Bereits vergangenen Sommer hatte es immer wieder Gerüchte über einen Abschied des Verteidigers von den "Canaries" gegeben. Damals hatte der gerade abgestiegene Klub dem noch einen Riegel vorgeschoben.
Norwich wollte mit Aarons den direkten Wiederaufstieg schaffen, was nun gelungen ist. Schon 2020 habe die Mannschaft von Daniel Farke Aarons aber versichert, ihm für 2021 keine Hindernisse in den Weg zu legen.
Aarons wird mit zahlreichen europäischen Spitzenklubs in Verbindung gebracht. So sollen neben dem FC Bayern auch der FC Barcelona und AS Rom Interesse am Engländer haben.
Bundesliga
Drei Dinge, die auffielen: Ein Foul trübt die Aufbruchstimmung
UPDATE 21/04/2021 UM 23:12 UHR
Aus der Premier League stehe er neben Westham auch bei Everton auf dem Wunschzettel. Als Ablösesumme werden etwa 35 Millionen Euro gehandelt.
Das könnte Dich auch interessieren: Gündogan kritisiert Champions-League-Reform

Hammer-Gegner für DFB-Team: So lief die Auslosung des Olympia-Turniers

Bundesliga
Genervter Goretzka ist Startelf-Diskussionen "etwas leid"
VOR EINER STUNDE
Bundesliga
Bayer pfeift Bayern: Schiedsrichter Aytekin leitet BVB gegen FCB
VOR 4 STUNDEN