Champions League • Achtelfinale
  • 2. Halbzeit
  • FC Barcelona
  • FC Chelsea
  • HazardPedro
    82'
  • Alonso
    75'
  • DembéléVidal
    67'
  • MosesZappacosta
    67'
  • GiroudMorata
    67'
  • Messi
    63'
  • BusquetsGomes
    61'
  • IniestaPaulinho
    56'
  • Giroud
    49'
  • 1. Halbzeit
  • FC Barcelona
  • FC Chelsea
  • Willian
    45'
  • Roberto
    22'
  • Dembélé
    20'
  • Messi
    3'
Spielbeginn

LIVE
FC Barcelona - FC Chelsea
Champions League - 14 März 2018

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen FC Barcelona und FC Chelsea im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 März 2018 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Ernesto Valverde oder Maurizio Sarri? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen FC Barcelona und FC Chelsea? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu FC Barcelona und FC Chelsea. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende. 

Damit verabschiede ich mich bei Euch. Einen schönen Abend noch. Morgen geht es hier weiter mit den Spielen der Europa League. Bis dahin.

Ende.  

Am Ende ein verdienter Erfolg für Barcelona, auch wenn Chelsea phasenweise gut mitspielte. Letztendlich siegt Barcelona jedoch im Schongang. Die Katalanen zeichnete an diesem Abend Effizienz aus, Chelsea verlor vor allem durch individuelle Fehler.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2 

Schluss. Der FC Barcelona zieht mit einem 3:0 gegen den FC Chelsea ins Viertelfinale der Champions League ein.

90.  

Zwei Minuten Nachspielzeit wird es geben.

88.  

Zappacosta prüft mit einem Distanzschuss ter Stegen – der meistert diese Aufgabe ohne Probleme.

85.  

Nach der Ecke kommt Paulinho völlig frei zum Kopfball, dieses Mal ist Courtois mit einer guten Parade zur Stelle.

84. 

Eine Flanke von Vidal klärt Chelsea zu einer weiteren Ecke. Die Partie plätschert ihrem Ende zu.

  • Pedro
    AusgewechseltEden HazardFC ChelseaLetzter Wechsel bei Chelsea: Hazard, der heute blass blieb, muss für Pedro weichen.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against1außerhalb1
  • Pedro
    EingewechseltPedroFC Chelsea
82.  

Letzter Wechsel bei Chelsea: Hazard, der heute blass blieb, muss für Pedro weichen.

80.  

Die anschließende Ecke schlenzt Messi direkt aufs Tor, doch Courtois pflückt die Kugel sicher herunter.

79.  

Messi mit einem Freistoß, Courtois klärt zur Ecke.

77.  

Hazard mit einem Antritt in den Sechzehner, der Belgier legt zurück, doch im Rückraum ist keiner mitgelaufen.

  • Marcos Alonso
    Gelbe KarteMarcos AlonsoFC ChelseaAlonso bekommt die Gelbe Karte.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls3
75.  

Alonso bekommt die Gelbe Karte.

71.  

Die Partie hat nun etwas an Schwung verloren, Chelsea hat offenbar aufgesteckt.

  • Davide Zappacosta
    AusgewechseltVictor MosesFC Chelsea... und Zappacosta für Moses.
    In diesem SpielFouls2Fouls against3Freistöße2
  • Davide Zappacosta
    EingewechseltDavide ZappacostaFC Chelsea
67. 

... und Zappacosta für Moses.

  • Álvaro Morata
    AusgewechseltOlivier GiroudFC ChelseaChelsea nimmt gleich einen Doppelwechsel vor: Morata kommt für Giroud ...
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against1
  • Álvaro Morata
    EingewechseltÁlvaro MorataFC Chelsea
67.  

Chelsea nimmt gleich einen Doppelwechsel vor: Morata kommt für Giroud ...

  • Aleix Vidal
    AusgewechseltOusmane DembéléFC BarcelonaLetzter Wechsel bei Barcelona: Dembele geht vom Feld, für ihn kommt Vidal.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against1
  • Aleix Vidal
    EingewechseltAleix VidalFC Barcelona
67.  

Letzter Wechsel bei Barcelona: Dembele geht vom Feld, für ihn kommt Vidal.

  • Lionel Messi
    TorLionel MessiFC BarcelonaTOOOR! Messi trifft zum 3:0! Chelsea macht das Spiel, doch Barcelona die Tore. Konter für die Katalanen, Suarez bedient Messi, der mit einem klasse Antritt in den Strafraum zieht und aus spitzem Winkel erneut Courtois mit einem Beinschuss überwindet.
    In diesem SpielTore2Vorlagen1aufs Tor2Fouls against1
63.  

TOOOR! Messi trifft zum 3:0! Chelsea macht das Spiel, doch Barcelona die Tore. Konter für die Katalanen, Suarez bedient Messi, der mit einem klasse Antritt in den Strafraum zieht und aus spitzem Winkel erneut Courtois mit einem Beinschuss überwindet.

63.  

Alonso bekommt den Ball links in den Strafraum weitergeleitet, doch Pique wirft sich in seinen Abschluss aus spitzem Winkel.

  • André Gomes
    AusgewechseltSergio BusquetsFC BarcelonaBarcelona muss den zweiten Wechsel vornehmen: Busquets muss angeschlagen vom Feld, für ihn kommt Gomes.
    In diesem SpielFouls against3Freistöße3
  • André Gomes
    EingewechseltAndré GomesFC Barcelona
61.  

Barcelona muss den zweiten Wechsel vornehmen: Busquets muss angeschlagen vom Feld, für ihn kommt Gomes.

59.  

Moses kommt mit Tempo über rechts, zieht nach innen, bleibt aber an Alba hängen.

58.  

Chelsea ist das aktivere Team. Trotz guter Ansätze fehlt jedoch die letzte Konsequenz, klare Torchancen bleiben bislang aus.

  • Paulinho
    AusgewechseltAndrés IniestaFC BarcelonaBarcelona nimmt den ersten Wechsel vor. Iniesta geht vom Feld, für ihn kommt Paulinho.
    In diesem SpielFouls against1außerhalb1
  • Paulinho
    EingewechseltPaulinhoFC Barcelona
56.  

Barcelona nimmt den ersten Wechsel vor. Iniesta geht vom Feld, für ihn kommt Paulinho.

54.  

Chelsea ist am Drücker. Noch fehlen aber klare Torchancen. Eine Flanke von Azpilicueta landet im Aus.

52.  

Chelsea kommt besser aus der Kabine. Einen weiteren Eckball durch Willian kann Barcelona jedoch klären.

  • Olivier Giroud
    Gelbe KarteOlivier GiroudFC ChelseaPique bringt Alonso im Sechzehner zu Fall, leichter Kontakt am Trikot war vorhanden. Einen Elfmeter gibt es dafür aber nicht. Giroud regt sich darüber auf und bekommt Gelb.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against1
49.  

Pique bringt Alonso im Sechzehner zu Fall, leichter Kontakt am Trikot war vorhanden. Einen Elfmeter gibt es dafür aber nicht. Giroud regt sich darüber auf und bekommt Gelb.

48.  

Dembele klärt per Grätsche im eigenen Sechzehner gegen Alonso. Starke Szene.

47.  

Chelsea beginnt die 2. Halbzeit mit einem Eckball, den Rüdiger im Zentrum knapp verfehlt. Einen Abschluss in der Folge von Willian kann Barcelona blocken.

  • 2. Halbzeit
46.  

Es geht weiter. Chelsea eröffnet den 2. Durchgang.

HZ.  

Barcelona liegt klar auf Kurs Viertelfinale. Die Führung geht in Ordnung, Barcelona dominiert die Partie größtenteils. Chelsea hat immer wieder gute Phasen, kann aber im Endeffekt bislang zu wenig entgegensetzen. Fällt allerdings schnell der Anschlusstreffer, könnte für die "Blues" vielleicht noch was gehen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.  

Pause. Barcelona geht mit einer 2:0-Führung gegen Chelsea in die Kabine.

45.  

... Alonso macht es mit links und knallt die Kugel gegen den Außenpfosten!

44.  

Giroud nimmt die Einladung von Umtiti an und fällt am Sechzehner. Da hat er viel aus der Szene herausgeholt. Gute Standardposition ...

42.  

Klasse Pressing von Barcelona, Chelsea kann sich nicht aus der eigenen Hälfte befreien und verliert den Ball. Der Pass von Iniesta in die Spitze kommt aber zu steil, Suarez wäre aber ohnehin im Abseits gestanden.

38.  

Beste Möglichkeit für Chelsea. Erst kommt Alonso zentral am Sechzehner zum Abschluss, den ter Stegen nur nach vorne abwehren kann. Kurz danach zieht Kante in den Sechzehner, verpasst aber mit seinem Schuss knapp das Tor. Fabregas stand ihm bei seinem Versuch etwas im Weg.

36.  

Barcelona schiebt sich die Kugel nach Belieben am und im Sechzehner von Chelsea hin und her. Am Ende verpasst Iniesta mit seinem Abschluss knapp das Tor.

33. 

... Messi schießt den Freistoß von rechts scharf auf den ersten Pfosten, wo Pique jedoch den Ball nicht voll trifft. Am Ende landet die Kugel in den Armen von Courtois.

32.  

Rüdiger legt Messi rechts an der Seitenlinie. Gute Standardposition ...

30.  

Willian läuft halblinks auf den Sechzehner zu, verliert die Kugel aber letztendlich gegen drei Gegenspieler. Seit dem 0:2 will bei den "Blues" nicht mehr viel gelingen. Barcelona dominiert mittlerweile und schiebt den Ball gewohnt sicher durch ihre Reihen.

28.  

Fast das 3:0! Barcelona kombiniert auf engsten Raum, Iniesta leitet im Strafraum per Hacke einen Ball zu Suarez weiter, der aus kurzer Distanz am ersten Pfosten jedoch an Courtois scheitert.

27. 

Allerdings zeigt der zweite Gegentreffer wohl Wirkung. Das Tempo der Gäste ist etwas verschleppt worden. Barcelona darf wieder sein Ballbesitzspiel in der gegnerischen Hälfte aufziehen.

25.  

Bislang machte der FC Chelsea hier ein ordentliches Auswärtsspiel in Camp Nou, entwickelte Durchschlagskraft im Spiel nach vorne und agierte auf Augenhöhe. Nur der Stand auf der Anzeigetafel stimmt nicht aus Sicht der "Blues".

  • Sergi Roberto
    Gelbe KarteSergi RobertoFC BarcelonaSergi Roberto holt sich nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
22.  

Sergi Roberto holt sich nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte ab.

22.  

Nun braucht der FC Chelsea zwei Tore, um noch den Einzug ins Viertelfinale zu schaffen. Allerdings besticht Barcelona hier mit Effektivität: zwei Torchancen, zwei Tore.

  • Ousmane Dembélé
    TorOusmane DembéléFC BarcelonaTOOOR! Dembele erhöht auf 2:0! Messi nimmt Fabregas den Ball im Mittelfeld ab, zündet den Turbo, lässt Christensen stehen und legt am Sechzehner clever quer zu Dembele. Der zieht rechts am Strafraum aus zwölf Metern an und knallt die Kugel ins lange Eck. Sein erstes Tor im Trikot des FC Barcelona!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1
20.  

TOOOR! Dembele erhöht auf 2:0! Messi nimmt Fabregas den Ball im Mittelfeld ab, zündet den Turbo, lässt Christensen stehen und legt am Sechzehner clever quer zu Dembele. Der zieht rechts am Strafraum aus zwölf Metern an und knallt die Kugel ins lange Eck. Sein erstes Tor im Trikot des FC Barcelona!

16.  

Chelsea spielt hier mit, hat überraschend viel Ballbesitz, kommt aber noch nicht zu klaren Torchancen.

15.  

Christensen mit einem Foul im Luftkampf am Mittelkreis gegen Suarez. Der hält sich kurz den Kopf, kann aber weitermachen.

13. 

Nächster guter Vortrag der "Blues", den Willian aus gut 20 Metern mit einem Flachschuss abschließt – ter Stegen ist auf dem Posten und hält die Kugel fest.

11.  

Rüdiger kommt nach einem Freistoß zum Abschluss, steht dabei jedoch knapp im Abseits. Der Nationalspieler setzte die Kugel aus guter Position knapp neben den langen Pfosten.

9.  

Chelsea zeigt die passende Reaktion auf den frühen Rückstand, baut Druck auf und kommt zu zwei weiteren guten offensiven Angriffen – allerdings noch ohne Torabschluss.

7.  

Chelsea mit dem nächsten Vorstoß zentral über Giroud, der auf den Sechzehner zuläuft und dann links rauslegt zu Willian. Dessen flache Hereingabe kommt jedoch nicht durch.

5.  

Ein miserabler Start für Chelsea. Zumindest kommt das Team von Conte per Freistoß und einer anschließenden Ecke mal in die Nähe des Tores – allerdings zu ungefährlich.

  • Lionel Messi
    TorLionel MessiFC BarcelonaTOOOR! Messi bringt Barcelona mit 1:0 in Führung. Ausgangspunkt ist Messi, der den Ball in den Sechzehner spielt, wo die Kugel von einem Chelsea-Spieler zu Suarez gelangt und von diesem zurück zu Messi. Nach diesem ungewollten Doppelpass ist Messi rechts im Strafraum durch und sucht aus spitzem Winkel den Abschluss. Die Kugel geht per Flachschuss fast von der Grundlinie durch die Beine von Courtois ins Netz. Den muss der Keeper eigentlich haben.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
3.  

TOOOR! Messi bringt Barcelona mit 1:0 in Führung. Ausgangspunkt ist Messi, der den Ball in den Sechzehner spielt, wo die Kugel von einem Chelsea-Spieler zu Suarez gelangt und von diesem zurück zu Messi. Nach diesem ungewollten Doppelpass ist Messi rechts im Strafraum durch und sucht aus spitzem Winkel den Abschluss. Die Kugel geht per Flachschuss fast von der Grundlinie durch die Beine von Courtois ins Netz. Den muss der Keeper eigentlich haben.

2. 

Wie zu erwarten war: Barcelona gehört der Ball in den ersten Minuten, Chelsea steht tief und kompakt.

  • 1. Halbzeit
1.  

Der Ball rollt. Barcelona eröffnet die Partie.

20:44 

Beide Mannschaften betreten das Camp Nou. Es folgt die obligatorische Hymne der Königsklasse.

20:38 

Schiedsrichter der Partie ist der Slowene Damir Skomina.

20:36 

Die Aufstellung des FC Barcelona:

20:35 

Allerdings ist Barcelona in dieser Saison zu Hause in Champions League und Liga noch ungeschlagen. Im Mittelfeld kehrt Andres Iniesta nach seiner Oberschenkelverletzung zurück in die Mannschaft. Von den Leistungsträgern fehlt Valverde einzig Winter-Zugang Philippe Coutinho, der nicht spielberechtigt ist. 

20:30 

Barcelona ist zumindest gewarnt. "Kleine Details werden das Spiel entscheiden. In solchen Spielen auf hohem Niveau ist das immer der Fall. Wenn Chelsea tief verteidigt, ist es sehr schwer, sie zu schlagen. Es könnte gefährlich für uns werden, denn sie sind das Team mit den meisten Kontern der Premier League.Wir sind zuversichtlich, aber es ist noch alles offen", meinte Barcelonas Trainer Ernesto Valverde.

20:27 

Die Aufstellung von Chelsea:

20:24 

Entsprechend wäre ein Sieg gegen Barcelona Balsam für die geschundene Seele der "Blues".  "Wir haben gute Chancen, eine Runde weiter zu kommen", glaubt der Trainer. Viertelfinal-Auftritte von Chelsea in der Champions League sind jedoch in den vergangenen Jahren selten gewordenChelsea erreichte nur ein Mal in den letzten fünf Jahren die Runde der letzten Acht.

20:22 

Ein Aus gegen Barcelona könnte allerdings weitreichende Konsequenzen für Conte haben. In der Liga gab es zuletzt zwei Niederlagen in Spitzenspielen bei Manchester United und Manchester City. In der Tabelle liegt Chelsea nur auf Platz fünf. Die Titelverteidigung in der Premier League ist schon lange kein Thema mehr – selbst die erneute Qualifikation für die Königsklasse steht auf der Kippe. Intern gilt Conte mittlerweile als umstritten. 

20:17 

Das Hinspiel endete in London mit einem 1:1-Remis. Pauschal bedeutet das einen leichten Vorteil für den FC Barcelona – dem Auswärtstor sei Dank. Doch noch ist der Einzug ins Viertelfinale völlig offen. Insbesondere, da der aktuelle englische Meister mit einem starken Auftritt im ersten Duell überzeugte. Gegen eine starke Defensive glich Lionel Messi erst in der 75. Minute den Führungstreffer der "Blues" durch Willian aus. "Ich glaube, da waren wir fast perfekt", sagte Antonio Conte rückblickend. Seine Forderung für das Rückspiel: "Wir müssen bereit sein, zu leiden. Und wenn wir dann die Chance haben, müssen wir sie nutzen."

20:15 

Hallo und herzlich willkommen zur Champions League. Im Rückspiel des Achtelfinals empfängt der FC Barcelona den FC Chelsea. Anstoß ist um 20:45 Uhr. Daniel Brickwedde begleitet das Spiel für Euch im Live-Ticker.