Getty Images

Pressestimmen zum Ronaldo-Aus: "Ajax stürzt nächsten Giganten"

Pressestimmen zum Ronaldo-Aus: "Ajax stürzt nächsten Giganten"
Von Eurosport

17/04/2019 um 10:41

Ajax Amsterdam kegelt Juventus Turin im Champions-League-Viertelfinale aus dem Wettbewerb und bastelt weiter an ihrem Fußball-Märchen. Für Cristiano Ronaldo und die "Alte Dame", die sich große Chancen auf den Henkelpott ausgerechnet hatten, eine massive Enttäuschung. Auch die internationale Presse geht mit CR7 & Co. nicht gerade zimperlich ins Gericht.

Deutschland

Sport 1: "Halbfinale! Ajax haut auch Juve und Ronaldo raus."

kicker: "Ajax kegelt auch Juve aus der Champions League."

Bild: "Ajax schlägt nach Real auch Juve - Ronaldo raus."

Focus: "Ronaldo ist raus! Ajax steht sensationell im Halbfinale der Champions League."

Süddeutsche Zeitung: "Mit der Kraft des schönen Fußballs zieht Ajax Amsterdam gegen Juventus ins Halbfinale der Champions League ein. Cristiano Ronaldo trifft zwar zur Führung - ist aber am Ende machtlos."

Sportschau.de: "Ajax stürzt auch den nächsten Großen."

England

The Telegraph: "Ajax schockt Juventus und erreicht Champions-League-Halbfinale mit brillanter Leistung."

Sun: "De Ligt schockt Juve und schmeißt Ronaldo aus der Champions League."

The Guardian: "De Ligts Kopfball krönt Comeback der furiosen Niederländer."

Independent: "Giganten-Killer Ajax stellt die Geschichte auf den Kopf und schockt Ronaldos Juve."

Mirror: "De Ligt und van de Beek schießen Ajax in die Runde der letzten Vier."

Frankreich

L'Équipe: "Ein Triumph der Jugend: Nach Real stürzte Ajax den nächsten Giganten und stürmte auf dem Rasen von Turin ins Halbfinale."

Le Parisien: "Ajax schafft wieder die Sensation."

Italien

Corriere dello Sport: "Paukenschlag: Juve raus! Ronaldo reicht nicht aus, Super-Ajax im Halbfinale."

Gazetta dello Sport: "Juve, die Riesenenttäuschung: Super-Ajax steht im Halbfinale."

Corriere della Serra: "Der Zusammenbruch von Juventus. Ajax siegt 2:1 in Turin und eliminiert die Bianconeri im Viertelfinale. Ronaldo reicht nicht aus, Van de Beek überragt."

Tuttosport: "Unendliche Enttäuschung. Ronaldo reicht nicht aus, Ajax eliminiert Juventus. Der Fluch der Champions."

Niederlande

De Telegraaf: "Sensationelles Ajax steht im Halbfinale. Nach Real Madrid hat das Team von Erik ten Hag auch Juventus Turin aus der Champions League geschmissen."

De Volkskrant: "Superstarkes Ajax macht Juventus verrückt und qualifiziert sich für das Halbfinale der Champions League."

Algemeen Dagblad: "Mit immer größeren Augen schaut die Welt auf Ajax."

Video - 5 Transfergerüchte des Tages: 220 Millionen? Juve steigt in Eriksen-Poker ein

01:12
0
0