• 2. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • FC Bayern München
  • Alaba
    90'
  • Davies
    87'
  • Günter
    81'
  • SanéComan
    72'
  • SüleSarr
    72'
  • SantamariaKeitel
    72'
  • KüblerJeong
    72'
  • MüllerTolisso
    62'
  • HernándezRoca
    62'
  • SallaiSchmid
    61'
  • PetersenHaberer
    61'
  • DemirovicHöler
    56'
  • Sané
    53'
  • 1. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • FC Bayern München
  • Gulde
    29'
  • Lewandowski (P)
    26'
  • Sallai
    17'
Spielbeginn

SC Freiburg - FC Bayern

Erleben Sie das Bundesliga Fußball Spiel zwischen SC Freiburg und FC Bayern München live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 15 Mai 2021 um 15:30h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Christian Streich oder Hans-Dieter Flick? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um SC Freiburg und FC Bayern München, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über SC Freiburg und FC Bayern München. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Philipp Mosthaf
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war's aus Freiburg! Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen Ihnen einen schönen Abend. Bleiben Sie gesund, Ihr Philipp Mosthaf.

Ende 

Für die Bayern geht es nächste Woche gegen Augsburg, Freiburg muss zum Champions-League-Aspiranten nach Frankfurt.

Ende 

Die Bayern bleiben an der Tabellenspitze, Lewandowski hat die 40 Tore, doch zufrieden kann der Torjäger nicht sein. Die Freiburger rutschen auf Platz 10, sind nun zwei Punkte hinter dem neuen Siebten Union Berlin.

Ende 

Ein tolles Fußballspiel endet friedlich und gerecht mit 2:2. Freiburg glaubte stets an sich und hatte eine Reihe guter Chancen. Die Bayern waren nach dem 2:1 erneut auf der Siegerstraße, Lewandowski vergab dabei zwei Hochkaräter furios. Bis zum Ende spielten beide Teams auf Sieg. Eine starke Leistung der Freiburger, die das Remis absolut verdient haben.

90.+4

Schluss in Freiburg! 2:2 heißt es nach intensiven 90 Minuten.

90.+2 

Fast alle Spieler sind nun in der Freiburger Hälfte. Die Bayern drücken auf die erneute Führung. Freiburg bleibt durch die schnellen Spieler beim Umschaltaktionen nicht ungefährlich.

90 

Die Nachspielzeit leuchtet auf: Drei Minuten gibt es Zuschlag. Beide Teams spielen hier auf Sieg.

  • David Alaba
    Gelbe KarteDavid AlabaFC Bayern MünchenWieder Gelb für die Bayern! Alaba sperrt Höler.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1außerhalb1
90

Wieder Gelb für die Bayern! Alaba sperrt Höler.

  • Alphonso Davies
    Gelbe KarteAlphonso DaviesFC Bayern MünchenDavies unterbindet einen Konter, sieht dann aber Jeong nicht, der sich die Kugel schnappt. Der Südkoreaner wird von Davies danach umgecheckt, der dafür Gelb sieht.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against2Freistöße3
87

Davies unterbindet einen Konter, sieht dann aber Jeong nicht, der sich die Kugel schnappt. Der Südkoreaner wird von Davies danach umgecheckt, der dafür Gelb sieht.

84 

Chancen im Minutentakt! Kimmich mit der perfekten Flanke aus dem halbrechten Feld auf den linken Pfosten, wo Lewandowski zum Kopfball ansetzt. Flekken ist wieder blitzartig unten und fischt den Ball weg.

83 

Der Ausgleich ist durchaus verdient. Freiburg wächst über sich hinaus und erspielt sich gegen starke Bayern gute Chancen. Wir erinnern uns: Kurze Zeit vorher ließ Lewandowski zwei sichere Dinger liegen.

  • Christian Günter
    TorChristian GünterSC FreiburgTOOOR für den SC FREIBURG! Günter spielt einen herrlichen Doppelpass im Mittelfeld und marschiert dann über halblinks in den Sechzehner. Der SC-Kapitän nagelt den Ball aus vollem Lauf in die rechte Ecke und lässt Nübel keine Chance. Eine tolle Aktion von Günter.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
81

TOOOR für den SC FREIBURG! Günter spielt einen herrlichen Doppelpass im Mittelfeld und marschiert dann über halblinks in den Sechzehner. Der SC-Kapitän nagelt den Ball aus vollem Lauf in die rechte Ecke und lässt Nübel keine Chance. Eine tolle Aktion von Günter.

78 

Das.gibt.es.doch.nicht. Gnabry spielt Lewandowski im Zentrum frei, der an Flekken scheitert, der Keeper hält überragend. Doch die Situation ist noch scharf. Und so kommt Coman halbrechts in der Box an die Kugel und bringt diese direkt auf den zweiten Pfosten. Dort muss Lewandowski nur noch den Fuß hinhalten, doch der Pole spielt die Kugel einen halben Meter vor der Torlinie quer in Flekkens Hände. Eine unfassbare Situation! Was ein Fehlschuss!

77 

Die Schlussphase ist bereits angebrochen. Freiburg ist noch voll im Spiel.

73 

Nächste Freiburger Chance! Haberer legt sich die Kugel an Boateng, scheitert dann aber an Nübel, der stark den Fuß ausfährt. Beinahe schon in Neuer-Manier, möchte man sagen.

  • Woo-yeong Jeong
    AusgewechseltLukas KüblerSC FreiburgAußerdem kommt Joeng rein, der eine Bayern-Vergangenheit hat. Der Südkoreaner kommt für Kübler.
    In diesem SpielFouls2Freistöße3
  • Woo-yeong Jeong
    EingewechseltWoo-yeong JeongSC Freiburg
72

Außerdem kommt Joeng rein, der eine Bayern-Vergangenheit hat. Der Südkoreaner kommt für Kübler.

  • Yannik Keitel
    AusgewechseltBaptiste SantamariaSC FreiburgUnd bei Freiburg kommt Keitel für Santamaria. Positionsgetreuer Wechsel also.
  • Yannik Keitel
    EingewechseltYannik KeitelSC Freiburg
72

Und bei Freiburg kommt Keitel für Santamaria. Positionsgetreuer Wechsel also.

  • Kingsley Coman
    AusgewechseltLeroy SanéFC Bayern MünchenUnd Sané geht nach einem starken Spiel runter. Coman kommt rein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3außerhalb2
  • Kingsley Coman
    EingewechseltKingsley ComanFC Bayern München
72

Und Sané geht nach einem starken Spiel runter. Coman kommt rein.

  • Bouna Sarr
    AusgewechseltNiklas SüleFC Bayern MünchenUnd wieder ein Doppelwechsel auf beiden Seiten: Süle macht Platz für Sarr.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Bouna Sarr
    EingewechseltBouna SarrFC Bayern München
72

Und wieder ein Doppelwechsel auf beiden Seiten: Süle macht Platz für Sarr.

71 

Höler! Davies will rechts im Strafraum eine Ecke verhindern und legt Schmid die Kugel vor. Der hebt den Ball sofort auf den langen Pfosten auf den völlig freien Höler. Dessen Schuss kann Süle von der Linie kratzen.

70 

Das Spiel ist hier keinesfalls durch. Freiburg macht Druck und hat durchaus Gelegenheiten. Doch die Bayern befreien sich aus dem Druck stets spielerisch und sind jederzeit für einen weiteren Treffer gut.

67 

Grifo schickt im richtigen Moment Günter auf die linke Grundlinie, der die Kugel scharf auf die kurze Ecke zieht. Nübel reagiert blitzschnell und pariert den Schuss in Volleyballmanier zur Ecke.

64 

Nun mal wieder Fußball nach den vielen Wechselspielchen: Die Bayern dominieren die Partie, ohne wirklich gefährlich zu werden. Freiburg glaubt aber noch an sich und geht weiterhin vorne drauf.

  • Marc Roca
    AusgewechseltLucas HernándezFC Bayern MünchenAuch Lucas Hernández hat Feierabend und wird durch Marc Roca ersetzt. David Alaba rutscht nun eine Position nach hinten. Roca agiert an der Seite von Kimmich.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße4
  • Marc Roca
    EingewechseltMarc RocaFC Bayern München
62

Auch Lucas Hernández hat Feierabend und wird durch Marc Roca ersetzt. David Alaba rutscht nun eine Position nach hinten. Roca agiert an der Seite von Kimmich.

  • Corentin Tolisso
    AusgewechseltThomas MüllerFC Bayern MünchenUnter den Augen von Jogi Löw verlässt auch Thomas Müller das Feld. Heute bereitete der Weltmeister von 2014 wieder beide Treffer vor. Corentin Tolisso kommt nach langer Verletzungspause.
    In diesem SpielVorlagen1Abgeblockte Schüsse1Fouls against1Eckbälle1
  • Corentin Tolisso
    EingewechseltCorentin TolissoFC Bayern München
62

Unter den Augen von Jogi Löw verlässt auch Thomas Müller das Feld. Heute bereitete der Weltmeister von 2014 wieder beide Treffer vor. Corentin Tolisso kommt nach langer Verletzungspause.

  • Jonathan Schmid
    AusgewechseltRoland SallaiSC FreiburgUnd Sallai macht für Schmid Platz. Zwei neue Offensive also beim SCF, der noch an den Punktgewinn glaubt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against4Abseits1
  • Jonathan Schmid
    EingewechseltJonathan SchmidSC Freiburg
61

Und Sallai macht für Schmid Platz. Zwei neue Offensive also beim SCF, der noch an den Punktgewinn glaubt.

  • Janik Haberer
    AusgewechseltNils PetersenSC FreiburgDoppelwechsel auf beiden Seiten: Petersen macht für Haberer Platz.
    In diesem SpielAbseits1
  • Janik Haberer
    EingewechseltJanik HabererSC Freiburg
61

Doppelwechsel auf beiden Seiten: Petersen macht für Haberer Platz.

58 

Die Bayern konnten den erneuten Ausgleich abwenden und haben nun das Spiel voll im Griff. Kimmich setzt die Mitspieler immer wieder mit tollen Seitenverlagerungen ein.

  • Lucas Höler
    AusgewechseltErmedin DemirovicSC FreiburgDemirovic, der eben die große Chance liegen ließ, hat nun Feierabend. Lucas Höler kommt rein.
    In diesem SpielFouls1außerhalb1Abseits2
  • Lucas Höler
    EingewechseltLucas HölerSC Freiburg
56

Demirovic, der eben die große Chance liegen ließ, hat nun Feierabend. Lucas Höler kommt rein.

54 

Fast das 2:2! Grifo mit einem perfekten Steckpass auf Günter, der von der Grundlinie zurück gibt. Demirovic kommt völlig frei zum Schuss, setzt diesen aber ans linke Außennetz.

  • Leroy Sané
    TorLeroy SanéFC Bayern MünchenTOOOR für den FC BAYERN MÜNCHEN! Der Meister reagiert optimal. Müller bekommt einen langen Ball am rechten Strafraumeck und bringt die Kugel volley in die Mitte. Dort steht Sané frei und drückt die Kugel im Rutschen über die Linie.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3außerhalb1
53

TOOOR für den FC BAYERN MÜNCHEN! Der Meister reagiert optimal. Müller bekommt einen langen Ball am rechten Strafraumeck und bringt die Kugel volley in die Mitte. Dort steht Sané frei und drückt die Kugel im Rutschen über die Linie.

51

Die Bayern jubel, denn im Gegenzug fällt das 2:1 für den Meister. Und dieses Tor geht zu 80 Prozent auf das Konto von Sané. Der Nationalspieler lässt am rechten Strafraumeck gleich fünf Gegenspieler aussteigen und findet den Blick für Gnabry, der am langen Pfosten nur noch einschieben muss. Doch der VAR meldet sich. Gnabry stand wohl hauchdünn im Abseits.

50 

Nach einem weiten Ball von rechts in Zentrum auf Demirovic kommt Nübel aus dem Kasten und berührt die Kugel mit der Hand außerhalb der Box. Doch zuvor gab es eine Abseitsposition. Glück für Nübel, der sich komplett verschätzte.

47 

Beide Teams spielen personell zunächst unverändert weiter. Freiburg attackiert wieder sehr früh.

46

Weiter geht's in Freiburg! Die Bayern eröffnen den zweiten Durchgang.

HZ 

Robert Lewandowski hat die 40-Tore-Marke geknackt! Der Pole verwandelte einen Elfer und egalisiert damit den Rekord von Gerd Müller. Beide Teams zeigte ein gutes Fußballspiel. Freiburg spielte munter mit, die Bayern hatten die besseren Chancen und gingen auch verdient in Führung. Gulde köpfte zum 1:1, ansonsten hatte Nübel in seinem ersten Bundesligaeinsatz für die Bayern nichts zu tun. Man darf gespannt sein, wie lange die Kräfte die Freiburger noch tragen. Es darf gerne so weitergehen.

45.+1

Halbzeit! Mit einem 1:1 geht es in die Pause.

45 

Die Nachspielzeit wird angezeigt: Eine Minute gibt es obendrauf!

41 

Wenn die Freiburger nach vorne gefährlich werden, dann über die linke Seite. Grifo und Günter sind wesentlich aktiver. Auf der anderen Seite ist Sallai beim schnellen Davies komplett abgemeldet. Der Kanadier hält seine Seite dicht.

38 

Aus der anschließenden Freiburger Ecke resultiert ein Bayern-Konter. Sané kann sich zunächst gegen Kübler durchsetzen, kommt dann aber vor dem Sechzehner zu Fall. Doch Badstübner stand zwei Meter dahinter und lässt weiterlaufen. Alles in Ordnung.

37 

Petersen holt sich mit einem starken Einsatz die Kugel von Davies und leitet aus dem Zentrum einen guten Konter der Freiburger ein. Grifo marschiert Richtung Strafraum auf Boateng zu, der beim Schuss des Italieners noch den Fuß dazwischen bekommt und blocken kann.

34 

Unter den Augen von Jogi Löw ist von Leroy Sané und Serge Gnabry noch nicht viel zu sehen. Beide agieren bislang völlig unauffällig. Vor allem Sané spielt bisher sehr glücklos und hat viele Fehlpässe zu verzeichnen.

31 

Über eine halbe Stunde ist gespielt. Die Bayern gingen verdient in Führung, da sie die besseren Chancen hatten. Freiburg spielt aber mit und kam durch die erste Chance zum Ausgleich. Ein gutes Spiel bislang. Beide Teams zeigen, dass sie gewinnen wollen.

  • Manuel Gulde
    TorManuel GuldeSC FreiburgTOOOR für den SC FREIBURG! Mit der ersten Chance kommen die Freiburger zum 1:1. Grifo bringt den Eckball von links auf den kurzen Pfosten. Gulde steigt hoch, Süle geht nicht mit und so kann der Freiburger die Kugel in den lange Ecke setzen. Keine Chance für Nübel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße1
29

TOOOR für den SC FREIBURG! Mit der ersten Chance kommen die Freiburger zum 1:1. Grifo bringt den Eckball von links auf den kurzen Pfosten. Gulde steigt hoch, Süle geht nicht mit und so kann der Freiburger die Kugel in den lange Ecke setzen. Keine Chance für Nübel.

27 

Eine tolle Geste von RL9, der unter seinem Trikot ein Shirt mit der Aufschrift "4Ever Gerd" mit dem Bild von Gerd Müller trägt. Währenddessen stehen seine Mitspieler und die Auswechselspieler vor der Bayern-Bank Spalier und gratulieren ihrem Goalgetter. Das sieht man auch nicht alle Tage.

  • Robert Lewandowski
    ElfmeterRobert LewandowskiFC Bayern MünchenTOOOR für den FC BAYERN MÜNCHEN! Die Nummer 40 ist voll! Lewandowski läuft an, verzögert typisch und verwandelt rechts unten. Keine Chance für Flekken!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1außerhalb1Elfmeter1
26

TOOOR für den FC BAYERN MÜNCHEN! Die Nummer 40 ist voll! Lewandowski läuft an, verzögert typisch und verwandelt rechts unten. Keine Chance für Flekken!

25 

Es gibt Elfmeter! Kübler stand Müller auf den Knöchel und zog oben. Die Freiburger sind über die Entscheidung natürlich alles andere als erfreut. Lewandowski läuft an ...

24 

Nach einer Ecke von der rechten Seite geht Müller am kurzen Pfosten zu Boden. Florian Badstübner schaut sich die Szene noch einmal in der VAR-Box an. Gibt es Elfmeter?

23 

Lewandowski spielt zentimetergenau in den Lauf von Sané. Dieser wird beim Abschluss von Kübler entscheidend gestört und bringt so die Kugel am herauseilenden Flekken nicht vorbei.

23 

Auch die Freiburger lassen den Ball gut laufen. Und so sehen wir ein bislang unterhaltsames und gutes Fußballspiel.

20 

Beste Chance des Spiels! Alabas Hereingabe von links landet per Zufall bei Lewandowski. Der Pole will die Kugel aus 16 Metern rechts oben in den Knick legen, doch verzieht vollkommen. So geht der Versuch ein gutes Stück am Tor vorbei. Das hätte Nummer 40 sein können.

19 

Nach kurzer Behandlung kann es auch weitergehen. Für Sallai ist es die fünfte Gelbe Karte, damit fehlt der Ungar im letzten Saisonspiel.

  • Roland Sallai
    Gelbe KarteRoland SallaiSC FreiburgGünter mit der flachen Hereingabe von links an den langen Pfosten. Dort ist Davies zur Stelle und holt sich die Kugel mit all seinem Tempo. Sallai will ihm den Ball abnehmen, doch dann landet die Hand des Ungarn im Gesicht des Kanadiers. Das war ein ordentlicher Treffer. Gelb!
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against1Abseits1
17

Günter mit der flachen Hereingabe von links an den langen Pfosten. Dort ist Davies zur Stelle und holt sich die Kugel mit all seinem Tempo. Sallai will ihm den Ball abnehmen, doch dann landet die Hand des Ungarn im Gesicht des Kanadiers. Das war ein ordentlicher Treffer. Gelb!

15 

Nach einem vertikalen Pass von Boateng kommt Lewandowski im Zentrum an den Ball. Doch Höfler hat aufgepasst und holt sich die Kugel nach einem resoluten Zweikampf.

14 

Beide Teams sind in den Anfangsphase hellwach und lassen wenig zu. Beide Offensivreihen hängen bislang völlig in der Luft und haben überhaupt keinen Zugriff.

12 

Ballverlust des SC Freiburg im Mittelfeld. Kimmich schnappt sich die Kugel und bringt den diagonalen Pass auf Sané, dessen Hereingabe allerdings bei Lienhart landet. Freiburg ist wieder am Ball.

10 

Bayern hat nun alles im Griff, während Freiburg immer tiefer in die eigenen Hälfte rutscht. Christian Streich versucht seine Mannschaft rauszuschieben, doch Bayern lässt das nicht zu.

7 

Freiburg agiert im Mittelfeld mit einem hohen Pressing und lässt die Bayern so gar nicht erst das Spiel aufbauen. Taktisch sind die Breisgauer sehr gut eingestellt.

3 

Kimmich trifft an der linken Strafraumhälfte nur den Fuß von Grifo. Gute Freistoßposition für den Sport-Club. Grifo versucht es direkt, doch der Ball geht ein gutes Stück am langen Pfosten vorbei.

2 

Flekkens weiter Ball misslingt völlig und fliegt flach durch die eigene Hälfte. Glück für Freiburg, dass kein Bayernspieler Zugriff hat. Das hätte sonst eine sehr gute Umschaltaktion werden können.

1

Der Ball rollt! Die Hausherren stoßen an und suchen sofort den Weg nach vorne.

15:29 

Die Mannschaften laufen ein, angeführt von Schiedsrichter Florian Badstübner. Gleich geht's los im wohl letzten Bundesligaspiel im Schwarzwald-Stadion.

15:27 

Nicht nur Robert Lewandowski jagt heute einen Rekord. Auch beim FC Bayern geht es um einen neuen Bundesligarekord. In den jüngsten 33 Auswärtsspielen traf der Abo-Meister immer und stellte damit den eigenen Rekord ein. 34 Auswärtspartien in Serie mit mindestens einem Torerfolg gab es in der Bundesliga noch nie.

15:24 

Ein Motivationsproblem hat Streich bei seinen Spieler nicht ausmachen können. Im Gegenteil. "Wer gegen Bayern nicht motiviert ist, dem ist nicht zu helfen", so Streich. "Die Spieler sind motiviert, und ich bin es auch." Doch der 55-Jährige weiß auch, dass sich seine Mannschaft "echt quälen und bereit sein muss, sich zu zerreißen".

15:21 

Nicht nur die Freiburger Spieler wollen sich gegen Robert Lewandowski stemmen. Auch Christian Streich kann dem Polen diesen Rekord nicht wirklich gönnen. "Der Bomber der Nation war für uns ein Hero", so der 55-jährige Coach auf der PK. Und so wäre es Streich am liebsten, wenn Lewandowski nächste Woche noch ein Tor mache und sich den Rekord dann mit Gerd Müller teile.

15:18 

Natürlich werden die Freiburger heute alles dagegensetzen, um Robert Lewandowski am Torrekord zu hindern. Auch, weil der Sportclub noch Chancen auf die Conference League, ist die Motivation hoch. Beim 4:1-Auswärtssieg in Köln in der Vorwoche machte der SCF im 4-4-2 ein tolles Spiel. So hat Christian Streich auch wenig Grund zu ändern. Lediglich im Zentrum kommt ersetzt Santamaria Keitel (Bank).

15:15 

Der Pole musste unter der Woche im Training kürzertreten, Hansi Flick sprach von Belastungssteuerung. Und so steht der Torjäger natürlich heute in der Startelf. Eine andere Personalie ist dagegen überraschend: Alexander Nübel kommt zu seinem ersten Bundesligaspiel für den FC Bayern. Im Vergleich zum Gladbach-Spiel (6:0) spielen zudem Süle, Sané und Gnabry für Pavard, Coman und Musiala (alle Bank). Tolisso steht wieder im Kader.

15:12 

Ein einziges Tor fehlt Robert Lewandowski noch, um den 49 Jahre alten Rekord von Gerd Müller aus der Saison 1971/72 einzustellen. Gegen Freiburg stehen die Chancen ganz gut. Sechs Mehrfachpacks erzielte RL9 bereits gegen die Breisgauer, kommt in 17 Duellen auf stolze 18 Treffer.

15:09 

Die Bayern treten mit folgender Startelf an: Nübel - Süle, Boateng, Hernandez, Davies - Kimmich, Alaba - Sané, Müller, Gnabry - Lewandowski.

15:06 

Die Mannschaftsaufstellung des SC Freiburg: Flekken - Kübler, Lienhart, Gulde, Günter - Santamaria, Höfler - Sallai, Grifo - Petersen, Demirovic.

15:03 

Der FC Bayern ist seit letzter Woche deutscher Meister, der SC Freiburg hat zumindest noch Restchancen auf die Conference League. Dennoch dreht sich heute alles um einen Namen: Robert Lewandowski. Der Pole steht bei 39 Saisontreffern und kann die 40-Tore-Marke des legendären Gerd Müller heute knacken, sogar übertrumpfen.

15:00 

Herzlich Willkommen zum Bundesligaspiel am 33. Spieltag zwischen dem SC Freiburg und Bayern München. Viel Spaß wünscht Philipp Mosthaf.