Beendet
0
0
-
0
1
21:00
14.09.21
Stade Pierre-Mauroy
Champions League • Gruppe G
  • 2. Halbzeit
  • OSC Lille
  • VfL Wolfsburg
  • Lacroix
    86'
  • RoussillonGerhardt
    83'
  • XekaOnana
    83'
  • IkonéLihadji
    74'
  • GomesYazici
    74'
  • Nmecha
    70'
  • WeghorstNmecha
    66'
  • PhilippBornauw
    66'
  • Waldschmidt
    65'
  • Ikoné
    64'
  • Brooks
    63'
  • BakuLukebakio
    61'
  • SteffenWaldschmidt
    61'
  • Guilavogui
    56'
  • 1. Halbzeit
  • OSC Lille
  • VfL Wolfsburg
  • Brooks
    45'
  • André
    31'
Spielbeginn

OSC Lille - VfL Wolfsburg

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen OSC Lille und VfL Wolfsburg live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 14 September 2021 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Jocelyn Gourvennec oder Oliver Glasner? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um OSC Lille und VfL Wolfsburg, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über OSC Lille und VfL Wolfsburg. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Wolfsburg nimmt hier einen Zähler mit nach Hause und weiß wahrscheinlich selber nicht, wieso. Über 90 Minuten haben sie es nicht geschafft, wirklich gefährlich vors Tor zu kommen und waren dann auch noch knapp 30 Minuten in Unterzahl. Lille hat sich heute sowohl offensiv als auch defensiv stark präsentiert und hatte am Ende nur etwas Pech im Abschluss. Vor allem bei Casteels können sich die Gäste heute bedanken.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7

Makkelie beendet die Partie auch sofort.

90.+7 

Yilmaz wird den Freistoß erneut übernehmen und zieht den Ball aus spitzem Winkel aufs kurze Eck. Fonte ist jedoch eingelaufen und blockt den Versuch des eigenen Mannes.

90.+6 

Das Stadion hat schon gejubelt, aber der VAR rettet Wolfsburg erneut. Quasi mit dem letzten Angriff rutscht Guilavogui in Onana rein, der links am Sechzehner ins Dribbling gegangen ist. Der Unparteiische entscheidet zunächst auf Elfmeter, doch der VAR schaltet sich ein und merkt an, dass das Foul knapp außerhalb des Strafraums war. Glück für Wolfsburg!

90.+3

Xeka bringt einen Eckball hoch an den Fünfmeterraum, wo Casteels es erneut mit einer Faustabwehr versucht. Er findet jedoch nur Fonte, der allerdings etwas überrascht zu ein scheint und den Kopfball aufs leere Tor nur knapp daneben setzt.

90.

Es gibt sechs Minuten oben drauf.

89. 

Yilmaz bekommt den Ball links vor dem Sechzehner und zieht zum Sprint an. Der Türke ist schneller als Bornauw, der nicht richtig in den Zweikampf kommt. Yilmaz will noch mal querlegen, doch Casteels fängt ab.

86.

Auch van Bommel, der sich lautstark über die Gelbe für Lacroix beschwert hatte, wird dafür mit Gelb bedacht.

  • Maxence Lacroix
    Gelbe KarteMaxence LacroixVfL WolfsburgLacroix sieht hier für Zeitspiel Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Freistöße7
86.

Lacroix sieht hier für Zeitspiel Gelb.

  • Yannick Gerhardt
    AusgewechseltJérôme RoussillonVfL WolfsburgAußerdem kommt bei den Wölfen Gerhardt für Roussillon.
    In diesem Spielaußerhalb1
  • Yannick Gerhardt
    EingewechseltYannick GerhardtVfL Wolfsburg
83.

Außerdem kommt bei den Wölfen Gerhardt für Roussillon.

  • Amadou Onana
    AusgewechseltXekaOSC LilleBei Lille kommt ein Ex-Hamburger ins Spiel. Onana wird Xeka ersetzen.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße4Eckbälle3
  • Amadou Onana
    EingewechseltAmadou OnanaOSC Lille
83.

Bei Lille kommt ein Ex-Hamburger ins Spiel. Onana wird Xeka ersetzen.

82. 

Yilmaz bekommt vor dem Sechzehner den Ball und kann fast bis zur Grundlinie durchbrechen. Er versucht David am zweiten Pfosten zu bedienen, doch Casteels fängt die Hereingabe ab.

80. 

Yazici dribbelt vor dem Sechzehner Guilavogui aus, der ihn danach von den Beinen holt. Den anschließenden Freistoß aus 18 Metern zentraler Position wird Yilmaz übernehmen. Der Türke nimmt Maß, trifft jedoch nur in die Mauer.

77.

Nun sprechen auch die Statistiken eher für Lille, was das Spiel auch sehr gut widerspiegelt. Zwar haben die Wölfe mehr Ballbesitz mit 53%, die Zweikampfquote spricht mit 53% gewonnenen Duellen jedoch für die Franzosen. Lille hat zudem auch zwölf Torschüsse, Wolfsburg lediglich zwei.

  • Isaac Lihadji
    AusgewechseltJonathan IkonéOSC LilleLihadji kommt für Ikoné.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1außerhalb1
  • Isaac Lihadji
    EingewechseltIsaac LihadjiOSC Lille
74.

Lihadji kommt für Ikoné.

  • Yusuf Yazici
    AusgewechseltAngel GomesOSC LilleGourvennec reagiert auch zum ersten Mal und wechselt doppelt. Yazici ersetzt Gomes.
    In diesem Spielaußerhalb2Abseits1
  • Yusuf Yazici
    EingewechseltYusuf YaziciOSC Lille
74.

Gourvennec reagiert auch zum ersten Mal und wechselt doppelt. Yazici ersetzt Gomes.

  • Lukas Nmecha
    Gelbe KarteLukas NmechaVfL WolfsburgDer nächste Einwechselspieler der Wölfe holt sich eine frühe Gelbe Karte. Nmecha setzt den Ellbogen zu stark ein im Luftduell und sieht dafür Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Abseits1
70.

Der nächste Einwechselspieler der Wölfe holt sich eine frühe Gelbe Karte. Nmecha setzt den Ellbogen zu stark ein im Luftduell und sieht dafür Gelb.

69.

Was für eine Parade von Casteels! Xeka schlägt eine Ecke von rechts halbhoch auf den kurzen Pfosten, wo André das Leder mit der Hacke verlängert. Fonte köpft an den Fünfmeterraum, wo Yilmaz aus kürzester Distanz noch mal den Kopf rein hält. Casteels reagiert jedoch stark und hält den Ball fest.

66.

Wieder wird es nach einem Freistoß gefährlich. Nach einer erneuten Abwehr von Wolfsburg kommt Yilmaz an die Kugel, der zu Ikoné weitergibt. Der Franzose kommt rechts im Sechzehner zum Abschluss, schießt jedoch drüber.

  • Lukas Nmecha
    AusgewechseltWout WeghorstVfL WolfsburgAußerdem ist der bisher unauffällige Weghorst ebenfalls aus der Partie. Dafür kam Nmecha.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Lukas Nmecha
    EingewechseltLukas NmechaVfL Wolfsburg
66.

Außerdem ist der bisher unauffällige Weghorst ebenfalls aus der Partie. Dafür kam Nmecha.

  • Sebastiaan Bornauw
    AusgewechseltMaximilian PhilippVfL WolfsburgVan Bommel reagiert auf die Gelb-Rote Karte und bringt mit Bornauw einen Innnenverteidiger. Dafür geht Philipp runter.
    In diesem SpielFouls against1außerhalb1Freistöße1
  • Sebastiaan Bornauw
    EingewechseltSebastiaan BornauwVfL Wolfsburg
66.

Van Bommel reagiert auf die Gelb-Rote Karte und bringt mit Bornauw einen Innnenverteidiger. Dafür geht Philipp runter.

  • Luca Waldschmidt
    Gelbe KarteLuca WaldschmidtVfL WolfsburgWaldschmidt unterbindet einen Konter über Celik und sieht Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
65.

Waldschmidt unterbindet einen Konter über Celik und sieht Gelb.

64.

Lille will den anschließenden Freistoß in den Sechzehner schlagen, doch Wolfsburg wehrt die Kugel zunächst ab. David schnappt sich den Ball jedoch vor dem Strafraum und hält direkt drauf. Casteels wehrt zur Seite ab.

  • Jonathan Ikoné
    Gelbe KarteJonathan IkonéOSC LilleAuch Ikoné sieht die Gelbe Karte, weil der Franzose lautstark die zweite Gelbe des Wolfsburgers gefordert hatte.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1
63.

Auch Ikoné sieht die Gelbe Karte, weil der Franzose lautstark die zweite Gelbe des Wolfsburgers gefordert hatte.

  • John Brooks
    Rote KarteJohn BrooksVfL WolfsburgBrooks geht ungeschickt in ein Duell mit David, der anschließend Platz gehabt hätte. Der Amerikaner hält den Ball jedoch mit der Hand auf und sieht Gelb-Rot dafür.
    In diesem SpielGelbe Karten2Fouls3Rote Karten1
63.

Brooks geht ungeschickt in ein Duell mit David, der anschließend Platz gehabt hätte. Der Amerikaner hält den Ball jedoch mit der Hand auf und sieht Gelb-Rot dafür.

  • Luca Waldschmidt
    AusgewechseltRenato SteffenVfL WolfsburgAußerdem kommt Waldschmidt für Steffen ins Spiel.
    In diesem SpielFouls1
  • Luca Waldschmidt
    EingewechseltLuca WaldschmidtVfL Wolfsburg
61.

Außerdem kommt Waldschmidt für Steffen ins Spiel.

  • Dodi Lukebakio
    AusgewechseltRidle BakuVfL WolfsburgVan Bommel reagiert zum ersten Mal und wechselt direkt doppelt. Lukebakio wird Baku ersetzen.
    In diesem SpielFouls2
  • Dodi Lukebakio
    EingewechseltDodi LukebakioVfL Wolfsburg
61.

Van Bommel reagiert zum ersten Mal und wechselt direkt doppelt. Lukebakio wird Baku ersetzen.

59.

Reinildo will links in der eigenen Hälfte das Leder lang schlagen, doch Baku geht dazwischen. Der abgeblockte Ball gelangt direkt zu Philipp, der frei vor dem Sechzehner zum Abschluss kommt. Er schießt jedoch knapp drüber.

  • Josuha Guilavogui
    Gelbe KarteJosuha GuilavoguiVfL WolfsburgDafür sieht der Franzose Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
56.

Dafür sieht der Franzose Gelb.

56. 

Das Spiel ist kurz unterbrochen, weil Gomes behandelt werden muss. Guilavogui ist dem Portugiesen unglücklich auf den Knöchel getreten, nachdem er den Ball gespielt hatte.

54.

Wolfsburg verliert erneut in der Vorwärtsbewegung den Ball und wieder wird es gefährlich. Ikoné schickt Gomes links in den Sechzehner, der in aller Ruhe den rechten Winkel anvisieren kann. Der Portugiese schießt jedoch knapp drüber.

51. 

Gomes wird rechts in den Sechzehner geschickt und bringt das Leder direkt in die Mitte. Brooks wird getunnelt, doch Mbabu kann vor einem Lille-Spieler klären.

48.

Da fällt das Tor für Lille, doch der VAR schaltet sich ein! Baku verliert den Ball rechts an der Mittellinie und dann geht es schnell. Gomes spielt einen hohen Ball vor den gegnerischen Sechzehner, wo Ikoné sich freiläuft und das Leder per Kopf zu David weiterleitet. Brooks kommt nicht mehr ran und der Kanadier dringt in den Sechzehner ein. Er tunnelt Casteels souverän. Zum Glück für die Wölfe jedoch war der Ball beim Ballverlust von Baku bereits im Seitenaus, weshalb der Treffer aberkannt wird.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder! Weiter geht´s.

Hz. 

Bislang ein etwas schwacher Auftritt der Wölfe. Sie haben zwar mehr Spielanteile, allerdings konnten sie in den ersten 45 Minuten keinen einzigen Torschuss abgeben. Lille steht defensiv bislang sehr stabil und setzt immer wieder Akzente offensiv. Wolfsburg muss sich im zweiten Durchgang deutlich steigern, wenn sie drei Punkte mit nach Hause nehmen wollen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+3

Das war´s! Makkelie beendet die erste Hälfte.

  • John Brooks
    Gelbe KarteJohn BrooksVfL WolfsburgBrooks bringt Yilmaz auf dem linken Flügel zu Fall, was nicht sein erstes Foul heute war. Deshalb sieht der Amerikaner dafür jetzt Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
45.+2

Brooks bringt Yilmaz auf dem linken Flügel zu Fall, was nicht sein erstes Foul heute war. Deshalb sieht der Amerikaner dafür jetzt Gelb.

45.

Es gibt drei Minuten oben drauf.

42. 

André führt den Ball im Mittelfeld und bedient Ikoné auf rechts. Der Franzose bleibt im Strafraum allerdings an Roussillon hängen.

39.

Wolfsburg hat immer noch deutlich mehr Ballbesitz mit 63% und auch die Zweikampfquote spricht weiterhin mit 57% gewonnen Duellen für die Gäste. Dafür haben die Deutschen aber noch immer keinen Torschuss abgegeben, Lille dafür sechs.

36. 

Yilmaz kann einen langen Ball auf die linke Seite kontrollieren und marschiert in Richtung Sechzehner. Lacroix macht einige Meter gut und kann den Türken gerade noch beim Abschluss im Sechzehner behindern. Der Versuch geht klar drüber und er wäre wohl ohnehin im Abseits gewesen.

33. 

Chancen auf beiden Seiten. Zunächst schlägt Arnold einen Freistoß in den Sechzehner der Franzosen, doch Grbic stürmt aus seinem Kasten und faustet das Leder raus, Baku verpasst danach die Chance auf dem Nachschuss. Auf der Gegenseite spielt Gomes einen unsauberen Pass und verhindert damit einen Torabschluss nach einem Konter.

  • Benjamin André
    Gelbe KarteBenjamin AndréOSC LilleAndré geht mit zu hohem Bein in einen Zweikampf mit Weghorst, dafür sieht der Franzose Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
31.

André geht mit zu hohem Bein in einen Zweikampf mit Weghorst, dafür sieht der Franzose Gelb.

27. 

Baku bringt mal eine Flanke von rechts an den Mann. Weghorst will das Leder ablegen, dies misslingt jedoch und Botman klärt. Die Angriffsbemühungen von Wolfsburg sind bislang sehr harmlos.

24.

Wolfsburg hat weiterhin deutlich mehr Ballbesitz als die Franzosen. Die Wölfe kommen auf 71% Ballbesitz. Lille führt dafür in der Torschusstatistik mit vier zu null Torschüssen. Die Zweikampfquote spricht mit 54% gewonnen Duellen knapp für die Gäste.

21. 

David wird rechts im Sechzehner angespielt und bekommt zu viel Platz. Der Kanadier bedient Yilmaz im Rückraum, dessen erster Kontakt ist jedoch schlecht. Dem Türken verspringt der Ball und anschließend rutscht er auch noch weg, sodass der Schuss kein Problem für Casteels darstellt.

18. 

Wolfsburg tut sich offensiv bislang schwer. Sie versuchen es immer wieder über die Flügel, kommen allerdings nie ins vordere Drittel. Lille ist bislang deutlich gefährlicher.

15. 

Das Spiel ist kurz unterbrochen, weil Botman sich beim Kopfballduell mit Lacroix verletzt hat und behandelt werden muss. Für den Innenverteidiger geht es dann aber doch weiter.

14.

Die folgende Ecke bringt Xeka in die Mitte. Am Fünfmeterraum steigen die beiden Vierer hoch. Lacroix und Botman gehen ins Kopfballduell, doch der Holländer kann sich knapp durchsetzen. Der Versuch geht allerdings drüber.

13.

Yilmaz bringt einen Freistoß von der linken Sechzehnerkante direkt aufs Tor. Der Türke hatte den Standard zuvor selber gegen Lacroix rausgeholt. Der Schuss des Routiniers geht aufs kurze Eck, Casteels springt jedoch und wehrt zur Ecke ab.

10.

Wolfsburg ist hier zu Beginn spielerisch die überlegenere Mannschaft. Die Wölfe kommen auf 78% Ballbesitz und haben eine Passquote von 88% angekommenen Pässen. Auch die Zweikampfquote spricht mit 75% gewonnenen Duellen für die Gäste. Lille hatte dafür bisher die beste Chance der Partie.

7.

Philipp und Arnold sind sich nicht einig, sodass sie das Leder in der eigenen Hälfte verlieren. Ikoné läuft anschließend auf den Sechzehner zu und versucht einen Steilpass auf Yilmaz, der den Ball jedoch nicht richtig mitnehmen kann. Mbabu klärt jedoch genau vor die Beine von Ikoné, der aus 16 Metern abzieht. Guilavogui kann blocken.

4. 

Nun stürmt auch Lille zum ersten Mal nach vorne. Ikoné marschiert im rechten Halbfeld und schickt dann Celik in den Lauf. Der Türke flankt direkt an die Sechzehnerkante, wo jedoch Guilavogui per Kopf klärt.

1. 

Die Wölfe drängen zum ersten Mal nach vorne. Steffen schickt Roussillon auf die Reise, der das Leder links an der Sechzehnerkante zurück zu dem Schweizer spielt. Die Flanke von Steffen segelt jedoch aus dem Strafraum heraus und wird von André geklärt.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s! Der Ball rollt im Stade Pierre Mauroy.

20:55 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Danny Makkelie, es assistieren ihm Hessel Steegstra und Jan de Vries. Videoschiedsrichter der Partie ist Kevin Blom. Das gesamte Schiedsrichterteam kommt aus den Niederlanden.

20:50 

Wolfsburg hat keine seiner letzten vier Begegnungen mit französischen Teams verloren, alle Partien fanden in der Europa League statt. Neben Lille haben sie auch gegen St.Etienne jeweils einen Sieg und ein Unentschieden einfahren können. Außerdem konnten die Wölfe fünf ihrer letzten sechs Champions League Spiele gewinnen, dabei trafen sie viermal mindestens doppelt. Die letzte Partie in der Champions League gab es im April 2016, diese ging mit 0:3 bei Real Madrid verloren.

20:45 

Lille konnte insgesamt nur eines von neun internationalen Spielen gegen deutsche Mannschaften gewinnen, damals 2002 gegen den VfB Stuttgart. Zudem gingen fünf der letzten sechs Spiele gegen deutsche Mannschaften verloren. Die Franzosen warten auf ihren ersten Champions League Heimsieg seit der Saison 2006, damals gab es einen 3:1-Erfolg gegen AEK Athen. Seitdem gab es zu Hause vier Unentschieden und sieben Niederlagen für die Dogues.

20:40 

Beide Mannschaften sind bereits in der Europa League Saison 2014/15 aufeinandergetroffen. Der aktuelle französische Meister konnte damals keine der beiden Begegnungen mit den Wölfen gewinnen. In Lille gewann Wolfsburg mit 3:0, in Wolfsburg gab es ein 1:1. Die Franzosen schieden damals als Vierter in der Gruppe mit Wolfsburg, Everton und Krasnodar aus. Während die Deutschen als Gruppenzweiter weiterkamen. Wolfsburg kam damals bis ins Viertelfinale, wo sie sich jedoch dem SSC Neapel geschlagen geben mussten, vorhin schmissen sie Sporting Lissabon und Inter Mailand aus dem Turnier.

20:36 

Aufstellung VfL Wolfsburg:

Casteels - Roussillon, Brooks, Lacroix, Mbabu - Arnold, Guilavogui - Steffen, Philipp, Baku - Weghorst

20:33 

Aufstellung LOSC Lille:

Grbic - Mandava, Botman, Fonte, Celik - Ikoné, Xeka, André, David - Yilmaz, Gomes

20:30 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 1. Spieltag in der Champions League und der LOSC Lille empfängt den VfL Wolfsburg. Anstoß ist um 21:00 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!