Dem FC Bayern München fehlen im Auswärtsspiel der Champions League bei Lokomotive Moskau (18:55 Uhr im Liveticker) lediglich Alphonso Davies (Bänderriss im Sprunggelenk) und Tanguy Nianzou Kouassi (Oberschenkelverletzung).

Serge Gnabry gehört nach aufgehobener Quarantäne wieder zum Kader, sitzt aber wie Leroy Sané zunächst nur auf der Bank.

Champions League
Davies nur auf Platz 5: Die schnellsten Sprinter der Champions League
27/10/2020 AM 13:29

Im Vergleich zum 5:0 gegen Eintracht Frankfurt verändert Trainer Hans-Dieter Flick sein Team auf vier Positionen: Lucas Hernández startet für den verletzten Davies, Benjamin Pavard übernimmt wieder von Bouna Sarr seine angestammte Rechtsverteidigerposition.

In der Innenverteidigung kommt Niklas Süle statt Jérôme Boateng zum Zug. Dazu startet Corentin Tolisso statt Douglas Costa. Kingsley Coman wechselt auf die linke Außenbahn, Thomas Müller übernimmt dafür den rechten Flügel.

Damit spielt Bayern mit derselben Elf, die vor sechs Tagen Atlético Madrid zum Auftakt der Champions League in München 4:0 schlug.

Aufstellungen: Lok Moskau vs. FC Bayern

So spielt der FC Bayern: Neuer - Pavard, Süle, Alaba, Hernández - Kimmich, Goretzka - Müller, Tolisso, Coman - Lewandowski
Bank: Nübel, Hoffmann; Boateng, Sarr, Roca, Martínez, Gnabry, Costa, Sané, Musiala, Choupo-Moting

So spielt Lok Moskau: Guilherme - Schiwogljadow, Corluka, Murilo, Rybus - Ignatjew, Magkejew, Mirantschuk - Krychowiak, Smolow - Ze Luis

Schiedsrichter: Istvan Kovacs (Rumänien)

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren: Ex-Berater von Lewandowski festgenommen

Von 1A bis 2B: So können die Bayern auf den Davies' Ausfall reagieren

Bundesliga
"Ärgert mich sehr": Müllers launige Botschaft an Kruse
27/10/2020 AM 10:47
Bundesliga
Coronatest falsch positiv: Gnabry darf mit nach Moskau
25/10/2020 AM 16:54