Fußball
Champions League

Salz in die PSG-Wunde: Diese "Ehre" trifft jeden Paris-Fan ins Mark

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Fassungslos: Die Spieler von Paris Saint-Germain nach der 1:6-Niederlage beim FC Barcelona

Fotocredit: Getty Images

VonPeer Kuni
20/05/2020 Am 05:57 | Update 20/05/2020 Am 06:16

Das tut weh: Ins französische Referenzwörterbuch Larousse wird 2021 ein Wort neu aufgenommen, das sich für alle Anhänger von Paris Saint-Germain wie ein Tiefschlag anfühlen muss. Das Wort "remontada" erinnert nämlich as Achtelfinal-Rückspiel der Champions League 2017 zwischen dem FC Barcelona und PSG. Damals verspielten die Franzosen trotz großen Vorsprungs noch den Einzug in die nächste Runde.

Die Pariser hatten vor drei Jahren 4:0 im heimischen Parc des Princes gewonnen. Im Rückspiel schieden sie allerdings nach einer 1:6-Klatsche noch aus. Das entscheidende sechste Tor für die Katalanen erzielte Sergi Roberto erst mit Ablauf der Nachspielzeit.

Im Anschluss wurde der spanische Begriff "remontada" im Zusammenhang mit dem Ausscheiden der Mannschaft von Trainer Unai Emery in die französische Umgangssprache überführt. Nun wird das Wort laut "Le Point" offiziell im neuen Wörterbuch des kommenden Jahres stehen.

Bundesliga

Streit ausgeräumt: Keller und Rummenigge arbeiten gemeinsam an Gehaltsobergrenze

19/05/2020 AM 15:34

Pure Freude: Torschütze Sergi Roberto feiert das 6:1 und das Weiterkommen in der Champions League

Fotocredit: Getty Images

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

Thunberg und Rapinoe neu im Wörterbuch

Die Definition des Wortes lautet wie folgt: "Remontada" bezeichnet im Sport ein unerwartetes Ergebnis, bei der es einer Mannschaft, die bereits aussichtslos zurückliegt, gelingt, ein Fußballballspiel noch zu gewinnen.

Abseits der Fußballsprache besitzt das Wort in Zukunft zudem folgende Bedeutungen: Rückkehr an die Spitze, ein spektakulärer Sieg einer Partei oder eines Politikers, nach einer vorherigen Wahlniederlage sowie eine erfolgreiche Wüstendurchquerung.

Weitere Begriffe, die 2021 in das französische Wörterbuch aufgenommen werden, sind unter anderem "Hysterisierung" und "Influencer". Desweiteren kommen als Eigennamen Umweltaktivistin "Greta Thunberg" sowie die Fußball-Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin "Megan Rapinoe" hinzu.

QUIZ: Kennst Du alle Sieger der Champions League?

Das könnte Dich auch interessieren: Grünes Licht für Pokal-Halbfinale zwischen Bayern und Eintracht

Neuer Verteidiger? FC Bayern beobachtet offenbar Gladbach-Star

00:01:17

Bundesliga

Florian Wirtz: Leverkusens Supertalent debütiert - mit Beigeschmack

19/05/2020 AM 14:29
Premier League

Aus Angst vor Corona: Watford-Profi boykottiert Training

19/05/2020 AM 12:13
Ähnliche Themen
FußballChampions LeagueParis Saint-GermainFC Barcelona
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Champions League

CL-Finale nicht in Istanbul? UEFA denkt offenbar über Verlegung nach

VOR 27 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

Liga-Restart in Spanien perfekt - Derby zum Auftakt

00:00:30

Meistgelesen

Olympische Spiele

"Wie ein König an der Platte": Die beeindruckende Geschichte von Ibrahim Hamadtou

GESTERN AM 08:25
Mehr anzeigen