Getty Images

Auslosung DFB-Pokal | FC Bayern spielt zuhause gegen 1. FC Heidenheim

Bayern mit Losglück - Zweitligist sicher im Halbfinale

10/02/2019 um 18:49Aktualisiert 10/02/2019 um 20:26

Der FC Bayern München spielt im DFB-Pokal im Viertelfinale zuhause gegen Zweitligist 1. FC Heidenheim. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der "ARD" durch Handball-Nationalspieler Fabian Böhm. Der FC Schalke 04 trifft im Top-Spiel der Runde der letzten Acht auf BVB-Bewzinger Werder Bremen, der FC Augsburg auf RB Leipzig. Der SC Paderborn empfängt in einem Zweitliga-Duell den Hamburger SV.

Rekordgewinner FC Bayern München hat im DFB-Pokal Losglück gehabt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister trifft im Viertelfinale auf den Zweitligisten 1. FC Heidenheim.

Schalke 04 erwartet Werder Bremen, und der FC Augsburg trifft auf RB Leipzig. Ein Zweitligist steht auf jeden Fall im Halbfinale: Der SC Paderborn empfängt den Hamburger SV.

Werder Bremen vor "schwerer Herausforderung"

"Wir haben schon die Möglichkeiten, auch auf Schalke zu gewinnen, aber es wird natürlich eine sehr, sehr schwere Herausforderung. Wir wissen, dass es die letzte Titelchance für Schalke ist. Es wird ein sehr schweres Spiel, aber es ist auch nicht unmöglich", sagte Bremens Trainer Florian Kohfeldt.

Die Viertelfinal-Spiele finden am 2./3. April 2019 statt. Das Halbfinale wird am 23./24. April 2019 gespielt, das Finale in Berlin am 25. Mai 2019.

Ziehungsleiterin war im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, Martina Voss-Tecklenburg. Die Auslosung fand unter den Augen von DFB-Chefjustiziar Dr. Jörg Englisch statt.

Das Viertelfinale im DFB-Pokal 2018/19:

  • FC Schalke 04 - SV Werder Bremen
  • FC Bayern München - 1. FC Heidenheim (2. Liga)
  • SC Paderborn (2. Liga) - Hamburger SV (2. Liga)
  • FC Augsburg - RB Leipzig

Termine DFB-Pokal:
Viertelfinale: 2./3. April 2019
Halbfinale: 23./24. April 2019
Finale: 25. Mai 2019 in Berlin

Das Viertelfinale im DFB-Pokal der Frauen:

  • 1. FFC Frankfurt - FC Bayern München
  • VfL Wolfsburg (Titelverteidiger) - 1. FFC Turbine Potsdam
  • Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim
  • Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg

Termine Frauen:
Viertelfinale: 13. März 2019
Halbfinale: 31. März 2019
Finale: 1. Mai 2019 in Köln

Video - Kovac: Bei solch kapitalen Fehlern bist du als Trainer hilflos

02:15
0
0