Getty Images

Real Madrid mit Kantersieg bei Viktoria Pilsen - Toni Kroos maßgeblich beteiligt

Real demontiert Pilsen, Kroos gelingt Sahne-Tor
Von SID

07/11/2018 um 23:34Aktualisiert 07/11/2018 um 23:41

Ronaldos Ex-Klub Real Madrid fuhr bei Viktoria Pilsen einen 5:0 (4:0)-Kantersieg ein, für Interimstrainer Santiago Solari war es der dritte Erfolg im dritten Spiel. Karim Benzema (21./37.) mit einem Doppelpack, Casemiro (23.) per Kopf, Gareth Bale (40.) und Nationalspieler Toni Kroos (67.) trafen für den Titelverteidiger. Der stark aufspielende Kroos bereitete die ersten beiden Real-Treffer vor.

Kroos war damit erstmals in seiner Karriere in einem Champions-League-Spiel an drei Toren beteiligt. Für Benzema waren es die Tore 200 und 201 im Trikot der Königlichen.

Real ist nun vor der punktgleichen AS Rom (beide 9) Tabellenführer, beide Teams sind klar auf Achtelfinalkurs.

Video - Bundesliga 1800 #45 | Deshalb packt Bayern den BVB

12:13
0
0