Lewandowski hatte nach seiner am 28. März erlittenen Knieverletzung in der vergangenen Woche wieder mit dem Training begonnen.
"Er hat auch heute gute trainiert", erklärte Flick nach dem Heimsieg gegen Leverkusen.
Damit darf sich Lewandowski weiter Hoffnungen machen, den Uralt-Rekord von Gerd Müller zu brechen, der in der Saison 1971/1972 auf 40 Tore kam.
Champions League
Das Fußballgeschäft und seine unbändige Gier: Es lebe die Doppelmoral!
20/04/2021 AM 10:34
Lewandowski steht derzeit bei 35 Treffern und hätte bei noch vier Partien durchaus Chancen, die Müller-Marke zu erreichen.
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Flick reicht Bossen die Hand: Versöhnungskurs statt nächstem Schachzug

Angst vor dem Flurfunk: So rechtfertigt Flick seine Ankündigung

Bundesliga
Bayern-Fans starten Petition gegen Salihamidzic
20/04/2021 AM 09:14
Champions League
15 Minuten Sané-Wirbel: Bayern feiern nächsten Kantersieg
VOR 4 STUNDEN