Liverpool knockt Barcelona aus und steht im Finale

Wahnsinn an der Anfield Road! Der FC Liverpool hat in der Champions League ein historisches Wunder gegen den FC Barcelona geschafft. Das Team von Trainer Jürgen Klopp drehte beim 4:0 (1:0) die 0:3-Hinspelpleite und steht im Finale von Madrid. Divock Origi (7./79.) und Georginio Wijnaldum (54./ 56.) trafen für Liverpool, das im Endspiel entweder auf Ajax Amsterdam oder die Tottenham Hotspur trifft.

FC Liverpool - FC Barcelona: Die Aufstellungen

Bundesliga
Als Bellingham-Ersatz? BVB angeblich an Liverpool-Star dran
VOR 19 STUNDEN
FC Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson - Fabinho, Milner, Henderson - Mané, Shaqiri, Origi
FC Barcelona: Ter Stegen - S. Roberto, Piqué, Lenglet, J. Alba - Busquets, Rakitic, Vidal - Messi, Suarez, Coutinho

Champions League: FC Liverpool - FC Barcelona live im TV

Das Rückspiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Barcelona im Halbfinale der Champions League beginnt am Dienstag, 7. Mai, um 21:00 Uhr. Sky überträgt live bei Sky Sport 1.
Spielstätte ist das Stadion an der Anfield Road in Liverpool, wo 54.074 Zuschauer Platz finden.

FC Liverpool - FC Barcelona: Champions League heute im Livestream

Einen Livestream zum Match des FC Liverpool gegen den FC Barcelona gibt es bei SkyGo.

FC Liverpool - FC Barcelona heute im Liveticker

Bei Eurosport.de gibt es alle Informationen zur Champions League. Hier könnt ihr das Spiel zwischen dem FC Liverpool und dem FC Barcelona im Liveticker verfolgen.

FC Liverpool - FC Barcelona: Hoffnung aufs Wunder lebt

Ein Wunder muss her. Oder zwei. Aber wie? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor schicksalhaften Tagen. Im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona müssen die "Reds" einen 0:3-Rückstand aufholen.
Klopp will im heimischen Stadion "volles Risiko" gehen. Doch auch in der Premier League geht es im Kampf um die erste Meisterschaft seit 29 Jahren in die ganz heiße Phase.

Klopp: Das ist Liverpools Plan gegen Messi

Jürgen Klopp erzählt schmunzelnd, was er nach dem Hinspiel gegen Bacelona zu Lionel Messi gesagt hat. Außerdem erklärt der Liverpool-Trainer, wie er den Argentinier stoppen will. Man müsse perfekt spielen, um Barcelona zu schlagen.

Klopp verrät Liverpool-Plan gegen Messi

FC Liverpool - FC Barcelona | Klopp bestätigt: Salah fällt gegen Barça aus

Der FC Liverpool muss im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Barcelona am Dienstag (21.00 Uhr im Liveticker bei Eurosport.de) auf seinen Superstar Mohamed Salah verzichten. "Er hat eine Gehirnerschütterung und darf nicht spielen", sagte Teammanager Jürgen Klopp am Montag während der Pressekonferenz an der Anfield Road.

FC Liverpool: Klopps Titelversprechen droht zu zerplatzen

Im Oktober 2015 trat Jürgen Klopp seinen Dienst als Coach des FC Liverpool an. Seitdem hat der Deutsche an der Anfield Road viel erreicht und die Reds auch international wieder salonfähig gemacht. Ein Titel fehlt dem 51-Jährigen allerdings noch - und dass, obwohl er zu seinem Amtsantritt ein Versprechen abgegeben hatte.

Champions League: FC Liverpool glaubt an das Wunder

Trotz der 0:3-Niederlage aus dem Hinspiel hat der FC Liverpool den Kampf um den Finaleinzug noch lange nicht aufgegeben. Abwehrspieler Dejan Lovren hat den unerschütterlichen Glauben zuletzt perfekt beschrieben. "Wir sind Liverpool. Wir sind einmalig", sagte er: "Wir haben die Eier für die größten Comebacks."

Mach's wie Messi: Traum-Freistoß zum Sieg

La Liga
Barça träumt von Messi-Rückkehr: So soll der Plan aussehen
VOR EINEM TAG
La Liga
Lewandowski erklärt: Wie der Real-Traum zum Barça-Transfer wurde
VOR EINEM TAG