Doch Roman Bürki musste auf der Bank Platz nehmen, im Tor stand sein Landsmann Marwin Hitz.
Edin Terzic hatte erklärt, dass er sich in den nächsten Wochen auf eine Nummer eins nicht festlegen wolle.
Der BVB will seine Chance auf den ersten Pokalsieg seit 2017 wahren. "Der Pokal ist der einfachste Weg, um in Richtung Titel zu schauen. Wir werden alles dafür tun, den nächsten Schritt Richtung Berlin zu machen", sagte Sportdirektor Michael Zorc.
Bundesliga
FC Bayern hat nächsten Innenverteidiger im Visier
01/03/2021 AM 07:18
Terzic blickt dem Duell mit seinem künftigen Chef Marco Rose derweil gelassen entgegen. "Es spielt nicht Marco Rose gegen Edin Terzic. Es spielt Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach. Und wir wollen als BVB in die nächste Runde einziehen", sagte der 38-Jährige. Rose sei aber "ein sympathischer Kerl, der sehr guten Fußball spielen lässt".
Das könnte Dich auch interessieren: Der LIGAstheniker: Leipzig schon in eigener Liga vor BVB
(SID)

Premieren für Sancho und RB Leipzig - Schalke bleibt Schießbude

Bundesliga
Richards-Transfer wohl fix: Was will Bayern mit dem Zweitliga-Verteidiger?
28/02/2021 AM 21:42
Bundesliga
Sancho-Wechsel unmittelbar vor Abschluss: Angebot aufgestockt
25/05/2020 AM 15:33