Terzic betonte aber, dass seine Mannschaft es in den letzten sieben Tagen in zwei Spielen auch geschafft habe, "acht Tore ohne Erling Haaland zu erzielen". Man habe aber "nichts dagegen, wenn er wieder auf der Anzeigentafel steht".
RB-Coach Julian Nagelsmann zeigte Respekt vor dem norwegischen Sturmjuwel. Es werde "tendenziell nicht leichter, wenn er spielt", so Nagelsmann: "Wir bereiten uns darauf vor, dass er spielt. Mit ihm haben sie noch einmal eine andere dynamische Komponente vorne."
Das könnte Dich auch interessieren: Flick plaudert aus: Rummenigge kam mit Champagner vorbei
Bundesliga
Lewandowski sagt alles: Warum den Meister-Bayern Respekt gebührt
08/05/2021 AM 21:50
(SID)

Flick lässt aufhorchen: Bayern-Rückkehr "nicht ausgeschlossen"

Bundesliga
Rummenigge warnt DFB wegen Flick: "Wäre ein Drama"
08/05/2021 AM 20:51
Bundesliga
Nagelsmann deutet Impfung bei Kimmich und Co. an
VOR 16 STUNDEN