Champions League • Viertelfinale
  • 2. Halbzeit
  • Manchester City
  • Borussia Dortmund
  • Foden
    90'
  • Reus
    84'
  • MoreyMeunier
    81'
  • DahoudDelaney
    81'
  • KnauffReyna
    63'
  • SilvaJesus
    59'
  • 1. Halbzeit
  • Manchester City
  • Borussia Dortmund
  • Bellingham
    37'
  • Can
    29'
  • De Bruyne
    19'
Spielbeginn

Manchester City - Borussia Dortmund

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen Manchester City und Borussia Dortmund live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 6 April 2021 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Josep Guardiola oder Marco Rose? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Manchester City und Borussia Dortmund, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Manchester City und Borussia Dortmund. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und wünsche noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

Ende 

Der BVB verliert mit 1:2 bei Manchester City, fährt aber mit einem Auswärtstor im Gepäck zurück nach Dortmund. Die Führung von De Bruyne glich Reus in der Schlussphase nach einer starken Kombination aus. In der 90. Minute schlug City durch Foden eiskalt zu und geht mit der etwas besseren Ausgangsposition ins Rückspiel. Der BVB muss sich nach dieser Leistung aber keineswegs verstecken und darf noch vom Halbfinale träumen.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Es passiert nichts mehr bis zum Ende - das Spiel ist aus!

90. 

Drei Minuten werden nachgespielt.

  • Phil Foden
    TorPhil FodenManchester CityTOOOR für City! Aus dem Nichts der Treffer. De Bruyne flankt fast aus dem Stand aus dem rechten Halbfeld mit links an den langen Pfosten. Gündogan nimmt die Kugel stark runter und legt auf Foden zurück, der nicht lange fackelt und aus kurzer Distanz mit der linken Innenseite in die rechte Ecke trifft.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Fouls1außerhalb2
90. 

TOOOR für City! Aus dem Nichts der Treffer. De Bruyne flankt fast aus dem Stand aus dem rechten Halbfeld mit links an den langen Pfosten. Gündogan nimmt die Kugel stark runter und legt auf Foden zurück, der nicht lange fackelt und aus kurzer Distanz mit der linken Innenseite in die rechte Ecke trifft.

87. 

Freistoß für City aus dem rechten Halbfeld: De Bruyne bringt den Ball ins Zentrum, am Fünfer klärt Hummels aufmerksam vor Dias zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.

  • Marco Reus
    TorMarco ReusBorussia DortmundTOOOR für Dortmund! Der BVB hat sein Auswärtstor! Bellingham bedient 23 Meter vor dem Tor Haaland, der direkt in den Lauf von Reus weiterchippt. Der Dortmunder Kapitän nimmt den Ball klasse mit, bleibt vor Ederson cool und verwandelt aus zwölf Metern eiskalt in die rechte Ecke.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1
84. 

TOOOR für Dortmund! Der BVB hat sein Auswärtstor! Bellingham bedient 23 Meter vor dem Tor Haaland, der direkt in den Lauf von Reus weiterchippt. Der Dortmunder Kapitän nimmt den Ball klasse mit, bleibt vor Ederson cool und verwandelt aus zwölf Metern eiskalt in die rechte Ecke.

  • Thomas Meunier
    AusgewechseltMateu MoreyBorussia DortmundMorey raus, Meunier rein.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße1
  • Thomas Meunier
    EingewechseltThomas MeunierBorussia Dortmund
81. 

Morey raus, Meunier rein.

  • Thomas Delaney
    AusgewechseltMahmoud DahoudBorussia DortmundDelaney kommt für Dahoud.
  • Thomas Delaney
    EingewechseltThomas DelaneyBorussia Dortmund
81. 

Delaney kommt für Dahoud.

80. 

Foden geht mit einem schnellen Antritt an Morey vorbei in den Strafraum und zieht aus elf Metern halblinker Position ab. Den Ball trifft er aber überhaupt nicht - vier Meter rechts vorbei!

77. 

Nach Ballverlust von Guerreiro geht es bei City schnell. Gündogan bedient Foden am Strafraumrand und der Engländer zieht wuchtig ab. Hitz lässt nach vorne prallen und Hummels klärt in höchster Not vor dem lauernden Jesus ins Seitenaus.

76. 

Nächste gute Aktion der Hausherren. De Bruyne bleibt im Duell mit Can standhaft und zieht aus 19 Metern flach ab. Die Kugel rauscht einen Meter links am Tor vorbei.

73. 

Phoden lässt Morey mit einem Tunnel am linken Strafraumrand stehen und dringt in den Strafraum ein. Den Querpass an den Elfmeterpunkt klärt Akanji aufmerksam vor Jesus.

71. 

Momentan neutralisieren sich beide Mannschaften fast komplett. City lässt den BVB bis zur Mittellinie machen und schaltet ab da auf konsequentem Pressing um. Dagegen finden die Dortmunder derzeit kein Mittel.

68. 

Dortmund in dieser Phase mit mehr Ballbesitz als die Hausherren. In Ansätzen sieht das bei der Terzic-Elf auch gut aus, aber die Gäste kommen noch nicht final durch. Momentan fehlt noch immer ein Schritt oder ein Pass, um für Gefahr zu sorgen.

65. 

Was für eine Chance für City! Nach Walkers hohem Ball rutscht Hummels leicht Weg und ermöglicht De Bruyne über die rechte Seite viel Freiraum. Der Belgier legt von der Grundlinie auf Phoden zurück, der aus sieben Metern vollkommen frei Hitz anschießt. Glück für den BVB!

  • Giovanni Reyna
    AusgewechseltAnsgar KnauffBorussia DortmundKnauff geht nach einer ordentlichen Stunde vom Feld und macht Platz für Reyna.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Giovanni Reyna
    EingewechseltGiovanni ReynaBorussia Dortmund
63. 

Knauff geht nach einer ordentlichen Stunde vom Feld und macht Platz für Reyna.

62. 

Reus übernimmt den Freistoß und trifft nur den Kopf von Dias in der City-Mauer. Da wäre deutlich mehr drin gewesen.

61. 

Stones trifft Haaland 17 Meter zentral vor dem Tor - eine sehr gute Freistoßpositon für den BVB!

60. 

Jesus ist gleich involviert: Ein starker Pass über die Abwehr von Cancelos findet den Brasilianer im Strafraum, der mit der Brust auf Fden zurücklegt. Danach geht die Fahne hoch - Abseits!

  • Gabriel Jesus
    AusgewechseltBernardo SilvaManchester CityDer erstee Wechsel des Spiels gehört City: Silva geht vom Feld, für ihn kommt Gabriel Jesus.
  • Gabriel Jesus
    EingewechseltGabriel JesusManchester City
58. 

Der erstee Wechsel des Spiels gehört City: Silva geht vom Feld, für ihn kommt Gabriel Jesus.

55. 

Ein langer Ball von Dahud findet Morey am Strafraum. Der Spanier nimmt den Ball stark runter, zögert beim Abschluss aus 15 Metern aber etwas. Cancelo spitzelt die Kugel im letzten Moment weg, sodass Morey ein Luftloch schlägt.

52. 

Phoden zieht vom rechten Strafraum Eck unbedrängt in die Box und probiert mit links den Abschluss aus 13 Metern. Der Ball geht flach drei Meter rechts am BVB-Tor vorbei.

51. 

Dortmund kommt gut aus der Pause und macht mächtig Druck. Knauff holt rechts im Strafraum gegen Stones die Ecke für den BVB raus. Reus bringt den Ball ins Zentrum, wo Can nur knapp am Ball vorbeifliegt - Stones klärt schließlich per Kopf.

48. 

Dicke Chance für den BVB! Dahoud initiert den Angriff mit einer klasse Bewegung in der eigenen Hälfte und spielt dann einen traumhaften Flachpass in den Lauf von Haaland. Der Norweger lässt Dias im Laufduell keine Chance und kommt aus 13 Metern halblinker Position mit links zum Abschluss. Ederson bleibt lange stehen und wehrt stark mit dem linken Fuß ab.

  • 2. Halbzeit
46. 

Der zweite Durchgang läuft. Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus der Kabine.

Halbzeit 

Nach 45 Minuten führt Manchester City durch den Treffer von De Bruyne mit 1:0 gegen Borussia Dortmund. Die Hausherren haben mit 64 Prozent Ballbesitz wie erwartet mehr vom Spiel, bei den Torschüssen steht auf beiden Seiten aber eine drei. Die Gäste machen das phasenweise sehr ordentlich, warten aber noch auf die ganz große Torchance. Weiter aber alles offen für den zweiten Durchgang.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Pause in Manchester.

45. 

Mal wieder ein Lebenszeichen des BVB: Guerreiro hat aus 16 Metern zentral vor dem Tor die Schusschance, aber Stones blockt den Versuch des Portugiesen entschlossen ab.

42. 

Mahrez sucht den eingelaufenen Foden mit einer scharf vors Tor gezogenen Flanke aus dem rechten Halbfeld. Akanji zeigt sich aufmerksam und klärt vor Foden sicher per Kopf.

  • Jude Bellingham
    Gelbe KarteJude BellinghamBorussia DortmundFür die Szene sieht Bellingham auch noch unberechtigt Gelb, obwohl es eigentlich Ederson war, der den Engländer da zuerst getroffen hatte. Der Unparteiische aus Rümänien gibt bislang eine unglückliche Figur ab.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2Fouls against1
39. 

Für die Szene sieht Bellingham auch noch unberechtigt Gelb, obwohl es eigentlich Ederson war, der den Engländer da zuerst getroffen hatte. Der Unparteiische aus Rümänien gibt bislang eine unglückliche Figur ab.

37. 

Strittige Szene am City-Strafraum: Guerreiros eigentlich zu langem Pass nimmt Keeper Ederson vor dem Strafraum fehlerhaft an. Bellingham ist eher am Ball als der Brasilianer und wird von diesem getroffen, nachdem er sich die Kugel Richtung vorbeigespitzelt hat und ins leere Tor einschiebt. Der Schiedsrichter hat aber einen Stürmerfoul des Dortmunders erkannt und pfeift ein sicheres Tor zurück.

35. 

City hat mittlerweile die Kontrolle über die Partie übernommen und lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen. Dortmund kann sich momentan nur schwer befreien.

  • Emre Can
    Gelbe KarteEmre CanBorussia DortmundUnd der Schiedsrichter nimmt den Elfmeter zurück - die einzig richtige Entscheidung! Can sah für die Aktion Gelb - aber nicht wegen des Foulspielss, sondern wegen zu starken Protestierens.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1
32. 

Und der Schiedsrichter nimmt den Elfmeter zurück - die einzig richtige Entscheidung! Can sah für die Aktion Gelb - aber nicht wegen des Foulspielss, sondern wegen zu starken Protestierens.

29. 

Elfmeter für City! Nach einem halbhohen Freistoß von De Bruyne geht Rodri zu Boden und täuscht einen Treffer von Cans Fuß im Gesicht vor. Die Wiederholung zeigt aber, dass da kein Treffer von Can Hacke im Gesicht vorlag - höchstens minimal an Knie. Der Referee sieht sich die Szene nochmal am Seitenrand.

27. 

Hummels schickt Haaland mit einem langen Ball auf die Reise, aber Stones und Dias lösen das im Verbund sehr souverän gegen den Norweger. Bislang ist von Haaland noch nicht allzu viel zu sehen.

24. 

Nach Rodris Ballverlust am eigenen Strafraum gegen Haaland übernimmt Guerreiro und lupft in den Lauf von Reus. Ederson spielt gut mit und ist einen Tick eher am Ball als der BVB-Kapitän. Beide Spieler rasseln anschließend ineinander, aber alles halb so wild.

22. 

Der BVB zeigt nach dem Rückstand eine gute Reaktion und lässt sich soweit nichts anmerken. Die Gäste versuchen weiter, auch mit Ball produktiv zu sein und City vor Probleme zu stellen.

  • Kevin De Bruyne
    TorKevin De BruyneManchester CityTOOOR für City! Der erste Angriff sitzt! Can spielt an der Mittellinie einen fatalen Fehlpass in die Füße von Rodri. Der leitet direkt weiter zu De Bruyne, der von Dahoud nicht zu halten ist und Foden links im Strafraum mitnimmt. Dessen Querpass findet am langen Pfosten Mahrez, der die Kugel gut kontrolliert und mit Übersicht auf De Bruyne zurücklegt. Aus sechs Metern schießt der Belgier flach zur Führung ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Eckbälle2
19. 

TOOOR für City! Der erste Angriff sitzt! Can spielt an der Mittellinie einen fatalen Fehlpass in die Füße von Rodri. Der leitet direkt weiter zu De Bruyne, der von Dahoud nicht zu halten ist und Foden links im Strafraum mitnimmt. Dessen Querpass findet am langen Pfosten Mahrez, der die Kugel gut kontrolliert und mit Übersicht auf De Bruyne zurücklegt. Aus sechs Metern schießt der Belgier flach zur Führung ein.

17. 

Gündogan mit dem ersten taktischen Foul des Spiels gegen Bellingham an der Mittellinie. Der City-Akteur kommt mit einer Ermahnung davon.

14. 

Dortmund hält in der ersten Viertelstunde gut mit und hat immer wieder gefährliche Ansätze im Spiel nach vorne.Wie erwartet hat City mehr vom Ball, kam bislang aber noch zu keiner Abschlusschance.

11. 

De Bruynes Ecke kommt auf Dias, der per Kopf auf Gündogan zurücklegt. Dessen Direktschuss aus 13 Meter rauscht drei Meter übers Tor. Zuvor hatte sich Dias aber bei Can zu stark aufgestützt - Stürmerfoul!

8. 

Der erste Chance gehört dem BVB: Haaland leitet links im Strafraum auf Bellingham weiter. Der geht an Walker vorbei und zieht aus relativ spitzem Winkel mit links ab. Ederson wehrt in die Mitte ab, wo dann Rodri klären kann. Cans folgender Distanzschuss wird von Stones zur Ecke abgefälscht. Diese bringt nichts ein.

6. 

Nach Doppelpass mit Mahrez hat De Bruyne rechts am Strafraum große Freiheiten, den Querpass des Belgiers entlang der Strafraumgrenze fängt Morey aufmerksam vor Gündogan ab.

3. 

Der BVB taucht zum ersten Mal über Knauff im Strafraumnähe der Citizens auf. Der Youngster geht rechts am Sechzehner mutig ins Dribbling gegen Cancelo, bleibt aber am Portugiesen hängen.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt!

Info 

Manchester City hat in dieser CL-Saison in acht Spielen erst einen Gegentreffer kassiert. Zudem sind die Skyblues in den heimischen Wänden praktisch nicht mehr zu schlagen: Neun ihrer letzten zehn Heimspiele gewann die Guardiola-Elf im Etihad und erzielte dabei im Schnitt 3,5 Tore pro Spiel.

Info 

Der BVB steht zum ersten Mal seit der Saison 2016/2017 wieder in einem Viertelfinale der Königsklasse. Damals schied die Borussia unter Thomas Tuchel gegen den AS Monaco aus. Allerdings wurde das Spiel vor vier Jahren auch vom Bombenanschlag auf den BVB-Bus begleitet.

Info 

Allerdings muss der Norweger heute Abend etwas aufpassen: Mit zwei Gelben Karten ist der Starstürmer vorbelastet und würde bei einer weiteren Verwarnung das Rückspiel verpassen. Bei Manchester ist aus der heutigen Startelf Verteidiger Cancelo von einer Gelbsperre bedroht.

Info 

Bei den Dortmundern hängt momentan mehr oder weniger alles von einem Mann ab: Erling Haaland. Der Norweger hat in seinen letzten vier CL-Spielen jeweils einen Doppelpack erzielt und führt die Torjägerliste in dieser CL-Saison mit zehn Treffern an.

Info 

Der BVB machte es nach einem rechte souveränen Achtelfinaleinzug in der Runde der letzten 16 schon spannender. Nach dem 3:2-Hinspielerfolg beim FC Sevila spielten die Dortmunder im Rückspiel 2:2 und retteten sich in Addition knapp ins Viertelfinale.

Info 

Bei Manchester City sah der Weg ins Viertelfinale fast wie ein Spaziergang aus. Sieben Siege und ein Remis holten die Citizens in acht Wettbewerbsspielen, im Achtelfinale setzte sich City in Hin- und Rückspiel jeweils souverän gegen die andere Borussia aus Mönchengladbach durch.

Info 

Für die sicherlich größte Überraschung beim Blick auf die Aufstellungen sorgt BVB-Trainer Edin Terzic, der Youngster Knauff den Vorzug vor formschwachen Spielern wie Hazard, Brandt oder Reyna gibt. Manchester City läuft hingegen mit der absoluten Top-Elf auf.

Info 

Die Aufstellung von Dortmund:

Hitz - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Dahoud, Bellingham, Can - Knauff, Haaland Reus

Info 

Die Aufstellung von Manchester City:

Ederson - Walker, Stones, Dias, Cancelo - Gündogan, Rodri, De Bruyne - Foden, Silva, Mahrez

Info 

Herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Im Viertelfinale der Champions wartet auf Borussia Dortmund mit Manchester City heute Abend ein ganz dicker Brocken. Martin Lehmann begleitet das Spiel für Euch live, Spielbeginn ist um 21 Uhr. Viel Spaß!