Der FC Schalke spielt die schlechteste Saison der eigenen Bundesliga-Geschichte. Nach 25 Partien hat S04 nur einen Sieg und zehn Punkte auf dem Konto – der Abstieg ist kaum noch zu verhindern.
Beim wahrscheinlichen Neuanfang in der 2. Bundesliga will Rangnick laut "Bild" zumindest selbst an der Seitenlinie stehen und die Hauptverantwortung tragen.
Damit würde er - ähnlich wie auch teilweise bei der TSG 1899 Hoffenheim und RB Leipzig - vorerst die komplette sportliche Macht bekommen.
Fußball
DFB stellt Gerüchte um Flick klar: Keinen Trainer aus Vertrag holen
16/03/2021 AM 21:03
Rangnick trainierte Schalke bereits in der Saison 2004/05 sowie 2011.
Das könnte Dich auch interessieren: Bundestrainer Matthäus: Kann er das?

Haaland für Werner? Chelsea bastelt an spektakulärem Tausch

EURO 2020
"Brauchen nur mehr Zeit": Süle kritisiert Löw-Ankündigung
16/03/2021 AM 19:58
Ligue 1
Ex-Bayern-Profi Berrnat verlängert bei PSG bis 2025
16/03/2021 AM 19:56