Fußball
Champions League

Dumm gelaufen: "Krank" im TV entdeckt - Stürmer wird gefeuert

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Jordie van der Laan

Fotocredit: Getty Images

VonLe Buzz
08/05/2019 Am 14:12 | Update 08/05/2019 Am 14:14

Ein heimlicher Ausflug nach London hat den niederländischen Stürmer Jordie van der Laan seinen Job gekostet. Der Spieler von Zweitligist Telstar FC hatte sich in der Vorwoche krank vom Training abgemeldet, wurde dann aber im Fernsehen von seinen Trainern auf der Tribüne entdeckt. Van der Laan hatte seinen Lieblingsklub Ajax Amsterdam zum Champions-League-Halbfinale bei Tottenham Hotspur begleitet.

"Wir wünschen Jordie viel Erfolg und haben ihn mit einem Händedruck verabschiedet", teilte der Klub bei Twitter mit.

Ligue 1

Wieder PSG-Zoff: Neymar und Draxler fetzten sich wohl in der Kabine

08/05/2019 AM 10:13

Van der Laan reagierte und dachte schon ans Rückspiel:

Ich verdiene ein Ticket für das Spiel am Mittwoch. Ich bin frei.

Immerhin: Krankmelden muss er sich nun vorerst nicht mehr.

Quelle: SID

  • Eurosport-News per WhatsApp: Jetzt kostenlos anmelden

"Das ging mir zu schnell" - Klopp über die "geniale" Ecke

00:00:43

Bundesliga

Liverpool will angeblich Werner-Preis drücken

VOR 9 STUNDEN
Premier League

Teurer Friseurbesuch: Tottenham-Star Aurier droht hohe Strafe

22/05/2020 AM 12:59
Ähnliche Themen
FußballChampions LeagueTottenham HotspurAjax Amsterdam
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

Von wegen Selbstläufer: Warum der FC Bayern auf der Hut sein muss

VOR 42 MINUTEN

Letzte Videos

Bundesliga

Favre lobt BVB nach Topspiel: "Richtig gut gemacht"

00:01:37

Meistgelesen

Bundesliga

Flick schwärmt von Sancho: "Großes Talent, hat enorme Eigenschaften"

VOR 16 STUNDEN
Mehr anzeigen