Der 57-Jährige hob dabei besonders die unterschiedlichen Auftritte der Bayern unter Flick und dessen Vorgänger Niko Kovac hervor. "Auch die Bayern haben eine graue Zeit hinter sich. Aber seit Flick übernommen hat, spielt die Mannschaft wieder Fußball", sagte der Teammanager von Tottenham Hotspur.

Exemplarisch für die Arbeit Flicks beim deutschen Rekordmeister sei die Leistungssteigerung von Thomas Müller. "Thomas Müller fühlt sich wieder wohl. Und wenn er sich wohlfühlt, spielt er auch gut und hilft der Familie. Und steht nun vor einem nächsten großen Moment seiner Karriere", so Mourinho.

Champions League
Die Reaktionen zum Finaleinzug des FC Bayern: "Wir hatten auch ein bisschen Glück"
20/08/2020 AM 08:40

Mourinho glaubt an Müller

Er ist davon überzeugt, dass der Weltmeister von 2014 auch in Zukunft Topleistungen zeigen kann und zog einen Vergleich mit sich selbst. "Wenn du in jungen Jahren schon erfolgreich im Fußball bist, vergessen die Leute bisweilen dein Alter. So geht es mir als Trainer auch. Thomas ist doch auch noch nicht alt, er hat halt nur sehr früh angefangen", sagte Mourinho.

Kahn warnt Bayern vor PSG: "... dann knallt's meistens"

Eine Prognose für das Champions-League-Finale gegen Paris Saint-Germain wollte er nicht abgeben, gab aber zu verstehen, dass er eher zu den Bayern halte. "PSG hat keine phänomenale Mannschaft, aber ein paar wirklich phänomenale Spieler. Das Investment in den letzten vier, fünf, sechs Jahren ist einfach verrückt, die Liste der überragenden Spieler unglaublich", sagte er.

"Mir gefällt aber grundsätzlich das Konzept eines echten Teams mit einigen speziellen Spielern mehr, als ein paar spezielle Spieler, die eine Mannschaft tragen", ergänzte der Portugiese.

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Wenger schwärmt von Gnabry: "Gehört zu den dominierenden Spielern"

"Sind in der Breite besser aufgestellt": Neuer zieht Vergleich zu 2013

Champions League
"Wie ein Angriffsmesser der Schweizer Armee": Internationale Presse feiert FC Bayern
20/08/2020 AM 08:36
Champions League
Drei Dinge, die auffielen: 10 von 10 mit Schönheitsfehlern
20/08/2020 AM 07:50