Champions League • Gruppe H
  • 2. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • APOEL Nicosia
  • Nauzet
    90'
  • Vouros
    90'
  • ToprakSchürrle
    87'
  • AloneftisFarías
    82'
  • PotéDe Camargo
    74'
  • Carlão
    72'
  • GuerreiroSchmelzer
    72'
  • PhilippYarmolenko
    65'
  • Poté
    51'
  • Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • APOEL Nicosia
  • AlexandrouSallai
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Borussia Dortmund
  • APOEL Nicosia
  • Guerreiro
    29'
Spielbeginn

LIVE
Borussia Dortmund - APOEL Nicosia
Champions League - 1 November 2017

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nicosia LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 1 November 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Peter Stöger oder Giorgos Donis? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nicosia? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Borussia Dortmund und APOEL Nicosia. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
22:47 

Das war's von der Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia auf eurosport.de. Tobias Forstner verabschiedet sich und wünscht eine gute Nacht! Weiter geht es schon morgen um 19:00 Uhr mit dem Spiel Basaksehir gegen Hoffenheim. Viel Spaß!

Beendet 

Den Dortmundern fehlte es nach dem überraschenden Ausgleich an Leichtigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Ideen. Sie arbeiteten unermüdlich, jedoch war gegen im zweiten Abschnitt besser verteidigende Gäste oft schon vor der Gefahrenzone Endstation. In der Schlussphase drückte der BVB wieder auf das Führungstor, vergab jedoch dicke Chancen.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+5 

Das war's! Borussia Dortmund und APOEL Nikosia trennen sich mit 1:1.

  • Nauzet
    Gelbe KarteNauzetAPOEL NicosiaGelbe Karte für Nauzet Perez wegen Zeitspiels.
    In diesem SpielGehaltene Bälle8Gelbe Karten1Freistöße2
90.+3 

Gelbe Karte für Nauzet Perez wegen Zeitspiels.

90.+3 

Riesenchance für Dortmund! Götze schlägt eine Ecke von links hoch nach innen und findet Pulisic, der per Kopf verlängert. Aubameyang rutscht der Ball vier Meter vor dem Gehäuse über die Stirn und rauscht rechts knapp vorbei!

  • Praxitelis Vouros
    Gelbe KartePraxitelis VourosAPOEL NicosiaGelbe Karte für Vouros wegen eines taktischen Foulspiels an Pulisic.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
90.+1 

Gelbe Karte für Vouros wegen eines taktischen Foulspiels an Pulisic.

90. 

Der Schiedsrichter legt vier Minuten Nachspielzeit drauf.

  • André Schürrle
    AusgewechseltÖmer ToprakBorussia DortmundBosz tauscht zum dritten Mal: Abwehrmann Toprak hat Feierabend und wird durch Offensivspieler Schürrle ersetzt.
    In diesem Spielaufs Tor2Fouls1Fouls against1Freistöße1
  • André Schürrle
    EingewechseltAndré SchürrleBorussia Dortmund
87. 

Bosz tauscht zum dritten Mal: Abwehrmann Toprak hat Feierabend und wird durch Offensivspieler Schürrle ersetzt.

84. 

Real Madrid hat gegen Tottenham verkürzt: Cristiano Ronaldo erzielte das 1:3.

  • Agustín Farías
    AusgewechseltEfstathios AloneftisAPOEL NicosiaLetzter Wechsel bei Nikosia: Aloneftis kommt für Farias.
    In diesem SpielFreistöße1
  • Agustín Farías
    EingewechseltAgustín FaríasAPOEL Nicosia
82. 

Letzter Wechsel bei Nikosia: Aloneftis kommt für Farias.

80. 

Zahid kommt aus halblinker Position im Sechzehner zum Abschluss. Das Runde rauscht drüber.

77. 

Aluminium! Pulisic setzt sich in der linken Hälfte der Box durch und flankt an den zweiten Pfosten, wo Aubameyang aus fünf Metern an die Latte nickt!

  • Igor De Camargo
    AusgewechseltMichael PotéAPOEL NicosiaZweiter Wechsel bei den Gästen: Der ehemalige Gladbacher de Camargo kommt für Poté.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls4Fouls against1
  • Igor De Camargo
    EingewechseltIgor De CamargoAPOEL Nicosia
74. 

Zweiter Wechsel bei den Gästen: Der ehemalige Gladbacher de Camargo kommt für Poté.

  • Carlão
    Gelbe KarteCarlãoAPOEL NicosiaBorussen-Coach Bosz tauscht zum zweiten Mal: Schmelzer ersetzt Guerreiro.
    In diesem SpielVorlagen1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against1
72. 

Borussen-Coach Bosz tauscht zum zweiten Mal: Schmelzer ersetzt Guerreiro.

70. 

Freistoß für den BVB: Götze serviert aus dem linken Halbfeld. Merkis berührt den Ball aus kurzer Distanz mit dem Arm, Referee Jug lässt aber weiterlaufen.

67. 

Im Wembley-Stadion rappelte es schon wieder: Christian Eriksen erhöhte für die Spurs gegen Real auf 3:0.

  • Andriy Yarmolenko
    AusgewechseltMaximilian PhilippBorussia DortmundErster Tausch bei Dortmund: Yarmolenko kommt für Philipp.
    In diesem Spielaufs Tor1Abseits1
  • Andriy Yarmolenko
    EingewechseltAndriy YarmolenkoBorussia Dortmund
65. 

Erster Tausch bei Dortmund: Yarmolenko kommt für Philipp.

63. 

Götze schlägt eine Ecke von rechts hoch ins Zentrum. Toprak steigt nach oben und nickt aus etwa neu Metern aufs kurze Ecke. Der Torwart ist bereits geschlagen, doch Zahid kratzt den Ball von der Linie!

61. 

Philipp bedient Pulisic, der in der rechten Sechzehnerhälfte mit der Pike zum Abschluss kommt. Aus etwa 15 Metern schießt er jedoch deutlich links vorbei.

59. 

Kagawa zieht von der Sechzehnergrenze ab. Sein Schuss wird geblockt.

56. 

Nächster Treffer im Parallelspiel der Gruppe H: Dele Alli war erneut für Tottenham erfolgreich und erhöht gegen Real Madrid auf 2:0. In der Live-Tabelle beträgt der Dortmunder Rückstand auf Rang zwei fünf Zähler.

54. 

Eckstoß für Dortmund: Götze befördert den ruhenden Ball nach innen. Sokratis steigt am höchsten, verpasst aber.

  • Michael Poté
    TorMichael PotéAPOEL NicosiaTOOOR für APOEL Nikosia! Ein Treffer aus dem Nichts! Carlao spielt von links, kurz vor der Grundlinie, in den Rücken der BVB-Abwehr. Poté dreht sich klasse um Toprak herum und netzt aus sechs Metern halbhoch zum 1:1 ein!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls3Fouls against1
51. 

TOOOR für APOEL Nikosia! Ein Treffer aus dem Nichts! Carlao spielt von links, kurz vor der Grundlinie, in den Rücken der BVB-Abwehr. Poté dreht sich klasse um Toprak herum und netzt aus sechs Metern halbhoch zum 1:1 ein!

Der BVB holt gegen Nikosia nur einen Punkt
49. 

Langer Schlag von Sokratis in die Spitze. Aubameyang erreicht die Kugel nicht.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's! Der zweite Abschnitt läuft.

  • Roland Sallai
    AusgewechseltNektarios AlexandrouAPOEL NicosiaErster Wechsel der Partie: Alexandrou hat Feierabend und wird durch Neuzugang Sallai ersetzt.
  • Roland Sallai
    EingewechseltRoland SallaiAPOEL Nicosia
46. 

Erster Wechsel der Partie: Alexandrou hat Feierabend und wird durch Neuzugang Sallai ersetzt.

Hz. 

Die Dortmunder waren von Beginn an in allen Belangen überlegen. Nikosia stand sehr tief und war ausschließlich mit der Defensivarbeit beschäftigt. APOEL schoss im ersten Durchgang nicht einmal aufs gegnerische Tor. Nach einer furiosen Anfangsviertelstunde mit einigen Chancen fiel dem BVB im vorderen Drittel nicht mehr allzu viel ein. Ein Zuckerpass von Kagawa sowie ein überlegter Abschluss von Guerreiro sorgten dann allerdings doch noch für die hochverdiente und überfällige Führung.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Das war's! Mit 1:0 geht es in die Halbzeitpause.

43. 

Nach einem rüden Einsteigen von Zahid gegen Sokratis gibt es Freistoß für die Hausherren. Die Gelbe Karte lässt der Unparteiische aber stecken.

41. 

Aloneftis flankt von links in die Mitte. Philipp klärt am zweiten Pfosten per Grätsche vor Alexandrou.

39. 

Aubameyang sprintet nach vorne und fängt einen Rückpass ab. Er taucht alleine vor Nauzet Perez, schafft es aber weder gefährlich abzuschließen, noch querzulegen. Das Spielgerät springt ins Toraus.

36. 

Nach einem Duell zwischen Sokratis und Poté im Dortmunder Strafraum entscheidet der Unparteiische auf Freistoß für den BVB. Allerdings war nicht Poté, sondern Sokratis mit der Hand am Ball.

33. 

Bürki konnte sich noch nicht auszeichnen. Nikosia schoss bisher noch nicht aufs Tor.

31. 

Im Parallelspiel der Gruppe H ist Tottenham durch Dele Alli mit 1:0 in Führung gegangen. Bei aktuellen Spielständen hat Borussia Dortmund drei Punkte Rückstand auf die zweitplatzierten Madrilenen.

  • Raphaël Guerreiro
    TorRaphaël GuerreiroBorussia DortmundTOOOR für Borussia Dortmund! Weigl passt aus zentraler Position zu Kagawa, der direkt auf Guerreiro in den Strafraum weiterleitet. Dieser hat nur noch Keeper Nauzet Perez vor sich, den er mit einem Heber überwindet! 1:0!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
29. 

TOOOR für Borussia Dortmund! Weigl passt aus zentraler Position zu Kagawa, der direkt auf Guerreiro in den Strafraum weiterleitet. Dieser hat nur noch Keeper Nauzet Perez vor sich, den er mit einem Heber überwindet! 1:0!

BVB Nikosia
27. 

Dortmund schiebt sich das Runde in den eigenen Reihen umher. Die letzte gefährliche Strafraumszene ist schon einige Zeit her.

25. 

Bartra wird auf der rechten Seite bedient. Mit seiner Flanke findet er aber keinen Borussen.

23. 

Kagawa geht im APOEL-Sechzehner nach minimalem Kontakt mit seinem Gegenspieler zu Boden. Der Unparteiische lässt zu Recht weiterlaufen.

21. 

Kagawa versucht Aubameyang in der Spitze zu bedienen, sein Pass in den Lauf ist aber zu lang. Noch fehlt es im Dortmunder Spiel an Präzision im vorderen Drittel.

19. 

APOEL steht sehr tief und ist ausschließlich mit der Defensivarbeit beschäftigt. Es gab noch keine nennenswerten Offensivszenen der Gäste.

16. 

Pulisic kommt nach einer Kagawa-Ecke von links in der Box zum Abschluss. Erneut kann er Nauzet Perez jedoch nicht bezwingen.

15. 

Die Borussen drücken auf das Führungstor. Momentan scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein.

13. 

Nach einem Foul von Vinicius an Götze gibt es Freistoß für den Gastgeber. Kagawa serviert, Nauzet Perez klärt per Faustabwehr.

11. 

Pulisic wird von links hoch bedient, trifft den Ball in der Nähe des rechten Fünfereckes aber nicht richtig. Nauzet Perez ist erneut zur Stelle und pariert.

10. 

Guerreiro flankt von links hoch ins Zentrum, wo Kagawa aus fünf Metern deutlich drüberköpft! Hier wäre durchaus mehr drin gewesen.

7. 

Nächster Dortmunder Abschluss - diesmal aus der Ferne. Weigls Schuss aus etwa 25 Metern fliegt allerdings weit drüber.

6. 

Pulisic nimmt rechts Fahrt auf und spielt nach innen zu Götze, der Keeper Nauzet Perez mit seiner Direktabnahme aber vor kein Problem stellt.

3. 

Sokratis geht im eigenen Sechzehner auf Nummer sicher und klärt zur Ecke. Die Standardsituation bringt keinen Erfolg.

  • 1. Halbzeit
1. 

Los geht’s! Schiedsrichter Matej Jug (Slowenien) pfeift an.

20:41 

Die Protagonisten stehen in den Katakomben. Rund 65000 Zuschauer sind heute im Signal-Iduna-Park.

20:36 

Die Jungen haben heute eindrucksvoll vorgelegt. Am vierten Spieltag der UEFA Youth League gewann das Team von Dortmunds U19-Trainer Benjamin Hoffmann deutlich mit 5:0 gegen APOEL.

20:32 

Die Zyprer laufen folgendermaßen auf: Nauzet Perez - Jesus Rueda, Merkis, Carlao - Vouros, Alexandrou - Vinicius, Nuno Morais - Zahid - Poté, Aloneftis.

20:28 

Auch für APOEL läuft es in der Liga momentan nicht allzu rosig. Nach sieben Partien stehen lediglich elf Punkte sowie Rang acht zu Buche. Allerdings hat die Mannschaft von Coach Georgios Donis drei Spiele weniger als Tabellenführer AEK Larnaka auf dem Konto.

20:24 

Beide verloren ihre Auftaktsspiele gegen Tottenham Hotspur und Real Madrid. Ihren ersten und bisher einzigen Punkt fuhren sie beim 1:1 im direkten Duell vor 15 Tagen ein. Joker Mickaël Poté (62)., der von 2011 bis 2014 für Dynamo Dresen auf Torejagd ging, brachte die Hausherren in Führung, ehe Sokratis Papastathopoulos (67.) ausglich.

20:19 

In der Bundesliga wartet der BVB nach überragendem Start mittlerweile seit drei Begegnungen auf einen Sieg. Nach der jüngsten Pleite (2:4 in Hannover) bleibt Coach Peter Bosz seinem 4-3-3-System treu, nimmt jedoch fünf personelle Wechsel in der Startelf vor: Guerreiro, Toprak, Weigl, Kagawa und Philipp beginnen anstelle von Schmelzer, Zagadou, Castro, Sahin sowie Yarmolenko.

20:15 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker des vierten Spieltags der Champions-League-Gruppenphase auf eurosport.de. Tobias Forstner begleitet euch durch die Partie zwischen Borussia Dortmund und APOEL Nikosia. Um 20:45 Uhr geht es los, bis dahin erfahrt ihr hier Wissenswertes zum Spiel.

0 Kommentare