SID

Champions League: ZDF verzeichnet knapp 8 Mio. Zuschauer

Champions League: ZDF verzeichnet knapp 8 Mio. Zuschauer
Von SID

04/06/2017 um 10:22Aktualisiert 04/06/2017 um 10:33

Das ZDF hat mit der Übertragung des Champions-League-Finals am Samstagabend eine gute Quote erzielt.

Im Schnitt sahen 7,83 Millionen Zuschauer den 4:1-Sieg des spanischen Fußball-Meisters Real Madrid über Juventus Turin, das bedeutet einen Marktanteil von 28,7 Prozent. Im Vorjahr hatten 8,13 Millionen Zuschauer Reals Sieg über seinen Stadtrivalen Atlético Madrid gesehen.

Im Schnitt erreichte das ZDF in diesem Jahr 6,78 Millionen Zuschauer mit seinen Übertragungen von der Königsklasse. Erstmals erreichte der Mainzer Sender allerdings mit keinem Spiel die Marke von zehn Millionen Zuschauern.

Beim Pay-TV-Sender Sky sahen am Samstag im Schnitt 580.000 Zuschauer das Finale, der Marktanteil lag bei 2,1 Prozent.

Ob das ZDF auch langfristig von der Champions League berichten wird, ist weiter offen. Die Vergabe der TV-Rechte durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) zieht sich seit Wochen hin. Es verdichten sich aber die Anzeichen, dass die Spiele ab der Saison 2018/19 (bis 2020/21) nur noch im Pay-TV bei Sky und beim Streamingdienst DAZN zu sehen sein könnten.

0
0