Das wird wohl nur möglich sein, wenn sich der BVB regelmäßig für die Champions League qualifiziert. Daher gibt Zorc der Bundesliga derzeit klar Priorität vor der Königsklasse, in der die Dortmunder das Viertelfinale erreicht haben, und dem DFB-Pokal. "Wir wollen nicht donnerstags in der Europa League spielen. Wir möchten unsere Visitenkarte in der Champions League abgeben", sagte der 58-Jährige.
Das könnte Dich auch interessieren: Mit Geduld und Wind: BVB nutzt den Brandt-Beschleuniger
(SID)
Bundesliga
BVB gibt Entwarnung bei Reus und Hummels
13/03/2021 AM 20:23

BVB-Trainer Terzic: Mit Sieg gegen Berlin heißen Endspurt starten

Bundesliga
Hamann zerlegt Schalke: "Was sich diese Spieler erlauben ..."
13/03/2021 AM 20:23
Bundesliga
Brandt und Moukoko schießen BVB zum Sieg - Darida verletzt Reus
13/03/2021 AM 19:24