"Wir wissen alle, dass Jérôme einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 hat und wir werden zu einem vernünftigen Zeitpunkt mit Jérôme und seinem Management reden und eine faire Entscheidung für alle treffen", machte Salihamidzic klar.

Zuletzt gab es immer wieder Abschiedsgerüchte um den Weltmeister von 2014. In der Vorwoche hatte die "Sport Bild" berichtet, dass der FCB den Kontrakt mit Boateng nicht verlängern will. Auf die Gerüchte reagierte der Defensivspezialist überrascht.

UEFA Nations League
"Das tut weh": Selbst Müller leidet nach Debakel gegen Spanien
21/11/2020 AM 18:23

Auch wenn Boateng unter Hansi Flick viele Einsatzminuten bekommt, ist er in der internen Rangordnung in der Innenverteidigung hinter David Alaba und Niklas Süle zurückgefallen.

Boateng kam 2011 von Manchester City zum FC Bayern und gewann unter anderem zweimal die Champions League sowie acht Meisterschaften mit dem FCB.

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Bayern droht nächster Ausfall: Hernández früh raus

Guardiola: Messi soll Karriere bei Barcelona beenden

Bundesliga
Überraschung in München! Bayern verliert Punkte gegen Bremen
21/11/2020 AM 16:26
Premier League
Vorlage nach Mega-Sprint: Werner glänzt bei Chelsea-Sieg
21/11/2020 AM 14:54