"Selbstverständlich kooperiert der FC Augsburg vollumfänglich mit den Kollegen der Behörden, bittet aber gleichzeitig um Verständnis, dass aufgrund des laufenden Verfahrens keine weiteren Angaben gemacht werden können", hieß es in der Mitteilung.
Die Beamten hätten "Unterlagen zur Durchsicht" mitgenommen.
Das könnte Dich auch interessieren: Zwangspause: Real Madrid vorerst ohne Kroos
Bundesliga
Perfekt: FC Bayern verleiht Zirkzee ohne Kaufoption
03/08/2021 AM 17:55
(SID)

Halbfinal-Highlights: Mexiko zwingt Brasilien ins Elfmeterschießen

Bundesliga
Für drei Millionen Euro: Leipzig-Talent wechselt zu Udinese Calcio
03/08/2021 AM 14:48
Bundesliga
Verlängerung bis 2024: FC Bayern bindet Nachwuchs-Duo
03/08/2021 AM 13:17