SID

BVB: André Schürrle fraglich für Duell gegen Bayer Leverkusen

Neue Personalsorgen beim BVB: Schürrle für Leverkusen fraglich
Von SID

17/04/2018 um 20:26

Borussia Dortmund hat im Saisonendspurt womöglich mit weiteren personellen Sorgen zu kämpfen. Nach dem langfristigen Ausfall von Torjäger Michy Batshuayi könnte auch Andre Schürrle für das direkte Duell um die Champions-League-Plätze am Samstag gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de) ausfallen.

"Er hat in der Endphase einen Schlag auf den Fuß bekommen. Es könnte sein, dass es knapp wird bis zum Wochenende", sagte Trainer Peter Stöger am Dienstag über den seit dem verlorenen Revierderby am Sonntag bei Schalke 04 (0:2) angeschlagenen Schürrle.

Stöger sieht trotz des Ausfalls von Batshuayi genug Alternativen für das Sturmzentrum. Der Österreicher sagte:

" Isak ist eine Option für ganz vorne. Einen unserer schnellen Außenspieler kann man auch da vorne hinstellen, in Kombination mit Marco Reus. Wir haben schon genug Möglichkeiten."

Batshuayi hatte sich ebenfalls am Sonntag in der Nachspielzeit bei einem Zweikampf mit Schalkes Benjamin Stambouli am linken Sprunggelenksverletzung verletzt und fällt wohl für den Rest der Saison aus.

Video - Dost, Benzema & Co: Wer stürmt in Zukunft beim BVB?

01:59
0
0