Die Talfahrt des FC Barçelona hat seinen vorläufigen Tiefpunkt erreicht.
Nach der 0:3-Pleite gegen den FC Bayern am sechsten Spieltag der Gruppenphase ist das Ausscheiden aus der Champions League besiegelt, die Blaugrana muss mit der Europa League vorlieb nehmen.
Nicht unbeteiligt an der sportlichen Krise ist Keeper Marc-Andre ter Stegen, der bisher eine schwächere Saison spielt.
Champions League
Achtelfinal-Auslosung ab 15:00 Uhr live in TV, Stream und Ticker
12/12/2021 AM 00:56
Sinnbildlich für die Leistungen des Nationaltorhüters war die Szene beim 0:2, bei dem der Barça-Keeper keine gute Figur abgab und beim haltbaren Fernschuss von Leroy Sané daneben griff.
Das Bild des 29-Jährigen hat sich gewandelt.
Jahrelang wurde der deutsche Keeper als "Messi mit Handschuhen" und "Lebensversicherung für Barcelona" gefeiert. Davon ist aktuell nur noch wenig zu lesen.

Zerreißende Kritik der spanischen Medien

Nach dem Champions-Leage-Aus sparten die Medien nicht mit Kritik an ter Stegen. Die "Sport" etwa titelte: "Ter Stegen und De Jong verdienen es nicht, in der Startelf zu stehen". Der Deutsche sei ein "unsicherer und unzuverlässiger Torhüter".
Die Beiden sollten laut dem Blatt "die Säulen der Zukunft sein - doch als die Gegenwart gekommen ist, sind sie zusammengebrochen". Ter Stegen selbst sei "schon lange nur noch ein Schatten seiner besten Version".
Die "Mundo Deportivo" zieht ein hartes Fazit: "Die schlechte Saison des deutschen Torhüters geht weiter. Er hat mit dem Wunder-Keeper der letzten Jahre nichts zu tun. In diesem Jahr würde er nicht mal ein Taxi anhalten."
Auch auf internationaler Ebene wird ter Stegen scharf kritisiert. Die englische "Sun" schrieb von einem "peinlichen Schocker", "DAZN"-Experte Sandro Wagner kommentierte: "Normalerweise hält ter Stegen den."
Der spanische Sportjournalist Paco González sieht einen anderen Grund für den plötzlichen Leistungsabfall ter Stegens: "Ich glaube, jedes Mal, wenn er Neuer vor sich sieht, bekommt er einen Komplex. Für viele gehörte er vor drei Jahren zu den besten Torhütern der Welt, aber er ist schon lange nicht mehr auf diesem Niveau."
Das könnte Dich auch interessieren: Verlängerung oder Verkauf? Barça setzt Dembélé ein Ultimatum

Tuchel weist Journalist zurecht: "Das finde ich nicht nett"

Bundesliga
Zorc legt nach im Fall Zwayer: "Basis eines Gesprächs nicht gegeben"
10/12/2021 AM 09:48
WM
Flick kritisiert Hummels: "Im Moment nicht dieses Niveau"
10/12/2021 AM 09:26