Imago

Manchester City - Schachtjor Donetsk: Unfassbare Fehlentscheidung bei Elfmeter

Unfassbare Elfmeter-Entscheidung für ManCity wird zum Web-Hit
Von Le Buzz

07/11/2018 um 22:14Aktualisiert 08/11/2018 um 00:08

Buzz

Manchester City bekam im Champions-League-Spiel gegen Schachtjor Donetsk den unfassbarsten Elfmeter der Saison zugesprochen. In den Hauptrollen: City-Star Raheem Sterling, Schachtjor-Verteidiger Mykola Matviyenko und Schiedsrichter Viktor Kassai.

Es läuft die 24. Minute im Etihad Stadium von Manchester. Sterling läuft in den Strafraum der Gäste, bleibt mit dem Fuß im Boden hängen und stürzt.

Obwohl Matviyenko den 22-Jährigen nicht einmal ansatzweise berührt hat, zeigt Kassai auf den Punkt und gibt Strafstoß. Eine glasklare Fehlentscheidung. Schachtjor-Schlussmann Andriy Pyatov konnte nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.

Half aber alles nichts. Gabriel Jesus ließ sich nicht lange bitten und verwandelt zur 2:0-Führung für Manchester.

"Schau' dir Bayern gegen AEK an"

Die Reaktionen im Netz fielen entsprechend aus. "Krasses Foul vom Rasen", witzelte ein User, während ein anderer "ein sieben Sekunden langes Plädoyer für den Videobeweis" gesehen hatte.

Am besten brachte die Sterling-Szene aber wohl der User "Morgan" auf den Punkt, der dafür nur ein Wort brauchte: "Unfuckingbelievable!!!"

Video - Hall of Fame: Pep, Enrique und Co. - die Sterne dieser Stars gingen 1992 in Barcelona auf

07:34
0
0