Champions League • Gruppe C
  • 2. Halbzeit
  • Sporting Lissabon
  • Borussia Dortmund
  • Adán
    90'
  • Malen
    90'
  • PorroUgarte
    88'
  • GonçalvesNazinho
    88'
  • PaulinhoTomás
    82'
  • Porro
    81'
  • Reus
    74'
  • Paulinho
    74'
  • Nunes
    74'
  • Porro
    74'
  • Can
    74'
  • Zagadou
    74'
  • SarabiaSantos
    68'
  • ReisEsgaio
    67'
  • PongracicTigges
    67'
  • ReinierZagadou
    67'
  • WitselDahoud
    66'
  • Coates
    58'
  • Palhinha
    55'
  • Halbzeit
  • Sporting Lissabon
  • Borussia Dortmund
  • SchulzCan
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Sporting Lissabon
  • Borussia Dortmund
  • Gonçalves
    39'
  • Gonçalves
    30'
Spielbeginn

Sporting - Borussia Dortmund

Erleben Sie das Champions League Fußball Spiel zwischen Sporting Lissabon und Borussia Dortmund live mit Berichterstattung von Eurosport. Das Match beginnt am 24 November 2021 um 21:00h.
Welcher Trainer hat nach 90 Minuten die Nase vorn: Ruben Amorim oder Marco Rose? Verfolgen Sie das Spiel hier im Live-Ticker!

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Neuigkeiten rund um Sporting Lissabon und Borussia Dortmund, sowie Fußball-Tabellen, Spielplänen, Ergebnissen, Torschützen und Siegerlisten.
Fußball-Fans finden hier die neusten Fußball-News, Interviews, Experten-Kommentare und gratis Highlights. Außerdem finden Sie bei uns detaillierte Profile über Sporting Lissabon und Borussia Dortmund. Verpassen Sie nie wieder ein Event. Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Fußball über Radsport und Formel 1, bis hin zu Wintersport und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war's aus Lissabon! Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen Ihnen eine gute Nacht. Bleiben Sie gesund, Ihr Philipp Mosthaf.

Vorschau 

Beim BVB geht es am Samstag in der Bundesliga weiter. Um 15:30 Uhr gastiert Schwarz-Gelb in Wolfsburg.

Tabelle 

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte verliert der BVB drei Champions-League-Spiele in Folge. Diese dritte Pleite kommt Dortmund allerdings sehr teuer zu stehen. Schon am fünften Spieltag steht das Aus für Schwarz-Gelb fest. Dortmund steigt als Drittplatzierter in die Europa League ab. Währenddessen ist der Jubel bei Sporting riesengroß. Die Portugiesen qualifizieren sich als Zweiter für das Achtelfinale und sind dort ein möglicher Gegner des FC Bayern.

Fazit 

Ein bitterer Abend geht für den BVB zu Ende. Dortmund gab ein gutes Spiel komplett aus der Hand und lud Sporting förmlich zum Toreschießen ein. Lissabon spielte lange Zeit überhaupt nicht mit, führte dennoch mit 2:0 zur Halbzeit. Im zweiten Durchgang war Dortmund zielstrebiger, hatte nach dem Platzverweis gegen Emre Can (74.) jedoch ein ganz dickes Brett zu bohren. Wenig später erhöhte Sporting auf 3:0. Der BVB kam noch durch Malen in der Nachspielzeit zum Anschluss, doch für mehr sollte es nicht reichen.

90.+9

Nein, denn der Schiedsrichter pfeift ab! Sporting gewinnt gegen Dortmund mit 3:1.

90.+8 

Die Nachspielzeit ist längst abgelaufen. Geht hier noch was?

90.+8

Sporting lässt sich nun ewig Zeit. Adán sieht Gelb.

90.+4 

Die Situation ist klar: Dortmund hat bei einem weiteren Treffer noch die Chance aufs Achtelfinale. Jetzt muss der BVB alles nach vorne werfen.

  • Donyell Malen
    TorDonyell MalenBorussia DortmundTOOOR für BORUSSIA DORTMUND! Brandt flankt von links auf den kurzen Pfosten, wo Reus auf den zweiten Pfosten per Kopf verlängert. Dort kommt Malen völlig frei zum Abschluss und drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. 3:1 nur noch!
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor3Fouls1Gefoult2
90.+3

TOOOR für BORUSSIA DORTMUND! Brandt flankt von links auf den kurzen Pfosten, wo Reus auf den zweiten Pfosten per Kopf verlängert. Dort kommt Malen völlig frei zum Abschluss und drückt den Ball aus kurzer Distanz über die Linie. 3:1 nur noch!

90. 

Es gibt sage und schreibe sieben Minuten Nachspielzeit. Aufgrund der Rangelei mit der Roten Karte sowie der Elfmeterentscheidung sind diese zusätzlichen Minuten gerechtfertigt.

  • Manuel Ugarte
    AusgewechseltPedro PorroSporting LissabonMit Pedro Porro geht der nächste entscheidende Spieler vom Platz. Der Rechtsaußen sorgt für den Platzverweis und macht mit dem 3:0 den Deckel drauf. Ugarte kommt für die letzten Minuten.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2
  • Manuel Ugarte
    EingewechseltManuel UgarteSporting Lissabon
88.

Mit Pedro Porro geht der nächste entscheidende Spieler vom Platz. Der Rechtsaußen sorgt für den Platzverweis und macht mit dem 3:0 den Deckel drauf. Ugarte kommt für die letzten Minuten.

  • Flavio Nazinho
    AusgewechseltPedro GonçalvesSporting LissabonDoppelwechsel bei Sporting: Nazinho kommt für den Doppeltorschützen Pedro Goncalves.
    In diesem SpielTore2Schüsse aufs Tor4Fouls1Abseits1
  • Flavio Nazinho
    EingewechseltFlavio NazinhoSporting Lissabon
88.

Doppelwechsel bei Sporting: Nazinho kommt für den Doppeltorschützen Pedro Goncalves.

  • Tiago Tomás
    AusgewechseltPaulinhoSporting LissabonPaulinho hat Feierabend. Der Stürmer hatte keinen einzigen Torabschluss, stellte sich dennoch voll in den Dienst der Mannschaft. Tiago Tomás kommt rein.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Gefoult1
  • Tiago Tomás
    EingewechseltTiago TomásSporting Lissabon
85.

Paulinho hat Feierabend. Der Stürmer hatte keinen einzigen Torabschluss, stellte sich dennoch voll in den Dienst der Mannschaft. Tiago Tomás kommt rein.

  • Pedro Porro
    TorPedro PorroSporting LissabonTOOOR für SPORTING! Kobel kann den Elfmeter von Pedro Goncalves parieren, doch Pedro Porro reagiert am schnellsten und trifft per Kopf zum 3:0. Das ist die Entscheidung!
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1Gelbe Karten1Fouls2
81.

TOOOR für SPORTING! Kobel kann den Elfmeter von Pedro Goncalves parieren, doch Pedro Porro reagiert am schnellsten und trifft per Kopf zum 3:0. Das ist die Entscheidung!

80.

Marco Rose regt sich tierisch über die Entscheidung auf und sieht dafür Gelb. Der Referee hat das Spiel mittlerweile nicht mehr wirklich im Griff, gibt teilweise eine unglückliche Figur ab.

79. 

Der VAR meldet sich, Schiedsrichter del Cerro Grande schaut sich die Situation auf dem Monitor an – und zeigt schließlich auf den Punkt. Elfmeter für Sporting!

78. 

Der nächste Aufreger! Zagadou geht von hinten in den Zweikampf mit Paulinho und trifft den Stürmer am Fuß. Der Sporting-Akteur geht sofort zu Boden.

78. 

Für den BVB wird es nun ganz schwer. In Unterzahl braucht der Bundesligist mindestens einen Treffer. Dortmund steht mit einem Bein im Aus.

  • Dan-Axel Zagadou
    Gelbe KarteDan-Axel ZagadouBorussia DortmundAus dem ganzen Rudel hat sich der Referee auch Zadagou herausgepickt. Der Franzose sieht Gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1
74.

Aus dem ganzen Rudel hat sich der Referee auch Zadagou herausgepickt. Der Franzose sieht Gelb.

  • Pedro Porro
    Gelbe KartePedro PorroSporting LissabonAuch Pedro Porro sieht Gelb für die Aktion. Allerdings wäre beim Portugiesen Rot auch gerechtfertigt gewesen, der Außenbahnspieler kam gegen Emre Can viel zu spät und traf den Dortmunder klar.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Gefoult1Schüsse am Tor vorbei1
74.

Auch Pedro Porro sieht Gelb für die Aktion. Allerdings wäre beim Portugiesen Rot auch gerechtfertigt gewesen, der Außenbahnspieler kam gegen Emre Can viel zu spät und traf den Dortmunder klar.

  • Emre Can
    Rote KarteEmre CanBorussia DortmundEs kommt knüppeldick für den BVB: Emre Can fährt gegen Pedro Porro den Arm aus und sieht dafür Rot. Dortmund in der Schlussphase nun in Unterzahl.
    In diesem SpielGefoult1Rote Karten1
74.

Es kommt knüppeldick für den BVB: Emre Can fährt gegen Pedro Porro den Arm aus und sieht dafür Rot. Dortmund in der Schlussphase nun in Unterzahl.

73. 

Es geht ab auf dem Platz! Nachdem ein Sporting-Spieler auf dem Boden liegt, will Bellingham die Kugel ins Aus spielen. Doch Emre Can schnappt sich den Ball, danach gibt es das Gerangel mit Pedro Porro. Die Unparteiischen haben alle Hände voll zu tun, auch Einwechselspieler und Trainer sind auf dem Rasen.

69. 

Nach einem schönen Schnittstellenpass ist Tigges halbrechts frei durch. Der Stürmer wartet allerdings zu lange mit dem Abschluss, sodass Coates per Grätsche blocken kann.

  • Nuno Santos
    AusgewechseltPablo SarabiaSporting LissabonAuch Pablo Sarabia hat Feierabend. Der Ex-Spieler von Paris und Sevilla agierte sehr auffällig. Nuno Santos kommt nun rein.
    In diesem SpielSchüsse aufs Tor1Geblockte Schüsse1Gefoult1Eckbälle1
  • Nuno Santos
    EingewechseltNuno SantosSporting Lissabon
68.

Auch Pablo Sarabia hat Feierabend. Der Ex-Spieler von Paris und Sevilla agierte sehr auffällig. Nuno Santos kommt nun rein.

  • Ricardo Esgaio
    AusgewechseltMatheus ReisSporting LissabonAuch Sporting wechselt: Für Matheus Reis kommt Ricardo Esgaio.
    In diesem SpielGefoult2Freistöße1
  • Ricardo Esgaio
    EingewechseltRicardo EsgaioSporting Lissabon
67.

Auch Sporting wechselt: Für Matheus Reis kommt Ricardo Esgaio.

  • Steffen Tigges
    AusgewechseltMarin PongracicBorussia DortmundMit Steffen Tigges kommt nun ein echter Mittelstürmer rein. Reinier macht Platz.
    In diesem SpielFreistöße3
  • Steffen Tigges
    EingewechseltSteffen TiggesBorussia Dortmund
67.

Mit Steffen Tigges kommt nun ein echter Mittelstürmer rein. Reinier macht Platz.

  • Dan-Axel Zagadou
    AusgewechseltReinierBorussia DortmundAußerdem kommt Zagadou in der Innenverteidigung für Pongracic. Der BVB bleibt bei einer Viererkette.
    In diesem SpielFouls2Schüsse am Tor vorbei1Abseits1
  • Dan-Axel Zagadou
    EingewechseltDan-Axel ZagadouBorussia Dortmund
67.

Außerdem kommt Zagadou in der Innenverteidigung für Pongracic. Der BVB bleibt bei einer Viererkette.

  • Mahmoud Dahoud
    AusgewechseltAxel WitselBorussia DortmundDreifacher Wechsel beim BVB: Witsel macht für Dahoud Platz.
    In diesem SpielFouls1Gefoult1
  • Mahmoud Dahoud
    EingewechseltMahmoud DahoudBorussia Dortmund
66.

Dreifacher Wechsel beim BVB: Witsel macht für Dahoud Platz.

64. 

Die Dortmunder laufen unermüdlich an. Brandt ist quasi auf dem ganzen Platz zu finden. Schwarz-Gelb benötigt weiterhin mindestens einen Treffer.

61. 

Dortmund ist im zweiten Durchgang wesentlich besser im Spiel und zielstrebiger. Die Raumaufteilung passt, die Statik stimmt. Doch im Sturm fehlt einfach einer, der aus den wenigen Möglichkeiten auch etwas macht. Marco Reus ist bislang kein Faktor im Spiel des BVB.

58.

Und noch eine Gelbe: Diesmal bekommt Coates die Verwarnung, nach einem Trikotzupfer.

58. 

Wir sehen nun ein kurzweiliges Spiel. Dortmund will hier den Anschluss, Sporting legt den Fokus aufs Kontern.

  • João Palhinha
    Gelbe KarteJoão PalhinhaSporting LissabonPalhinha kommt gegen Bellingham im Mittelfeld zu spät und packt die Grätsche aus. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls4Gefoult1Freistöße2
55.

Palhinha kommt gegen Bellingham im Mittelfeld zu spät und packt die Grätsche aus. Das gibt die erste Gelbe Karte der Partie.

54. 

Nach einer Ecke kommt Meunier aus abseitsverdächtiger Position zum Schuss. Adán pariert die Kugel nach vorne, wo ein Sporting-Akteur die Kugel ins eigene Netz befördert. Doch Meunier stand zuvor im Abseits, der Treffer zählt nicht.

51. 

Dortmund hat bei gegnerischen Angriffen erheblichen Probleme aktuell. Die schnellen Umschaltaktionen der Portugiesen sind noch nichts für die Dortmunder Abwehr.

48. 

Im Gegenzug hat Sporting die große Chance auf das 3:0! Nach einem Konter sind Pedro Goncalves und Sarabia in Überzahl durch. Sarabia bedient den Doppeltorschützen halblinks, der die Kugel zurückbringt. Kobel bleibt lange stehen, macht sich groß und kann so den Versuch von Sarabia parieren.

48. 

Can wird auf links von Brandt in Szene gesetzt. Der deutsche Nationalspieler lässt Porro aussteigen und bringt die Kugel scharf vor den Kasten. Coates kann klären.

46.

Der Ball rollt wieder! Der BVB benötigt mindestens einen Treffer, um noch Chancen aufs Weiterkommen zu besitzen.

  • Emre Can
    AusgewechseltNico SchulzBorussia DortmundDer BVB wechselt zur Halbzeit: Emre Can ersetzt Nico Schulz, den Unglücksraben beim 1:0. Can geht auf die linke Abwehrseite.
    In diesem SpielGefoult1Rote Karten1
  • Emre Can
    EingewechseltEmre CanBorussia Dortmund
46.

Der BVB wechselt zur Halbzeit: Emre Can ersetzt Nico Schulz, den Unglücksraben beim 1:0. Can geht auf die linke Abwehrseite.

Halbzeit 

Der BVB hat in Lissabon von Beginn an gegen tiefstehende Hausherren die Kontrolle, ohne jedoch gefährlich zu werden. Sporting spielte sehr ideenlos, profitierte allerdings von einem individuellen Patzer von Nico Schulz vor dem 1:0. Die Portugiesen kamen durch den zweiten Treffer von Pedro Goncalves zum 2:0, auch hier funktionierte die Verteidigung des BVB nicht richtig. Nach aktuellem Stand wäre der BVB raus und müsste in die Europa League absteigen.

45.+1

Pause in Lissabon! Sporting führt mit 2:0.

44 

Es sieht nicht gut aus für den BVB: Nach jetzigem Stand hat Sporting auch das direkte Duell gewonnen und wäre damit sicher auf dem 2. Platz. Dortmund bliebe als Trostpflaster nur die Europa League.

40. 

Quasi im Gegenzug kommt der BVB durch Malen beinahe zum Anschluss. Der Niederländer setzt sich halbrechts in der Box durch, kommt ins Straucheln, legt sich aber auch den Ball am herauseilenden Adán vorbei. Doch der Schuss aus relativ spitzem Winkel wird von Inacio auf der Linie geklärt.

  • Pedro Gonçalves
    TorPedro GonçalvesSporting LissabonTOOOR für SPORTING! Es kommt bitter für den BVB. Paulinho und Sarabia spielen halblinks Doppelpass, ehe Akanji dazwischen geht und per Grätsche klärt. Die Kugel landet 18 Meter vor dem Strafraum, wo Pedro Goncalves zum Schuss kommt und mit der Innenseite links oben trifft. 2:0 für Sporting!
    In diesem SpielTore2Schüsse aufs Tor2Fouls1Abseits1
39.

TOOOR für SPORTING! Es kommt bitter für den BVB. Paulinho und Sarabia spielen halblinks Doppelpass, ehe Akanji dazwischen geht und per Grätsche klärt. Die Kugel landet 18 Meter vor dem Strafraum, wo Pedro Goncalves zum Schuss kommt und mit der Innenseite links oben trifft. 2:0 für Sporting!

37. 

In der Live-Tabelle belegt Sporting nun mit neun Punkten den 2. Platz und hat drei Zähler Vorsprung auf den BVB. Der Direktvergleich ist ausgeglichen, sodass nun die Tordifferenz zählen würde. Und hier sind die Portugiesen klar im Vorteil. Es sieht also schlecht aus für Schwarz-Gelb.

34. 

Nach einem Ballverlust von Brandt geht es bei Sporting ganz schnell über die linke Seite. Letztendlich kommt Sarabia mit seinem schwächeren rechten Fuß aus zehn Metern zum Abschluss, doch Witsel blockt den Versuch.

  • Pedro Gonçalves
    TorPedro GonçalvesSporting LissabonTOOOR für SPORTING! Der BVB patzt. Nach einem langen Ball von Sporting sind sich Schulz und Pongracic uneinig. Der Linksverteidiger geht nicht richtig zur Kugel und schlägt dann ein Luftloch. So ist Pedro Goncalves frei durch und trifft aus halbrechter Position zum 1:0.
    In diesem SpielTore1Schüsse aufs Tor1
30.

TOOOR für SPORTING! Der BVB patzt. Nach einem langen Ball von Sporting sind sich Schulz und Pongracic uneinig. Der Linksverteidiger geht nicht richtig zur Kugel und schlägt dann ein Luftloch. So ist Pedro Goncalves frei durch und trifft aus halbrechter Position zum 1:0.

29. 

Nach einem BVB-Freistoß kann Lissabon umschalten. Pedro Goncalves treibt die Kugel über den Platz und sucht dann Sarabia. Doch der Pass ist viel zu ungenau, Pongracic geht problemlos dazwischen.

28. 

Im Mittelfeld häufen sich nun die kleineren Fouls und damit die Unterbrechungen. Das kommt natürlich Sporting mehr zugute.

25. 

Bei Dortmund ist Julian Brandt bisher der Aktivposten. Reus und Malen warten oft auf die tiefen Bälle, die bislang aber noch nicht ankommen.

23. 

Beide Teams belauern sich ein wenig, wobei der BVB natürlich weitaus aktiver ist. Leider hat das Spiel noch keine Höhepunkte zu liefern.

20. 

Die Partie spielt sich in der Anfangsphase hauptsächlich zwischen den Strafräumen ab. Dortmund bestimmt das Geschehen, doch Sporting zieht sich bei gegnerischem Ballbesitz weit zurück und agiert mit einer Fünferkette in der Abwehr.

17. 

Der Respekt bei Sporting vor der Borussia ist zu erkennen. Lissabon spielt bei weitem nicht so offensiv und druckvoll wie in der Liga oder zuletzt gegen Besiktas.

14. 

Erster Abschluss des BVB: Malen zieht von der Strafraumgrenze ab. Der zentrale Schuss ist allerdings kein Problem für Adán.

11. 

Der BVB hat das Spiel mittlerweile im Griff. Sporting sucht immer wieder Umschaltmomente, doch Dortmunds Absicherung funktioniert bislang sehr gut.

7. 

Dortmunds Offensive zeigt sich bislang sehr variabel. Malen ist zwar im Sturm gegen drei Mann auf sich alleine gestellt, doch das offensive Mittelfeld mit Reus, Reinier und Brandt schafft immer wieder Überzahl im letzten Drittel.

4. 

Malen geht halbrechts in der Box ins Dribbling und kommt nach einem leichten Kontakt zu Fall. Doch auch das reicht nicht für einen Strafstoß.

1. 

Lissabon geht sofort drauf und zwingt Dortmund zum Ballverlust. Paulinho wird nach einer Flanke gestört und fordert Elfmeter. Der Referee lässt zu recht weiterspielen. Anschließend klärt Meunier zur ersten Ecke. Diese bringt nichts ein.

1.

Der Ball rollt! Top Atmosphäre in Lissabon.

20:59 

Beim BVB gibt es kurz vor Anpfiff eine Änderung: Guerreiro hat sich beim Warmmachen verletzt. Nico Schulz ersetzt den Portugiesen hinten links.

20:58 

Die Mannschaften laufen ein. 40.000 Zuschauer sind heute Abend im Estadio José Alvalade. Schiedsrichter ist Carlos del Cerro Grande aus Spanien.

20:54 

Vor dem Anpfiff gibt es bereits in der Gruppe C weitere Entscheidungen: Ajax gewinnt bei Besiktas mit 2:1 und sichert sich den Gruppensieg. Istanbul ist sicher auf dem letzten Platz und hat keine Chancen mehr auf den 3. Platz.

20:50 

Der BVB trifft heute Abend auf einen Gegner, der eigentlich vor Selbstvertrauen nur so strotzen sollte. Sporting steht nach elf Spieltagen in der heimischen Liga auf dem 2. Platz, ist punktgleich mit Porto und mit 29 Zählern noch ungeschlagen. Am Wochenende gab es einen 2:0-Auswärtssieg bei Pacos de Ferreira.

20:46 

Der BVB hat durch einen 2:1-Heimerfolg über den VfB am Wochenende wieder zurück in die Spur gefunden und konnte den Rückstand auf den FC Bayern auf einen Zähler verkürzen. Im Vergleich zum Stuttgart-Spiel gibt es zwei Änderungen: Mats Hummels (Rotsperre) und Thorgan Hazard (Covid-19) werden durch Marin Pongracic und Reinier ersetzt.

20:42 

Auch bei Sporting heißt es heute Abend "ein Sieg ist Pflicht". Die Portugiesen lassen folgende Elf auf den Rasen: Adán - Inácio, Coates, Feddal - Porro, Palhinha, Luiz, Reis - Goncalves, Paulinho, Sarabia.

20:38 

Der BVB geht das Auswärtsspiel wie folgt an: Kobel - Meunier, Pongracic, Akanji, Guerreiro - Reinier, Witsel, Bellingham - Reus - Brandt, Malen.

20:34 

Der BVB steht in Lissabon vor dem Endspiel: Nach den zwei Niederlagen gegen Ajax muss die Borussia unbedingt gewinnen. Die Ausgangslage ist eigentlich klar: Bei einem Sieg ist Schwarz-Gelb aufgrund des Direktvergleichs mit Sporting sicher auf Platz 2, der Gruppensieg ist nicht mehr möglich. Bei einem Remis oder gar einer Niederlage wird die Entscheidung erst am letzten Spieltag fallen.

20:30 

Geht der BVB heute den entscheidenden Schritt Richtung Achtelfinale? Und damit herzlich willkommen zum Champions-League-Spiel zwischen Sporting Lissabon und Borussia Dortmund. Viel Spaß wünscht Philipp Mosthaf.