Die Galligkeit und Giftigkeit habe gegen Bielefeld gefehlt, so Rolfes über die 1:2-Heimpleite am vergangenen Sonntag gegen den Aufsteiger: "In so einer Situation müssen alle Spieler Haltung zeigen, Aggressivität, einen klaren Willen. Die Spieler sind gefordert - einzeln und als Mannschaft. Das erwarten wir."
Trainer Peter Bosz wirke auf ihn "sehr ruhig und motiviert. Der Trainer muss die richtigen Schlüsse aus dem Spiel gegen Bielefeld ziehen und mit den Spielern Lösungen für Berlin finden. Das ist jetzt die wichtigste Aufgabe", äußerte der 39-jährige Rolfes. Am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gastiert Bayer beim abstiegsbedrohten Klub Hertha BSC in Berlin.
Das könnte Dich auch interessieren: Abstellungs-Chaos in WM-Quali: Lewandowski in der Zwickmühle
EURO 2020
Trotz Ceferin-Aussagen: DFB hält an EM-Planung fest
18/03/2021 AM 13:14
(SID)

Tuchel happy bei Chelsea: "Fühle mich als Teil der Mannschaft"

Bundesliga
Konkrete Verhandlungen: Bayern stand vor Modric-Transfer
18/03/2021 AM 11:23
Bundesliga
Aránguiz und Bayern: Mehr als nur einen Blick wert
17/04/2020 AM 20:33