Er fuhr fort: "Es war immer mein Traum, für Real Madrid zu spielen, und ich bin gekommen, um zu gewinnen. Die Saison ist noch nicht vorbei, und wir müssen gemeinsam um die Meisterschaft kämpfen. Auf geht’s Madrid!"
Real scheiterte im Halbfinale der Königsklasse nach einer 0:2-Niederlage im Rückspiel beim FC Chelsea. Hazard blieb während der Partie weitestgehend unauffällig.
Seine Scherze mit den Chelsea-Spielern nach dem Match verärgerte einige Fans. "Hazard ist eine Enttäuschung. Er verdient es nicht, das Trikot von Real Madrid zu tragen", schrieb etwa ein User bei "Twitter". Zahlreiche ähnliche Reaktionen folgten.
Champions League
Pressestimmen zum Chelsea-Triumph gegen Real: "Ein Denkmal für Tuchel!"
05/05/2021 AM 22:57
Hazard stand von 2012 bis 2019 bei Chelsea unter Vertrag, ehe er in die spanische Hauptstadt wechselte. Dort konnte der Offensivspieler allerdings bisher die hohen Erwartungen nicht erfüllen.
Das könnte Dich auch interessieren: Fans verärgert: Real-Profi Hazard lacht nach Aus mit Chelsea-Spielern

Erster CL-Final-Einzug für ManCity: Guardiola dankt den Klub-Legenden

Champions League
Sieg gegen Real: Werner führt Chelsea ins Champions-League-Finale
05/05/2021 AM 20:53
Champions League
Kuschelkurs statt Kritik: Werner lässt Silvas Frau ausflippen
05/05/2021 AM 20:25