Flick (56) wird nach der EURO Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw. Seinen Abschied in München hatte er im April nach einem 3:2-Sieg in Wolfsburg spontan angekündigt.
Dass die Führung des FC Bayern "nichts davon wusste, führte sicher zum Bruch zwischen allen", sagte Hitzfeld.
Von Löw sei es dagegen eine "kluge Entscheidung" gewesen, so Hitzfeld, "das rechtzeitig bekannt zu geben. Dann ist der Druck weg. Ich bin überzeugt, dass es eine Erleichterung für ihn ist und er sich erfolgreich verabschieden will. Er will diesen EM-Titel, auch wenn er es nicht offen ausspricht".
U21-EM
EM-Sieg mit Folgen: Jetzt geht's für Nmecha zum Tätowierer
07/06/2021 AM 10:10
Das könnte Dich auch interessieren: EM-Titel als Auftakt: Olympia-Gold in Japan lockt
(SID)

Bierdusche für Baku und Co. - U21 feiert EM-Titel ausgelassen

U21-EM
"Löwenherzen" und "Adleraugen": Kuntz lobt seine "Hyänenbande"
07/06/2021 AM 08:21
Bundesliga
Flick adelt Kimmich: "Kann Weltfußballer werden"
03/06/2021 AM 10:56