitze der Bundesliga-Torjägerliste und ist mit 39 Treffern bei noch zwei verbleibenden Partien drauf und dran, den Fabelrekord von FCB-Ikone Gerd Müller aus der Spielzeit 1971/72 (40 Tore) zu brechen.
Das könnte Dich auch interessieren: Bayerns Transfersommer: Meisterprüfung für Salihamidzic

Alles für den Torerfolg: Stürmer biegt Pfosten um

Bundesliga
Warum gerade jetzt? Was hinter den Lewandowski-Schlagzeilen steckt
04/05/2021 AM 12:30
Bundesliga
Lewandowski vor Bayern-Abschied? Berater plant neuen Transfer-Vorstoß
03/05/2021 AM 08:33