Fußball
Champions League

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad live im TV, Livestream und Liveticker

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Joshua Kimmich - FC Bayern München

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
18/09/2019 Am 19:01 | Update 18/09/2019 Am 19:01

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad heute live im TV, Livestream und Liveticker: Am Mittwoch, 18. September, bestreitet der FC Bayern sein erstes Gruppenspiel in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad. Anstoß ist um 21:00 Uhr. Sky überträgt das Einzelspiel live bei Sky Sport 2. Zudem gibt es einen Livestream bei SKyGo und einen Liveticker zu FC Bayern - Belgrad bei Eurosport.de.

Für den FC Bayern München beginnt die Saison 2019/20 in der Champions League mit einem Heimspiel in der Münchner Allianz Arena gegen Roter Stern Belgrad. Anstoß des Spiels der Gruppe B ist am Mittwoch, 18. September, um 21:00 Uhr.

In die Allianz Arena passen bei internationalen Matches 70.000 Zuschauer.

Bundesliga

"Vollstes Verständnis für die Situation": Bayern-Stars verzichten weiter auf Gehalt

VOR 5 MINUTEN
  • Alle Infos zur Champions League
  • Alle Spiele und Ergebnisse

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad heute live im TV

Sky zeigt das Gruppenspiel in der Champions League zwischen den Bayern und Belgrad live im TV bei Sky Sport 2. Zudem gibt es das Spiel auch in der Konferenz bei Sky Sport 1 zu sehen.

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad im Livestream

Sky zeigt sowohl die Konferenz als auch das Einzelspiel zwischen dem FC Bayern und Roter Stern Belgrad im Livestream bei SkyGo.

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad im Liveticker

Eurosport.de bietet einen Liveticker zum Spiel zwischen dem FC Bayern München und Roter Stern Belgrad an. Hier gibt es alle Informationen zur Champions League.

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad - Die Aufstellungen

So spielt der FC Bayern: Neuer - Kimmich, Süle, Pavard, Hernández - Tolisso, Thiago - Coutinho - Perisic, Lewandowski, Coman

So spielt Roter Stern Belgrad: Borjan - Gobeljic, Milunovic, Degenek, Jander - Canas, Jovancic - Garcia, Marin, van la Parra - Pavkov

FC Bayern München - Roter Stern Belgrad: Wer profitiert vom Alaba-Ausfall?

David Alaba fehlt dem FC Bayern München auch zum Champions-League-Auftakt gegen Roter Stern Belgrad. Eine Chance, die Jérôme Boateng nutzen will und kann. Gegen RB Leipzig zeigte er bereits, dass er gewillt ist, den Kampf um die Stammplätze in der Abwehr anzunehmen. In der Königsklasse winkt jetzt die nächste Chance. Oder setzt Trainer Niko Kovac doch auf einen Youngster?

Jérôme Boateng - FC Bayern München | Bundesliga 2019

Fotocredit: Getty Images

Bundesliga

FC Bayern München - Fortuna Düsseldorf heute live im TV, Livestream und Liveticker

VOR 9 STUNDEN
Bundesliga

Bayerns Triple-Schritte: Diese Gefahr droht im Sommer

VOR 14 STUNDEN
Ähnliche Themen
FußballChampions LeagueFC Bayern MünchenRoter Stern Belgrad
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Bundesliga

"Vollstes Verständnis für die Situation": Bayern-Stars verzichten weiter auf Gehalt

VOR 5 MINUTEN

Letzte Videos

Fußball

Flick unterstreicht Götzes Klasse: "Mario ist ein begnadeter Fußballer"

00:00:42

Meistgelesen

Fußball

Training mit Mundschutz: Pep und Sané zurück auf dem Platz

GESTERN AM 09:54
Mehr anzeigen