Auf Twitter zitierte der BVB seinen Sportdirektor Sebastian Kehl: "Donyell Malen ist zum Medizin-Check eingetroffen. Darüber hinaus sind aber noch letzte Themen zu klären."
Der 22-Jährige soll nach Medienberichten einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Als Ablösesumme für den Offensivspieler der PSV Eindhoven sind rund 30 Millionen Euro plus Bonuszahlungen im Gespräch.
Fußball
Mega-Vorsprung: Lewandowski ist Fußballer des Jahres - Platz zwei überrascht
25/07/2021 AM 10:28
Malen soll die Lücke schließen, die Sancho hinterlässt. Der englische Jungstar wechselte unlängst für 85 Millionen Euro zu Manchester United.
In der vergangenen Spielzeit erzielte der Malen 19 Treffer in der Eredivisie und bereitete weitere acht Tore vor. Bei der Europameisterschaft absolvierte er vier Begegnungen für die niederländische Nationalmannschaft und legte dabei gegen Österreich und Nordmazedonien jeweils einen Treffer auf.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: DFB-Star vor Wechsel nach Dortmund
(SID)

Erstes Interview als Red Devil: Sancho hat ambitionierte Ziele

Bundesliga
Erste Ernüchterung beim BVB: Rose bekommt Sorgenfalten
24/07/2021 AM 21:28
Bundesliga
Moukoko vor Comeback beim BVB: So plant Rose mit dem Youngster
09/07/2021 AM 12:12