Der 22-Jährige hatte in der vergangenen Bundesliga-Saison unter Julian Nagelsmann in 19 Begegnungen drei Treffer für die Leipziger erzielt, sich aber nicht nachhaltig durchsetzen können. Bei den Giallorossi hat er noch einen Vertrag bis 2023, doch auch der neue Trainer José Mourinho plant ohne Kluivert.
In Frankreich könnte er nun mit seinem Landsmann Calvin Stengs eine neue Flügelzange formen. Stengs war für 15 Millionen Euro aus Alkmaar in die französische Hafenstadt gewechselt.
Dank an Leipzig
WM-Qualifikation
Zum dritten Mal: Van Gaal wird offenbar erneut Bondscoach
21/07/2021 AM 08:28
Der Sohn der niederländischen Fußball-Legende Patrick Kluivert hatte sich bereits vor zwei Tagen über seine sozialen Kanäle von den Leipzigern verabschiedet: "Ein großer Dank an die Roten Bullen. Es ist jetzt Zeit, die nächste Phase auf meiner Reise zu beginnen. Aber eines ist sicher: Ich schätze euch alle. Danke!"
Das könnte Dich auch interessieren: BVB angelt sich PSG-Juwel

Henrichs: "Olympia-Teilnahme erfüllt mich mit Stolz"

Bundesliga
Goretzka und Bayern: Gehaltsvorstellungen liegen wohl weit auseinander
21/07/2021 AM 07:26
Bundesliga
Dieser Bundesliga-Stürmer ist wohl Tuchels Haaland-Alternative
20/07/2021 AM 21:43