Der 41-Jährige sagte weiter: "Das mich sehr an das erinnert, was ich aus Spanien und Barcelona kenne." Löw würde daher auch gut zu seinem Ex-Klub FC Barcelona passen: "Wegen seiner Art, das Spiel zu verstehen. Und wegen seiner Person."
Löws Abschied nach der EM im Sommer nach 15 Jahren im Amt kommt für den ehemaligen Welt- und Europameister zur richtigen Zeit. Es komme "zwangsläufig zu Abnutzungserscheinungen", so Xavi. Irgendwann gehe die Flamme halt aus, Gruppen bräuchten Wandel: "Es war möglicherweise jetzt auch der Fall, nach einem Zyklus, der gemessen an der Spielkultur und nach Resultaten gigantisch war."
Das könnte Dich auch interessieren: U21-Held Baku träumt von der "großen" EM: "Da will ich auch hin"
FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Bayer gewinnt wilden Schlagabtausch - Eintracht bleibt 2021 sieglos
26/03/2021 AM 20:36
(SID)

Highlights: Eigentor entscheidet Spektakel zwischen Bayer und Frankfurt

Fußball
WM-Gastgeber Katar führt Mindestlohn für ausländische Arbeiter ein
26/03/2021 AM 20:08
WM-Qualifikation
"Man muss ehrlich sein...": Can nach schwachen DFB-Jahren mit Kritik
29/07/2021 AM 12:57