Erstmals nach 20 Jahren ist der FC Bayern überraschend in der zweiten Runde des DFB-Pokals ausgeschieden.
Bei der 7:8-Niederlage nach Elfmeterschießen traf der Rekordmeister mit Kiel auf einen Gegner, der bis zur letzten Sekunde an den Sieg geglaubt hat und den Münchner mit viel Kampfgeist in allen Belangen ebenbürtig war.
"Natürlich ist es ein Schock, wir sind enorm enttäuscht", erklärte Trainer Hansi Flick im Anschluss an die Partie im Schneesturm von Kiel.
Champions League
Benfica Lissabon - FC Bayern live im TV, Livestream und Liveticker
VOR EINER STUNDE
"Das sind Dinge, die wir trainieren müssen, um Defensiv wieder eine gewisse Kompaktheit zu haben und die Tiefe abzusichern", äußerte sich Flick zu den Problem in der Abwehr.
Die Pressestimmen aus Deutschland im Überblick:

"Sport1.de": "Ein Schock!" Kiel blamiert die Bayern

Holstein Kiel steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Beim Sieg über Titelverteidiger Bayern München wird Torwart Ioannis Gelios zum Helden.

"kicker.de": Kieler Coup! Bartels trifft vom Punkt und eliminiert Bayern

Der Zweitligist Holstein Kiel hat die Sensation geschafft und den FC Bayern im Elfmeterschießen aus dem Pokal geworfen. Nach nervenaufreibenden 120 Minuten stand es 2:2. Letztmals schied der Rekord-Pokalsieger aus München in der Saison 2000/01 in der 2. Runde aus dem Wettbewerb aus.

Das sagt Flick über den verschossenen Elfmeter von Roca

"Süddeutsche": Sensation an der Förde

Es ist die ganz große Überraschung: Zweitligist Kiel gibt gegen den FC Bayern über 120 Minuten nicht auf - und bezwingt den großen Favoriten 6:5 im Elfmeterschießen.

"faz.net": Ein Schock mit Folgen für den FC Bayern

Nach dem Sommer des Vergnügens mit fünf Titeln haben die Münchner inzwischen einige Probleme. Das Aus im DFB-Pokal ist nun erstmals eine irreparable Folge. Nicht nur Trainer Hansi Flick ist verärgert.

"spox.com" - Pokalsensation: Kiel schockt Bayern im Elfmeterschießen

Der FC Bayern München hat sich beim Zweitligisten Holstein Kiel im Nachholspiel des DFB-Pokals im Elfmeterschießen (5:6, 2:2 nach 120 Minuten) blamiert und ist bereits in der 2. Runde gescheitert. Zuletzt waren die Bayern vor 20 Jahren derart früh aus dem Pokal ausgeschieden.

Flick wehrt sich: "Wir haben nicht nur einen Plan A"

"Die Welt": Kiel wirft Bayern aus dem Pokal, Thomas Müller wütet im TV

Der FC Bayern scheidet gegen Holstein Kiel aus dem Pokal aus. Im Elfmeterschießen wird Fin Bartels zum Helden für den Außenseiter. Thomas Müller lässt seinem Frust nach dem Spiel live im TV freien Lauf.

"spiegel.de" - Bayerns Pokalniederlage in Kiel: Verlieren, als wäre es 1992

Trikots im Retrochic, Torentscheidungen wie vor der Einführung des Videoschiedsrichters – die sensationelle Pokalniederlage bei Holstein Kiel fuhr der FC Bayern im Stil der frühen Neunzigerjahre ein.

"sportbild.de": Last-Minute-Schock, Elfer-Krimi, Bayern-K.o.gegen Kiel!

"sportbuzzer.de": "Ekstase pur": Holstein Kiel schafft Pokal-Coup gegen FC Bayern

Mit einer Energieleistung und dem nötigen Glück im Elfmeterschießen hat Holstein Kiel die vielleicht größte Sensation in seiner jüngeren Historie vollbracht. Über den Sieg gegen Bayern München waren die Protagonisten wenig überraschend hocherfreut.

"Enttäuschend": Flick kritisiert Bayerns Abwehrverhalten

"tz": Bayern blamiert sich im Pokal bis auf die Knochen" Flick völlig konsterniert: "Es ist..."

Kiel - Was für ein denkwürdiger Pokalabend! Holstein Kiel wirft den großen FC Bayern im Elfmeterschießen raus. Bei den Norddeutschen kannte der Jubel nach dem historischen Sieg keine Grenzen - der Rekordmeister dagegen befindet sich im Tal der Tränen.

"Abendzeitung": Flick ist geschockt - und kritisiert seine Defensive

Der FC Bayern scheitert bereits in der zweiten Pokalrunde, auch gegen Kiel zeigt die Defensive wieder altbekannte Schwächen. "Bei unseren Gegentoren war es zuletzt immer das gleiche Muster", sagt Trainer Hansi Flick nach dem Spiel.

Österreich:

Kronen Zeitung: ayern blamiert sich im Cup bei Kieler "Störchen"

Was für eine Blamage für den regierenden Titelträger in der Champions League: Ausgerechnet bei Zweitligist Holstein Kiel - im Volksmund auch "Die Störche" genannt - ist der große FC Bayern München hochkant aus dem DFB-Cup hinauskomplimentiert worden!

Bayern-Trainer Flick: "Es gibt jetzt keine Entschuldigungen mehr"

rstmals seit 20 Jahren musste sich Bayern München bereits in der zweiten Runde des DFB-Pokals verabschieden. Trainer Hansi Flick droht den Stars. Dafür Autocorso und Feuerwerk in Kiel.
Das könnte Dich auch interessieren: So reagiert Müller auf den Interview-Aufreger

"Kleinigkeiten zusammengekommen": Das sagt Flick zur Pleite in Kiel

Bundesliga
Der LIGAstheniker: Diese Liga ist zu klein für Bayern - wann kommt der große Knall?
VOR 2 STUNDEN
Bundesliga
Schöne Aktion: Neuer versteigert Supercup-Trikot
VOR 2 STUNDEN