Beendet
0
0
-
1
0
20:00
05.02.21
Olympiastadion Berlin
Bundesliga • 20. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • FC Bayern München
  • Khedira
    90'
  • ComanChoupo-Moting
    86'
  • AscacibarKhedira
    81'
  • LukebakioLeckie
    81'
  • GnabryTolisso
    73'
  • SanéCosta
    73'
  • PiatekRadonjic
    63'
  • DaridaGuendouzi
    56'
  • Halbzeit
  • Hertha BSC
  • FC Bayern München
  • TorunarighaAlderete
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • FC Bayern München
  • Darida
    41'
  • Pavard
    31'
  • Coman
    21'
Spielbeginn

Hertha BSC - FC Bayern

Erleben Sie das Bundesliga Fußball Spiel zwischen Hertha BSC und FC Bayern München live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 5 Februar 2021 um 20:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Pál Dárdai oder Julian Nagelsmann? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Hertha BSC und FC Bayern München, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Hertha BSC und FC Bayern München. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war's aus Berlin. Vielen Dank fürs Mitlesen. Bleiben Sie gesund, Ihr Philipp Mosthaf.

Ende 

Für die Bayern steht nun die Klub-WM in Katar an, bevor es am 15. Februar mit dem Spiel gegen Bielefeld weitergeht. Hertha muss kommenden Samstag zum VfB.

Ende 

Mit dem fünften Sieg hat Bayern das gewollte Zeichen gesetzt und den Vorsprung auf zehn Punkte ausgebaut. Berlin bleibt auf Rang 15, kann morgen jedoch noch auf den Relegationsplatz fallen.

Ende 

Hertha BSC Berlin und der FC Bayern München lieferten sich über 90 Minuten einen klasse Fight. Hertha gab nie auf, zeigte sich stark verbessert im Spiel nach vorne und ließ hinten kaum was zu. Bayern wie gewohnt dominant, doch ohne die großen Chancen auf das zweite Tor. So blieb es bis zum Schlusspfiff eng und spannend. Cunha hatte die Riesenchance zum 1:1, doch ließ diese liegen.

90.+4

Schluss! Die Bayern gewinnen in Berlin mit 1:0.

90.+4 

Nach einem weiten Ball nimmt Leckie bei der Annahme den Arm zur Hilfe. Schröder erkennt das. Das dürfte es gewesen sein.

90.+2

Hertha will den Einwurf, Bayern bekommt ihn. Das passt den Berlinern gar nicht. Sami Khedira beschwert sich beim Linienrichter und sieht Gelb.

90.+2 

Bayern steht nun tief in der eigenen Hälfte, Hertha macht Druck und will den Ausgleich. Was passiert hier noch?

90 

Drei Minuten gibt es obendrauf. Die Hertha schnuppert am Punktgewinn.

89 

Das muss das 1:1 sein! Guendouzi hebt den Ball über die Bayern-Innenverteidiger zu Cunha, der aus der eigenen Hälfte startet. Der Brasilianer lässt sich nicht mehr aufhalten und chippt den Ball über Neuer - aber auch am Tor vorbei.

87 

Radonjic zeigt sich mutig, geht mit viel Tempo in die Box, lässt zwei Bayernspieler stehen und zieht ab. Neuer hat die Kugel aber sicher. Dennoch: Der Neuzugang macht Lust auf mehr, ein vielversprechender Auftritt des Serben.

  • Eric Maxim Choupo-Moting
    AusgewechseltKingsley ComanFC Bayern MünchenNoch ein Wechsel bei den Bayern: Choupo-Moting kommt für Coman.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor2Geblockte Schüsse1Fouls3
  • Eric Maxim Choupo-Moting
    EingewechseltEric Maxim Choupo-MotingFC Bayern München
86

Noch ein Wechsel bei den Bayern: Choupo-Moting kommt für Coman.

85 

Auch das müssen die Bayern besser ausspielen! Alderete mit dem Fehlpass in der eigenen Hälfte. Lewandowski spielt den Ball auf halblinks zu Coman zu weit nach Außen. So kann Coman nicht zum Schuss ansetzen. Die Flanke des Franzosen segelt dann an Freund und Feind vorbei.

84 

Das Spiel bewegt sich in die Crunchtime! Bayern startet oft gut in die Tiefe, doch am Strafraum ist heute Schluss. Von den Außenverteidigern kommt sehr wenig.

  • Mathew Leckie
    AusgewechseltDodi LukebakioHertha BSCUnd Mathew Leckie ersetzt Lukebakio. Der Australier soll den Angriff neu beleben.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor2Gefoult2Abseits3Freistöße1
  • Mathew Leckie
    EingewechseltMathew LeckieHertha BSC
81

Und Mathew Leckie ersetzt Lukebakio. Der Australier soll den Angriff neu beleben.

  • Sami Khedira
    AusgewechseltSantiago AscacibarHertha BSCDas große Comeback des Sami Khedria! Der Weltmeister kommt für Ascacíbar.
    In diesem SpielGefoult1
  • Sami Khedira
    EingewechseltSami KhediraHertha BSC
81

Das große Comeback des Sami Khedria! Der Weltmeister kommt für Ascacíbar.

80 

Radonjic setzt sich stark gegen Costa und Süle durch. Der deutsche Nationalspieler kann sich nur mit einem Foul helfen. Freistoß für die Hertha am linken Strafraumeck.

79 

Bayern hat in den letzten Minuten unzählige Eckbälle, doch diese sind heute nicht von Erfolg gekrönt. Hertha klärt alles.

77 

Die Schlussphase ist bereits angebrochen. Hertha lässt kaum was zu, hat aber selbst immer wieder gute Umschaltaktionen. Kommt die Alte Dame noch zum Punktgewinn?

76 

Lewandowski bekommt einen langen Ball halbrechts am Strafraum. Der Pole versucht es aus 16 Metern, doch Jarstein kann per Fuß abwehren.

  • Corentin Tolisso
    AusgewechseltSerge GnabryFC Bayern MünchenUnd Tolisso ersetzt Gnabry. Damit spielt Bayern etwas defensiver.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor1Fouls3Gefoult1Freistöße1
  • Corentin Tolisso
    EingewechseltCorentin TolissoFC Bayern München
73

Und Tolisso ersetzt Gnabry. Damit spielt Bayern etwas defensiver.

  • Douglas Costa
    AusgewechseltLeroy SanéFC Bayern MünchenNun wechseln auch die Bayern: Sané macht für Douglas Costa Platz.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor1Fouls2Gefoult3Abseits1
  • Douglas Costa
    EingewechseltDouglas CostaFC Bayern München
73

Nun wechseln auch die Bayern: Sané macht für Douglas Costa Platz.

72 

Bayern geht das Ganze nicht mehr mit der nötigen Konsequenz an. Das Spiel droht zu kippen, was die Berliner spüren. Der Meister verteidigt auch nicht mehr so kompakt in den letzten Minuten.

71 

Guendouzi und Radonjic sind sofort im Spiel. Die beiden Joker haben viele Aktionen und sind beinahe an jedem Angriff beteiligt.

70 

Die Bayern machen den Sack nicht zu, es fehlt die nötige Durchschlagskraft im Sturm. Lewandowski hat heute einen ganz schweren Stand. Hertha glaubt noch an die Chance, hier etwas Zählbares mitzunehmen. Uns erwartet eine spannende Schlussviertelstunde.

68 

Radonjic schickt den mitgelaufenen Guendouzi in die Box. Dieser versucht es ganz frech aus spitzem Winkel auf die kurze Ecke. Doch nicht mit Manuel Neuer, der Keeper hält den Versuch.

67 

Bei der Hertha kommt Neuzugang Radonjic nun über die linke Seite, während Lukebakio die Mittelstürmerposition einnimmt. Dass der Belgier dies kann, hat er schon oft bewiesen. Vor einigen Jahren schenkte er Bayern drei Tore ein - damals noch in Diensten von Fortuna Düsseldorf.

66 

Die Intensität ist hier nach wie vor sehr hoch. Hertha verteidigt leidenschaftlich, Bayern hält dagegen. Die Führung ist verdient.

63 

Lukebakio läuft alleine auf den Kasten zu. Vor Neuer legt er nochmal quer auf Cunha, der die Kugel ins Tor schiebt. Dann geht aber auch die Fahne schon hoch. Zwei Mal gab es Abseits, mehr als deutlich.

  • Nemanja Radonjic
    AusgewechseltKrzysztof PiatekHertha BSCNun erleben wir ein Debüt: Nemanja Radonjic kommt für Piatek.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor3Fouls1Gefoult1Schüsse am Tor vorbei1
  • Nemanja Radonjic
    EingewechseltNemanja RadonjicHertha BSC
63

Nun erleben wir ein Debüt: Nemanja Radonjic kommt für Piatek.

62 

Kimmichs Ecke von links kommt scharf an den Fünfmeterraum. Lewandowski kommt unter Bedrängnis zum Kopfall, setzt diesen aber am langen Pfosten vorbei.

61 

Lucas Hernández darf Flanken im Minutentakt schlagen. Doch die Hereingaben des französischen Weltmeister kommen noch nicht bei seinen Kollegen an. Hier ist noch viel Luft nach oben.

59 

Die Chancen sind nun nicht mehr so zahlreich, dennoch sehen wir ein unterhaltsames Spiel. Die Bayern dominieren die Partie, Hertha lauert auf die Umschaltmöglichkeiten.

  • Mattéo Guendouzi
    AusgewechseltVladimír DaridaHertha BSCNächster Wechel bei Hertha BSC: Guendouzi kommt für Darida. Am System sollte sich nichts ändern.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Abseits1
  • Mattéo Guendouzi
    EingewechseltMattéo GuendouziHertha BSC
56

Nächster Wechel bei Hertha BSC: Guendouzi kommt für Darida. Am System sollte sich nichts ändern.

52 

Ein Nachtrag zur Verletzung von Jordan Torunarigha: Der Herthaner hat sich eine Hüftprellung zugezogen. Gute Besserung an dieser Stelle.

48 

Es geht weiter mit den Chancen! Müller holt im Mittelfeld den Ball, dann nehmen die Bayern Fahrt auf. Gnabry knallt im Strafraum den Ball auf den Kasten, scheitert aber an einer guten Parade von Jarstein.

46

Der Ball rollt wieder. Der Rasen ist nun wieder schneefrei.

  • Omar Alderete
    AusgewechseltJordan TorunarighaHertha BSCBei der Hertha gibt es einen Wechsel zur Pause: Wie angekündigt bleibt Torunarigha in der Kabine. Omar Alderete kommt für das Abwehrzentrum.
    In diesem SpielFouls1
  • Omar Alderete
    EingewechseltOmar AldereteHertha BSC
46

Bei der Hertha gibt es einen Wechsel zur Pause: Wie angekündigt bleibt Torunarigha in der Kabine. Omar Alderete kommt für das Abwehrzentrum.

HZ 

Ein temporeiches und äußerst unterhaltsames Spiel geht in die Halbzeit. Berlin lieferte den Bayern von Beginn an einen heißen Tanz, den der Rekordmeister annahm. Auf beiden Seiten gab es einige Torchancen, unter anderem scheiterte Lewandowski per Foulelfmeter. Dennoch fiel durch Coman wenig später das 1:0, aus Herthaner Sicht sehr unglücklich. Die Alte Dame spielt stark verbessert und hat im zweiten Durchgang noch alle Möglichkeiten.

45.+4

Pause! Die Bayern führen im Berliner Schneetreiben mit 1:0.

45.+4 

Sané lässt rechts im Strafraum zwei Berliner aussteigen und findet dann den völlig freien Coman. Der Franzose nimmt die Kugel vom Elfmeterpunkt direkt, schießt diese aber in den Berliner Nachthimmel.

45.+1 

Torunarigha und Sané knallen an der Außenlinie zusammen. Dabei wird der Berliner unglücklich in der Magengegend getroffen. Der Herthaner bleibt benommen liegen und muss behandelt werden. Das sieht nicht gut aus.

45 

Es gibt drei Minuten obendrauf. Angesichts der vielen kleineren Unterbrechungen absolut nachvollziehbar.

45 

Bayern legt beinahe das 2:0 nach. Nach einem langen Ball von Neuer ist Lewandowski frei durch. Jarstein verschätzt sich komplett, hat aber Glück, dass der Stürmer per Kopf den Ball am Kasten vorbeilegt.

44 

Lukebakio zieht den Ball über die Mauer in die kurze Ecke. Neuer ist zur Stelle und hat den rutschigen Ball im Nachfassen.

44 

Erneut unterläuft Kimmich ein Fehler im Spielaufbau, wodurch Hertha wieder schnell umschalten kann. Cunha fehlen allerdings die Anspielmöglichkeiten, jedoch nimmt der Brasilianer den Kontakt von Müller dankbar an und geht zu Boden. Gute Freistoßposition für Berlin, 20 Meter halbrechts.

42 

KImmich verliert auf Höhe der Mittelinie die Kugel, dann kann Hertha in Überzahl kontern. Piatek versucht es auf eigene Faust und zieht aus 15 Metern halbrechter Position ab. Der Ball rutscht ihm jedoch über den Schlappen, sodass das Ziel weit verfehlt wird.

  • Vladimír Darida
    Gelbe KarteVladimír DaridaHertha BSCDie Berliner sind mit einer Entscheidung von Robert Schröder nicht einverstanden und protestieren lautstark. Letztendlich sieht Darida Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Abseits1
41

Die Berliner sind mit einer Entscheidung von Robert Schröder nicht einverstanden und protestieren lautstark. Letztendlich sieht Darida Gelb.

40 

Hertha spielt viel besser als es der Tabellenplatz aussagt. Die Berliner liefern den Bayern einen heißen Tanz, doch der Meister nimmt diesen an. Nach abwartenden Minuten gibt Bayern wieder Gas und spielt sehr variabel.

37 

Coman mit der feinen Flanke von links in die Box. Lewandowski kommt mit dem Kopf ran, doch der Stürmer erwischt den Ball nicht richtig. So geht dieser doch ein gutes Stück am Kasten vorbei.

36 

Nun geht das Spiel weiter. Auch Coman und Cunha mischen wieder mit, beide mit einem Pflaster gekennzeichnet.

34 

Cunha und Coman knallen am Bayern-Strafraum mit den Köpfen zusammen. Beim Franzosen kann es weitergehen, der Brasilianer muss behandelt werden.

33 

Die Alte Dame drückt den FC Bayern aktuell in die eigene Hälfte. Bayern kommt nicht ins Pressing und läuft dem Ball hinterher. Diese Aktionen sollten die Berlinern Selbstvertrauen geben.

  • Benjamin Pavard
    Gelbe KarteBenjamin PavardFC Bayern MünchenPavard holt sich die erste Gelbe Karte des Spiels ab! Der Franzose will mit einer Grätsche einen Pass abfangen, rutscht dann aber in Lukebakio rein. Keine Absicht, dennoch ein gelbwürdiges Foul.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Gefoult1
31

Pavard holt sich die erste Gelbe Karte des Spiels ab! Der Franzose will mit einer Grätsche einen Pass abfangen, rutscht dann aber in Lukebakio rein. Keine Absicht, dennoch ein gelbwürdiges Foul.

29 

Die orangenen Bälle liegen schon parat. Aufgrund des zunehmenden Schneeaufkommens sieht man den Ball immer schlechter. Die Bayern klar überlegen mit einem Chancenplus, doch sie tun sich auch schwer gegen diesen kompakten Hertha-Block.

27 

Die Bayern haben sich in den letzten Minuten auf das Umschaltspiel der Berliner eingestellt und stehen gut. Generell hat der Rekordmeister die Partie nun voll im Griff.

23 

Doch es geht ohne Pause weiter, denn Bayern holt sich das Leder zurück. Kimmich mit einem Heber in de Lauf von Coman, dessen Schuss aus 15 Metern kann Jarstein parieren.

23 

Cunha führt einen Freistoß nahe der rechten Eckfahne kurz aus, doch Bayern riecht den Braten. Sané schnappt sich die Kugel und sprintet los. Allerdings legt sich der Mittelfeldmann den Ball zu weit vor, sodass Hertha klären kann.

  • Kingsley Coman
    TorKingsley ComanFC Bayern MünchenTOOOR für den FC BAYERN! Im Gegenzug klingelt es im Tor der Hertha. Coman zieht von links in die Mitte, Stark will den Schuss blocken. Doch der Nationalspieler fälscht den Schuss so unglücklich ab, dass dieser in hohem Bogen über Jarstein hinweg ins Tor fliegt.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Fouls1
21

TOOOR für den FC BAYERN! Im Gegenzug klingelt es im Tor der Hertha. Coman zieht von links in die Mitte, Stark will den Schuss blocken. Doch der Nationalspieler fälscht den Schuss so unglücklich ab, dass dieser in hohem Bogen über Jarstein hinweg ins Tor fliegt.

21 

Alaba mit einem Leichtsinnsfehler im Spielaufbau. Cunha fängt die Kugel ab und schickt Piatek halbrechts auf Reisen. Süle kommt nicht mehr hin, doch Neuer hat mit dem doch harmlosen Schuss keine Probleme.

19 

Der Schneefall wird nun immer stärker. Etliche Spieler sind schon weggerutscht. Ein Vorteil für die Hertha?

18 

Starker Angriff der Bayern! Pavard und Kimmich mit einem tollen Doppelpass. Der Franzose ist in der Box und gibt die Kugel in die Mitte, doch ein Berliner klärt in höchster Not. Die anschließende Ecke bringt keine Gefahr.

16 

Die Hauptstädter liefert den Bayern einen starken Kampf. Hertha steht kompakt, schaltet schnell um und schafft auch immer wieder Überzahl. Währenddessen müssen sich die Bayern in dieser Formation erst noch finden.

14 

Hertha schaltet schnell um! Piatek bekommt an der Strafraumgrenze die Kugel und zieht mittig ab. Neuer kann die Kugel über die Latte lenken.

13 

Der Wunsch von Pál Dárdai scheint aufzugehen: Bayern soll keinen Toptag erwischen. Immerhin Lewandowski tut ihm bisher den Gefallen.

11

Gehalten! Lewandowski läuft an und schiebt die Kugel in die linke Ecke, Jarstein kann super parieren. Bislang läuft alles für die Hertha.

10 

Elfmeter für Bayern! Nach einem Steilpass ist Sané vor Jarstein am Ball und wird dann vom Keeper umgeräumt. Klare Entscheidung!

10 

Müller und Gnabry lassen sich immer wieder fallen, um Kimmich im Spielaufbau zu untersützen. Die Bayern suchen noch nach den Lücken.

8 

Per Zufall gelangt der Ball genau in den Lauf von Gnabry, der im Zentrum auftaucht. Mittelstädt wirft alles rein und klärt zur Ecke, ehe Gnabry aus elf Metern abziehen kann. Wichtige Aktion des Linksverteidigers.

8 

In Berlin schneit es mittlerweile. Doch das Wetter tut diesem temporeichen Spiel noch keinen Abbruch. Sehr unterhaltsam bisher.

6 

Hertha macht es in den Anfangsminuten sehr gut, steht kompakt und spielt viele vertikale Bälle. Nach Chancen steht es nun 1:1.

5 

Nun kann sich auch Jarstein auszeichnen! Sané ist nach einem Pass auf halbrechts durch, scheitert aber ebenso mit seinem Flachschuss aus zehn Metern am Hertha-Keeper. Auch das war eine Riesenchance!

3 

Lukebakio! Der Rechtsaußen ist halbrechts durch und hat nur noch Neuer vor sich. Doch der Herthaner scheitert mit Flachschuss an der Fußabwehr des Nationalkeepers. Riesenchance für die Hauptstädter.

1

Anstoß in Berlin! Die Bayern mit dem Ballbesitz.

19:59 

Schiedsrichter im Berliner Olympiastadion ist Robert Schröder. Der 35-Jährige kommt zu seinem siebten Bundesligaeinsatz in dieser Saison. Die heutigen Mannschaft pfeift er dabei zum ersten Mal.

19:57 

Beim FC Bayern gibt es nach dem überzeugenden 4:1 über Hoffenheim eigentlich keinen Grund etwas zu ändern. Dennoch gibt Hansi Flick ein paar Spielern eine Verschnaufpause vor der Klub-WM: So sitzen Davies, Boateng und Roca zunächst auf der Bank. Dafür beginnen Süle, Hernandez und Sané. Mit Müller, Gnabry, Lewandowski, Coman und eben Sané stellt Flick heute auf totale Offensive.

19:54 

Die Aufstellung der Hertha gibt einen klaren Plan. Aus einer kompakten Defensive heraus, soll das Spiel auf den Flügeln schnell gemacht werden, um so die Abwehr der Bayern zu überspielen. Dafür nimmt Pal Dardai nach dem 1:3 in Frankfurt drei Änderungen vor: Pekarik, Mittelstädt und Darida kommen für Klünter, Netz und Guendouzi in die Elf.

19:51 

Schon im Hinspiel hätten die Hauptstädter beim 3:4 beinahe für eine Überraschung gesorgt. Allerdings haben sie damals die Rechnung ohne Viererpacker Robert Lewandowski gemacht.

19:49 

Bei den Berlinern liegt die Hoffnung natürlich neben den Neuzugängen auch bei Pal Dardai. Der Hertha-Coach weiß, wie man die Bayern bezwingt, sein letztes Heimspiel gegen den Rekordmeister konnte die Alte Dame mit 2:0 gewinnen. Auch heute Abend hat der Ungar eine Hoffnung: "Wenn Bayern einen Toptag hat, dann hast du keine Chance. Wie sie keinen Toptag haben, dann kann man was machen."

19:47 

Nach dem zwischenzeitlichen Formtief sind die Bayern wieder in der Spur, vor allem die Offensive läuft auf Hochtouren und hat so viele Treffer wie noch nie erzielt. Heute soll der fünfte Sieg in Serie her. Daher ist für Hansi Flick auch klar: "Wir wollen ein Zeichen an die Liga senden. Dass wir wieder in der Erfolgsspur sind."

19:44 

Auch beim FC Bayern tat sich am letzten Tag der Transferphase noch einiges: Joshua Zirkzee (FC Parma) und Chris Richards (TSG 1899 Hoffenheim) wurden für den Rest der Saison verliehen. Ansonsten bestimmten Gerüchte um die Zukunft von Jerome Boateng und Upamecano die Schlagzeilen in München.

19:42 

Neuer Trainer, neue Spieler - und täglich grüßt das Murmeltier an der Spree. Mit Pal Dardai holten die Hauptstädter und altbekannten Coach an die Seitenlinie. Er soll Hertha aus der Krise führen. Im dabei helfen sollen zwei namhafte Neuzugänge: Weltmeister Sami Khedira (Juventus Turin) und Nemanja Radonjic (Olympique Marseille). Während Khedria mehr Mentalität ins Berliner Spiel bringen soll, ist Radonjic der gesuchte Mann für die Außenbahn. Beide nehmen heute zunächst auf der Bank Platz.

19:40 

Während der Rekordmeister auch in dieser Saison - trotz einer Krise - der Konkurrenz enteilt und sieben Punkte Vorsprung hat, hinken die Hauptstädter den eigenen Erwartungen weit hinterher. Platz 15 und punktgleich mit den sich auf dem Relegationsplatz befindenden Bielefeldern. Klar, die sportliche Führung musste reagieren.

19:37 

Zu ungewohnter Zeit, um 20:00 Uhr, bestreiten die Berliner und der Rekordmeister das Freitagspiel der Bundesliga. Der Grund: Der Champions-League-Sieger befindet sich im Reisestress und fliegt heute Abend noch nach Katar, wo am Montag das Halbfinale bei der Klub-WM ansteht. Dort trifft der FC Bayern um 19:00 Uhr (MEZ) auf den ägyptischen Vertreter al Ahly SC.

19:35 

Bei den Gästen aus München sieht die Startaufstellung wie folgt aus: Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Hernandez - Kimmich - Sané, Müller, Gnabry, Coman - Lewandowski.

19:33 

Die Herthaner beginnen wie folgt: Jarstein - Pekarik, Stark, Torunarigha, Mittelstädt - Ascacibar, Tousart - Lukebakio, Darida, Matheus Cunha - Piatek.

19:30 

Kriselnde Herthaner treffen auf formstarke Bayern zum Auftakt des 20. Spieltages. Damit herzlich Willkommen und viel Spaß, wünscht Philipp Mosthaf.